Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Islamisten - Der vergessene Feind?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, IS, Pegida

Islamisten - Der vergessene Feind?

09.01.2015 um 23:52
@illik
Seit 2011? Also wäre es so dann hätte man es definitiv verpasst XD

Und wer sagt das Anschläge in der Größenordnung nicht möglich sind in Deutschland? Und vorallem warum sollte sich das gegen Kirchen richten?


melden
Anzeige
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamisten - Der vergessene Feind?

10.01.2015 um 00:01
@5ting
jo da hat sich eine Null zur eins verwandelt. :-O

Klar sind sie möglich. Und jeder halbwegs intelligente Mensch würde es zu Stande bringen, hätte er den Drang dannach. Entsprechend sollte dies als Beleg dienen, dass die Gefahr wie erwähnt, zu hoch eingeschätzt wird.

Na Islamistische Extremisten wollen doch alles bekämpfen, was gegen ihren Glauben gerichtet ist. Da wären andere Religionen das erste Ziel. Erst recht wenn sie sogar eigene Moslems hinrichten, weil sie Suniten sind oder was weiss ich.


melden

Islamisten - Der vergessene Feind?

10.01.2015 um 00:05
@illik
Ich denke die Gefahr zu unterschätzen macht das ganze erst richtig gefährlich.
IS zB richtet alle hin die nicht so wollen wie es verlangt wird. Dementsprechend ist ein center voller unvermumter Frauen auch ein Ziel denn das ist ja gegen ihren "glauben".


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamisten - Der vergessene Feind?

10.01.2015 um 00:11
@5ting
Schlussendlich ist es eine Frage der Propaganda. Natürlich können solche Leute in nahezu allem aus dem Westen das eigene Feindbild hineinprojizieren.
5ting schrieb:Ich denke die Gefahr zu unterschätzen macht das ganze erst richtig gefährlich.
Terror hat da gewonnen, wo sich die Angst und der Hass ausbreitet. Somit ist überschätzung genau das, was erzielt werden möchte.
Ich spreche hier auch mehr von der Öffentlichen Meinung. Nach 911 hat doch jeder Amerikaner einen Dschihadisten im Koranleser gesehen. Sowas ist unproduktiv und fördert lediglich die Gewalt. Wo kämen wir hin, wenn die Staatsorgane die Denkweise des Normalbürgers übernehmen würde?


melden

Islamisten - Der vergessene Feind?

10.01.2015 um 00:18
@illik
Die Frage ist doch warum versuchen wir uns zu schützen unternehmen aber nichts gegen die Hintermänner?
Wir liefern Waffen damit andere kämpfen wo man sagen kann das es da nie eine endgültige Entscheidung gibt. Ist es nicht besser wenn die NATO zB selbst den Kampf gegen is zB aufnimmt. Natürlich nicht so blind wie es die Amerikaner die letzten Jahre versucht haben. Sicher wird man da Problem nie ganz los. Aber man kann es verkleinern.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamisten - Der vergessene Feind?

10.01.2015 um 00:28
@5ting
Hintermänner ist ein gutes Stichwort. Aber Saudiarabien ist beispielsweise ein wichtiger wirtschaftlicher Partner. Ausserdem braucht man Verbündete.

Hm, Nato meinst du? Guck mal welche Staaten in Syrien und Irak intervenieren. (England, USA, Frankreich, Niederlande...) Alles NATO Staaten.

Natürlich müsste man Bodentruppen einsetzen. Aber wie willst du der eigenen Bevölkerung das erklären - erst Recht nach der Sache mit Afgahnistan?

Der einzige Weg zur dauerhaften Ausrottung des Terrorismus ist Bildung und Arbeitsplätze. Würde etliche Jahrzehnte in Ansprung nehmen, könnte aber viel Leid beenden, oder zumindest stark eindämmen. Bloss, wer möchte Pakistan, Nigeria etc. Milliarden zustellen?

Das Geld bekommt man nicht oder erst Jahrzehnte später zurück. Ausserdem würde durch Förderung des Soziallebens die Wirtschaft angekurbelt werden, was wiederum schlecht für die eigene ist. Ganz zu schweigen von den korrupten Staatsapparaten welche eine solche Hilfe gleich zunichte machen oder sicher stark eindämmen.

Vergessen darf man natürlich auch nicht, das solche Konfliktgebiete Geld und Macht einbringen. DIe Rüstungsindustrie reibt sich die Hände und dem eigenen Volk kann man ein Feindbild präsentieren, dass die totale Überwachung legalisiert.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt