Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hartz 4 Thread

18.200 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:20
ich habs hüpf ich habs...ich weiss nicht ob das möglich ist....aber ihr werdet mich hoffentlich korrigieren...

die brd, gründet eine zeitarbeitsfirma in der sie alle arbeitsfähigen leistungsempfänger einstellt zu einem gesunden stundenlohn. so kann sie die an die wirtschaft entsenden und wiederum geld damit verdienen.....

wäre das was..?


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:20
Die Arbeitsmarktpolitik sieht in Deutschland wie purer Lobbyeismus aus, die gesamte Handlungsvollmacht wird ihnen zugesprochen.

Das einzig was unsere Regierung macht, sie wird Gewalttätig gegen Hilfebedürftige und treibt sie in Sklavenarbeit und verhöhnt sie noch.

@ mae_thoranee

Weil es bereits 2. Millionen Jobs in dieser Art jährlich gibt.

Was spricht dagegen, wenn ich jemanden beschäftige, ihn auch ein Arbeitsvertrag zu geben.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:21
@eckhart

Es gibt noch mindestens eine dritte Variante: Selbst einen Interessensverein gründen den man bis zu einer Partei bringen kann. Die Demokratie hier bietet mehr Spielraum als nur sein Kreuzchen machen zu dürfen, sie lädt auch zur direkten Teilnahme auf denn das Wahlrecht gibt es nicht nur aktiv sondern eben auch passiv.
Auf jeden Fall ist es besorgniserregend wenn hier zu Dammbrechenden Maßnahmen aufgerufen werden darf, ich denke da sind wir beide doch wohl einer Meinung, oder etwa nicht?!


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:21
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Es gebe "keine Leistung ohne Bereitschaft zur Gegenleistung
Er soll das bitte den tausenden Leiharbeitern mal erzählen die umsonst arbeiten gehen.
Was für ein Heuchler


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:28
@mae_thoranee
der "staat" setzt auf privatisierung - selbst ehemals öffentliche betriebe sind privatisiert oder teilprivatisiert - post , telefon , strom . ..
und leih und zeitarbeitsfirmen gibt es zur genüge . .

@Valentini
wir haben schon genug parteien - sieh die panther, sieh die piraten usw. usf

proteste, demonstrationen sind ein demokratisches mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. um probleme darzustellen


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:37
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:proteste, demonstrationen sind ein demokratisches mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. um probleme darzustellen
Es bräuchte Gegendemonstrationen um solche unverschämte Proteste auf zu halten. Aber da würde man sich in Lebensgefahr begeben da solche "demokratischen Proteste" durch die Schlägertrupps der Antifa geschützt werden. Unsere Demokratie ist echt am Arsch...


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:37
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:und leih und zeitarbeitsfirmen gibt es zur genüge . .
um so besser, dann lernt der staat endlich mal den kasten wie ein privates unternehmen zu lenken.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:38
erwirtschaftete überschüsse, könnten z.b. in bildung investiert werden.....


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:39
Warum werden in Deutschland Milliarden in ein Sozialsystem investiert unter der Auflage, es darf aber nichts produktives dabei herauskommen.

Warum beschweren sie sich, sie haben ihr Ziel doch erreicht, dafür dürfen sie sich sogar selbst auf die Schulter klopfen.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:40
@zertifiziert
wieso unverschämt? - haben jene, die zu unrecht stets abgestraft werden nicht das recht dagegen aufzubegehren ?

du kannst gern auch eine demo machen für mehr ausbeutung -


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:42
ZDF :)


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:42
@kiki1962

Dann bliebe ja immer noch die Möglichkeit der anderen diese Demo so ganz nach euerem Stil zu unterbinden...


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:44
@kiki1962
Sich gegen die Hand zu wenden die einen füttert ist unverschämt.
Etwas mehr Demut stände besser zu Gesicht als immer noch fordern , fordern , fordern. Mit welcher Berechtigung eigentlich ?


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:46
@Valentini

Welche Maßnahmen siehst du als richtig an, um politischen Einfluss zu nehmen, um Arbeitsplätze zu schaffen?


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:49
@zertifiziert

Es sind nicht nur Arbeitslose, die mit der Arbeitsmarktpolitik mehr als unzufrieden sind.

Das was die Regierung macht, ist schlichte Arbeitsverweigerung und die werden gut bezahlt, allerdings bekommen sie aus der Wirtschaft noch mehr Geld.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:49
@adas

In Zeiten einer sehr großen Wirtschaftskrise, in welcher wir gerade die Verhältnisse einer Rezession hatten und es den Beziehern trotzdem noch gut geht (wie gesagt, bedenke wie schwer diese wirtschaftliche Krise ist!), ist es natürlich sehr schwer darüber zu diskutieren wie wir neue Arbeitsplätze schaffen können. Am besten sollte sich -und das schrieb ich schonmal- jeder selbst auf seine Stärken konzentrieren und darüber nachdenken, wie er diese in einer Dienstleistungsgesellschaft anbieten könnte.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:51
ich hätte gern etwas mehr gemeinschaftssinn in deutschland. es ist wirklich so, dass das nur zu sportlichen ereignissen, rausgekramt wird.

ich mag dieses land und bin auch sehr dankbar, hier geboren zu sein , in diese zeit. aber irgendwie fehlt der gemeinschaftssinn . ein bisschen mehr herzblut für unser land , das fehlt. ok, das hat man uns ja im letzten jahrzehnt ausgefrungen...aber wir müssen wieder dahin , dass wir uns mehr mit unserem land identifizieren und gerne bereit etwas für es zu tun. und dazu sind jetzt nicht nur die deutschen aufgerufen. alle die wir hier friedlich und gut (relativ) leben.


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:51
@Valentini
ja - mit sitzblockaden - :D da habe ich erfahrung

@zertifiziert
was meinst du wohl, wie viele menschen gern dieses hartz iv genommen haben? - sie sind bedürftig gemacht worden -

demut? nein, mit erhobenem haupt sich gegen diese Rechtssprechung von hartz iv wehren

wie viele leute arbeiten in prekären beschäftigungen, ein-euro-jobs, für umsonst in firmen die praktika anbieten, für 160 oder 400 euro

sie alle sollten ein recht darauf haben ordentlich zu verdienen - in ordentlichen arbeitsverträgen mit entsprechenden vereinbarungen natürlich


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:52
-jahrzehnt
+jahrhundert


melden

Der Hartz 4 Thread

21.02.2010 um 18:55
@adas

Danke für den Tipp bezgl. des ZDF...da ist dieser Herr Schlüter....


melden