Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hartz 4 Thread

18.211 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 08:26
@Trapper


Mal nee frage hast du überhaupt Kinder,ausserdem ich habe noch was Vergessen bei meiner Aufzählung du musst für Später falls du in ein Altenheim musst selber dafür Sorgen das du es Bezahlen kannst also kannst du Locker nochmal von den 1300 Euro 400 Abziehen dann hast zum Leben noch 900 Euro für alles was du so in Monat Brauchst.

xia


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 08:33
@xia
Natürlich habe ich keine kinder. Hatte das nur aufgegriffen, weil du mir das Kinderged kürzen wolltest.
;)

Lange rede kurzer Sinn... Welcher H4er würde dann noch einen Sinn darin sehen sich nen Job zu suchen?
Und du hast recht...für mein Alter kann ich nix sparen. Anstatt das jedem mal einfach so monatlich ein Durchschnittseinkommen in den rachen geworfen wird, sollten die mit dem geld lieber die Rentenkassen für alle reformieren. Dann bräuchte man nicht selber vorsorgen.

Des weiteren vergisst du das sämtliche Preise für alles schlagartig ansteigen würden,bei einem BGE.
Der Markt orientiert sich nämlich durchaus an der Kaufkraft des Bürgers.
In 1 Jahr wäre man keinen Schritt weiter als zuvor.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 08:37
@xia

Mensch ... da hätte ich ja richtig viel Geld nach Abzügen allem, könne ich locker 500 euro monatlich Sparen :)

Krankenkasse
Lebenunterhalt
Laufende Rechnungen .. wie Miete/Pacht , Strom, etc

ja die 1500 Euronen Monatlich nehme ich dann gerne :D


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 08:46
Zitat von TrapperTrapper schrieb: Lange rede kurzer Sinn... Welcher H4er würde dann noch einen Sinn darin sehen sich nen Job zu suchen?
Du unterstellst ihr jeden Hartz 4 ler das er von Grund auf nicht Arbeiten will ,und du übersiehst dabei das es nicht für alle Arbeit gibt.
Zitat von TrapperTrapper schrieb: Und du hast recht...für mein Alter kann ich nix sparen. Anstatt das jedem mal einfach so monatlich ein Durchschnittseinkommen in den rachen geworfen wird, sollten die mit dem geld lieber die Rentenkassen für alle reformieren. Dann bräuchte man nicht selber vorsorgen.
Unsere Politiker Reformieren doch unsere Rentenkasse,aber leider zum nachteil des Bürgers.
Zitat von TrapperTrapper schrieb: Des weiteren vergisst du das sämtliche Preise für alles schlagartig ansteigen würden,bei einem BGE.
Der Markt orientiert sich nämlich durchaus an der Kaufkraft des Bürgers.
In 1 Jahr wäre man keinen Schritt weiter als zuvor.
Das stimmt ist jetzt genauso das alles immer Teuer wird.

@MiaJinn

Mensch ... da hätte ich ja richtig viel Geld nach abzügen allem, könne ich locker 500 euro monatlich Sparen :)

ja die 1500 nehme ich dann gerne
Ich unterstell dir mal das du noch bei deinen Eltern lebst oder wie kommst du drauf das du mit 900 Euro noch 500 Sparen kannst .

xia


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 08:51
@xia
Zitat von xiaxia schrieb:Ich unterstell dir mal das du noch bei deinen Eltern lebst oder wie kommst du drauf das du mit 900 Euro noch 500 Sparen kannst .
Nö,
aber bei 1500 euronen Monatlich...

wenn ich bei mir

KK <-- ca 300
Lebensuntehalt <---ca 200
Rechnungen: wie Miete/Pacht, Telefon, Strom, Gas, Wasser Kontogebühren, <--- ca 500

sind nen ca 1000 er

bleiben ca 500 oken übrieg.

;)

Die Rente schenke ich mir... den so alt werde ich dann doch wieder nicht!


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 09:12
Zitat von xiaxia schrieb:Du unterstellst ihr jeden Hartz 4 ler das er von Grund auf nicht Arbeiten will ,und du übersiehst dabei das es nicht für alle Arbeit gibt.
Nö. Ist nur eine Logische Schlußfolgerung, wenn ich doch selber für so viel Geld gerne im Bett bleiben würde.


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 16:19
@waage

siehst du nimm. dir mal ein beispiel an xia, so diskutiert man ! :)

@xia
ja fuer 1500 euro netto, ja da wuerde ich auch sofort nur noch fuer mich selbst arbeiten, das ist klar.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 17:46
@Puschelhasi

lief ja wieder geschmeidig für dich

btw. du und deine vorstellung einer diskussion :) .... wenn´s dir gerade passt, dann lobst du (damalis als zino) schonmal den thread von deinem zweiten/3ten/alten/neuen ego .....

01.08.2010 15:36

Der Schwarze Stein der Kaaba (Seite 11) (Beitrag von Puschelhasi)

aber zurück zum thema (3te nachfrage):

----------------------------------
zawaen schrieb:
ja , also wennn ihr das unter nicht bedingungslos

-----------------------------------

ist hartz4 jetzt generell bedingungslos oder nicht ??? wenn ja, dann liefere bitte eine nachvollziehbare begründung !!!


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 18:45
@Puschelhasi
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb: siehst du nimm. dir mal ein beispiel an xia, so diskutiert man ! :)
Nah wen du meinst.

Aber gehe doch endlich mal auf waage seine Frage ein,wer schon mal ein Anfang.

xia


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 18:50
@xia


@waage will nicht wirklich diskutieren ueber Inhalte, es geht ihr nur um ein Feindbild.

wer wissen will wie einfach es ist h4 zu kriegen der soll sich eben auf den ensprechenden Sozialaemtern informieren.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 18:58
@Puschelhasi
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb: wer wissen will wie einfach es ist h4 zu kriegen der soll sich eben auf den ensprechenden Sozialaemtern informieren.
Also ich habe mich schon mal informiert,und da ich jemand bin der gespartes hat das über der grenze liegt würde ich nichts Bekommen.
Und wenn man sich es erschleicht ,ist das Sozial Betrug steht glaube ich sogar Gefängnis oder Geldstrafe drauf.
Ausserdem wenn Hartz-IV Bedingungslos ist warum werden dann die Menschen die es Beziehen dazu genötigt sich zu Bewerben und wenn sie es nicht machen bekomme sie vom Hartz gestrichen oder hat sich da was geändert wer mir Neu.
Bedingungslos heisst man Bekommt Geld- und erbringt keine Gegenleistung wenn man nicht möchte.

xia


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:02
@xia

Das sind ja nun keine harten Auflagen, es sollte ja klar sein wofuer hartz 4 gedacht ist, als Nothilfe und Ueberbrueckung, und ich finde es gut dass etwas Druck gemacht wird, sich eine Arbeit zu suchen.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:06
@xia

und erspartes, ja das kann man ja abheben, bzw. eben davon leben bevor man Geld von der Gemeinschaft nimmt.

klar ein millionaer der keinen Job hat, koennte ja sonst auch hartz 4 kriegen.


2x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:07
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:Das sind ja nun keine harten Auflagen, es sollte ja klar sein wofuer hartz 4 gedacht ist, als Nothilfe und Ueberbrueckung, und ich finde es gut dass etwas Druck gemacht wird, sich eine Arbeit zu suchen.
Das ändert aber nichts daran, dass es nicht ohne Bedingungen ausgezahlt wird.
Und es gibt sicher einige Kandidaten, die ohne sanften Druck, gar nicht mehr arbeiten gehen würden. Das darf aber kein Grund sein, das System so zu gestalten, dass jeder sich genötigt fühlt irgendeinen miesen Job anzunehmen.

Genauso wie jemand für einen Beruf qualifiziert sein muss, muss auch der Beruf seinen Qualifikationen genügen, damit er ihn annehmen soll.


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:09
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:und erspartes, ja das kann man ja abheben, bzw. eben davon leben bevor man Geld von der Gemeinschaft nimmt
Wie ehen da die Grenzen aus?

Also wieviel darf man denn besitzen? Es kann nicht sein ,dass Menschen ihr Erspartes aufbringen müssen um zu überleben ( weil sie kein Hartz4 bekommen) die unverschuldet länger benötigen um einen Beruf zu finden.

Grenzen muss es wohl geben, denn es ist schwer vermittelbar, dass Millionäre , auch noch Hartz4 bekommen.


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:09
@Puschelhasi
und wie sieht es mit denen aus, die mit unserem steuergeld nur so um sich schmeissen?
die unseren wohlstand zerstören (bank, politker)?
die sind doch eigentlich die zerstörer unseres sozialsystems, oder?


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:13
@insideman

ich denke mir eben , wer ansprueche stellt auf dem Arbeitsmarkt, und eben offenbar nicht nachgefragt ist, der hat eben geringer bezahlte Arbeit anzunehmen, oder eben dorthin zu gehen wo er in seinem beruf etwas findet.

die Welt ist nunmal kein Ponyhof und wer etwas will, der muss eben auch das nehmen was er kriegt.


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:14
@IronMike

das ist nicht das Thema, und fuehrt auch hier zu nichts. der groesste anteil am Bundeshaushalt sind heute schon mit grossem Abstand soziale Leistungen aller Art.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:17
@Puschelhasi

Als junger Mensch muss man sich da sicher Gedanken machen. Ich verstehe aber einen 50 jährigen Ingenieur sehr gut, wenn er in irgendwelche Kurse gehen muss um gerade Holz schneiden zu lernen, anstatt man sich bemüht eine angemessene Möglichkeit zu finden.

Es ist nicht so, dass bei den Ämtern nur seriöse Menschen arbeiten. Wir hatten hier schon einige Links,Videos, wo man über diese Leute nur den Kopf schütteln konnte.

Bei uns ist es , so habe ich das mitbekommen, noch anders. Ich kenne niemanden dem ein Job nahegelegt wurde, der nicht seiner Qualifikation entspricht.

Im Gegenteil, die Leute wollen, dass man sich sogar da bewirbt, wo man offensichtlich zu wenig Qualifikation für hat.


melden

Der Hartz 4 Thread

23.12.2011 um 19:20
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:das ist nicht das Thema, und fuehrt auch hier zu nichts. der groesste anteil am Bundeshaushalt sind heute schon mit grossem Abstand soziale Leistungen aller Art.
doch doch, indirekt ist es schon das thema; mich nervt dieses rumgehacke auf den hartz4 empfänger. denn hast du dir schon mal die frage gestellt, warum dieses system so ist, wie es ist?
weil ein kleiner scheisshaufen der meinung ist, man muss die bösen arbeitslosen die schuld für das geben, was die politiker und die globalisierung zu verantworten haben ...


melden