Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweizer wollen: Gesetz gegen Gier

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Wirtschaft, Schweiz, Volk + 1 weitere

Schweizer wollen: Gesetz gegen Gier

05.03.2013 um 19:03
@zodiac68
Es ist ein Mittelding zwischen Variante 1 und 2.

korriegiert(Meiner Ansicht nach): Das Unternehmensergebnis hängt von sehr vielen Faktoren ab, die Arbeit des CEOs ist einer der wichtigsten und ausschlaggebendsten.


Grundsätzlich müssen wir klarstellen, dass jede Unternehmung eine Strategie hat. Die Strategie ist (fast) immer langfristig gerichtet. Meistens ist es ja so, dass in den ersten Jahren Verlust geschrieben wird und mit der Zeit dann Gewinn. Vielen Aktionäre ist das aber nicht bewusst oder egal, da sie für ihr investiertes Kapital Dividenden sehen möchten. Den Aktionäre fehlen auch oftmals genügend und wichtige (Hintergrund)Informationen um die Arbeit des CEOs und der Unternehmungkonkret beurteilen zu können. Meiner Meinung nach wird nun dank dieser Initiative kein langfristiges Wachstum und Stabilität gefördert, sondern erhöhtes Risiko, welche die Manager eingehen müssen, damit die Aktionäre zufrieden sind mit dem Unternehmensergebnis.
Zitat von zodiac68zodiac68 schrieb:Dabei hab ich nichts dagegen wenn auch die Mitarbeiter was davon haben wenn es dem Unternehmen gut geht. Aber bitte durch alle Schichten. "10% mehr für alle" und nicht nur für die Chefetage.
In der ganzen Debatte wurde ausgeblendet, dass ein Arbeiter in diesen 300 börsenkotierten AGs durchschnitlich 10-20% mehr verdient als in der sonstigen Privatwirtschaft. Die Arbeiter werden dort keinesfalls ausgebeutet. In den Bereichen Pharma, Medizin, Forschung, Energie und Finanz- Versicherungsindustrie herrscht das höchste Lohnniveau in der Schweiz.

nach branche.parsys.69663.Image
nach branche.parsys.2360.Image


melden

Schweizer wollen: Gesetz gegen Gier

05.03.2013 um 20:36
Die bedenken sind erstmal zweitrangig. Es ist völlig korrekt den aktionären als eigentümer eines unternehmens die zustehende entscheidungsgewalt zu verschaffen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010
Politik, 514 Beiträge, am 14.01.2011 von roadricus
Scareface am 31.10.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
514
am 14.01.2011 »
Politik: Die Schweiz
Politik, 223 Beiträge, am 14.08.2011 von akbas
batz am 08.10.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
223
am 14.08.2011 »
von akbas
Politik: Marktwirtschaft&Verstaatlichung?
Politik, 16 Beiträge, am 10.03.2009 von Fabiano
Fabiano am 09.03.2009
16
am 10.03.2009 »
Politik: Abschottung von der Welt. Lösung...
Politik, 22 Beiträge, am 01.12.2004 von aznsoul
littlegreyalien am 30.11.2004, Seite: 1 2
22
am 01.12.2004 »
Politik: Entwickelt sich Deutschland negativ als Wirtschaftsstandort?
Politik, 411 Beiträge, am 21.02.2020 von GhOuTa
Erntemond am 16.03.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
411
am 21.02.2020 »
von GhOuTa