weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Medium, Schizophrenie, Spiritismus
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 13:45
@Schmandy


Spielt das eine Rolle? :)


melden
Anzeige

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 14:00
@Jesussah
Ja, dass spielt eine Rolle, weil du eine Krankheit mit einer anderen Krankheit verwechselst. ;)


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 14:09
@Lepus


Und dennoch bleibt es eine Krankheit. Da spielt die Verwechselung der Nebenrolle, keine wirkliche Rolle. :)


melden

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 15:27
Wikipedia:
Krankheit und Gesundheit

Krankheit wird oft im Gegensatz zu Gesundheit definiert. Allerdings wurde Gesundheit auch schon als idealer Zustand optimalen Wohlbefindens definiert, und Krankheit ist nicht die einzige mögliche Ursache für mangelhafte Gesundheit.[1] Die Übergänge zwischen „Gesundheit“ und „Krankheit“ sind fließend. Vieles mag letztlich einfach eine Frage der Sichtweise sein. So hat sich der Begriff Befindlichkeitsstörung für Einschränkungen des leiblichen oder seelischen Wohlbefindens ohne objektivierbaren medizinischen Krankheitswert eingebürgert. Andererseits können als krankhaft definierbare Zustände auch ohne subjektiven Leidensdruck vorliegen.

Die normale Funktion ergibt sich aus der Regelhaftigkeit der Lebensvorgänge; in unterschiedlichem Ausmaß beinhaltet sie die Fähigkeit zur Anpassung an veränderte innere und äußere Bedingungen. Ihre Beurteilung durch Menschen weist auch Abhängigkeit von deren Normvorstellungen auf.

Als Funktionsstörung kann Krankheit verschiedene Bereiche lebendigen Seins betreffen und sich in deren Wechselwirkungen entwickeln. Physiologische Funktionen sind wesentliche Eigenschaft des Lebens. Organismen existieren in komplexen Umwelten und erhalten, erneuern und verändern sich durch beständigen stofflichen und energetischen Austausch. Viele Arten von Organismen leben in sozialen Zusammenhängen. Zu den Funktionen des Lebens gehört auch Verhalten. Sog. höhere Organismen weisen emotionale Funktionen auf. Die Personalität und Sozialität von Menschen funktioniert auch in Abhängigkeit von ihrer kulturellen Welt.

Die Zuordnung von Erkrankungen eines konkreten Lebewesens zu abstrakten „Krankheiten“ gilt als wichtig im Zusammenhang mit der Entwicklung von therapeutischen Ansätzen und ihren administrativen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Eine Systematik ist die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD10).[2] Ob es allerdings abstrakte Krankheiten in einem ontologischen Sinn gibt, ist umstritten.
Wie würdet ihr persönlich Krankheit im Allgemeinen definieren und wie passt da Schizophrenie rein? Aber bitte nicht Argumente zurechtbiegen.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 19:40
@dedux
@Jesussah
@Lepus
@Schmandy
@amsivarier
@oneisenough
@lernender
@domitian
@N8Alp


wer hat hier nochmal geschrieben das Schizophrenie durch falsch gespeicherten Erinnerungen entsteht ?

Ich kann den Beitrag nicht mehr finden. Wurde wohl editiert.

Den fand ich sehr gut.

Vielen Dank


melden

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 19:51
@Rhythm

Ich glaube, du meinst diesen Beitrag:

Beitrag von oneisenough, Seite 2


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

09.10.2013 um 19:53
@Lepus

Ich denke auch, dass er meinen Beitrag meint, den du hier nochmal zitierst. Allerdings ist das nur eine Vermutung, denn darin steht nix von "falsch gespeicherten Erinnerungen".


melden

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

10.10.2013 um 09:52
@Rhythm

Meintest du evtl. meinen Beitrag:

Diskussion: Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

08.10.2013 um 18:02

Dort wird auf Erinnerungen eingegangen...


melden
Anzeige

Haben Schizophrene etwas mit Spiritismus zu tun?

10.10.2013 um 12:13
Hare Krishna

@Rhythm


Schizophren - gibt es in jeder Weltanschauung bestehend aus deren Mitgliedern - jeder Glaubens Richtung - gottgläubigen und nicht gottgläubigen. Ich würde Schizophrenie eher als einen psychischen mentalen defekt der menschlichen Psyche erklären wollen.

Diese menschliche - Psyche - besteht aus Dem vermenschlichten Ich egozentrischem Ich_Ego der Seele - Intelligenz - Geist - Verstand - Intellekt - Erkenntnis - den Sinnen - den Gedanken und dem Gedächtnis.. Denn keines dieser Ingredienzen der Psyche hat ein Mensch jemals in der Hand gehabt. Alle diese Ingredienzien - sind also mehr oder weniger geistiger Natur. Wenn nur eines dieser Ingredienzien - nicht effektiv funktioniert - werden die andren verstärkt oder verringert was sich dann in Gefühlen, Stimmen und lebenden - im extrem Fall tatsächlichen lebenden Bildern in der Außenwelt projiziert, aber eben nur für diese eine Person nicht für die andren dei ihre Psyche auf den laufenden halten - also moderat immer wieder pflegen.

Wenn immer wieder nur teile der Psyche gefleht werden vorgezogen werden, kommt es zu einem defizient - dem Energie und Kraft Anteil der nicht gepflegten also nicht energetisch aufgeladenen Psyche. So kann der Verstand überladen werden wie total ausgelaugt werden - so kann es mit jedem Ingredienz der menschlichen Psyche geschehen.

Ob man nun speziell spirituell ist oder überhaupt nicht spielt dabei keine großartige rolle. Denn wenn sich jemnad als Mao_ze_tung fühlt der ja nichts spirituelles an sich hattet und ein eingefleischter Atheist war oder Jesus der ein heiliger war.In beiden fällen nennt man das dann schizophren, wenn man behauptet diese Personen zu sein, aber nicht die Energie und Kräfte dieser ehemalig unter den Menschen lebenden Personen aufweisen kann.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden