Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Thomas Evangelium

229 Beiträge, Schlüsselwörter: Apokryphen, Geheimnisse, Schriften, Evangelium
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

26.08.2008 um 23:22
@kore

Es ist eine Erkenntnis, was soll ich dabei umsetzen?

"Wenn ihr euch erkennt, dann werdet ihr erkannt werden; ( 33.1) und ihr werdet wissen, daß ihr die Söhne des lebendigen Vaters seid."

Ich bin noch nicht so weit, wobei es in der Erkenntnis keine offenen Fragen gibt, alles ist bereist Wahrheit, es sind andere Punkte die mich noch stören.


melden
Anzeige
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

26.08.2008 um 23:23
bereits, Fehler macht man nicht ohne Sinn.

Kratz^^


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

26.08.2008 um 23:29
"Aber das Königreich ist innerhalb von euch und außerhalb von euch. Wenn ihr euch erkennt, dann werdet ihr erkannt werden; ( 33.1) und ihr werdet wissen, daß ihr die Söhne des lebendigen Vaters seid."

Du kennst ja vielleicht schon meine Meinung dazu, das Innen und Außen muss Wahrheit sein, um sich zu erkennen, wenn man darin etwas verleugnet, verurteilt, als Lüge ansieht, dann verleugnet man sich (sein) selbst.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

27.08.2008 um 13:26
das Innen und Außen ist Wahrheit.
Nutzt aber nichts wenn es nicht erkannt werden kann.
Wir leben in einer Zeit, in der es lediglich ein Außen zu geben scheint. Ich meine damit, alles ist sezierbar und wird seiner physiologischen Existenz nach beurteilt. Es gibt kein Unsichtbares mehr. Dies ist einerseits eine Wahrheit andrerseits lediglich Vermutung.
Eine Wahrheit hinsichtlich naturwissenschaftlicher Erkenntnisse, eine Vermutung hinsichtlich des Unerklärten. Da man aber davon ausgeht, daß alles wissenschaftlich erklärbar ist und auch die Theorien wahr sind, bestreitet man eine übersinnliche oder untersinnliche erfahrbare Realität. In Wahrheit ist alles gleichzeitg anwesend, aber es wird nicht erkannt.
Möglicherweise ist man da innerhalb der Physik schon einen Schritt weiter und bezeichnet anders, ob es aber eingefahrene Denkmuster sprengt, das weiß ich nicht.


melden

Thomas Evangelium

29.08.2008 um 12:10
Die innerlichen Menschen benötigen die rein äußerlichen, um zu kommunizieren, weil sie niemals eine eigene Sprache entwickelt haben.

Unsere Sprache beruht auf so vielen Leer- und Kraftausdrücken, dass der Sinn darin oft verschwindet.

Ein Pfeiler, um den Sinn in die Sprache zurück zu befördern sind Sprachbilder / Metaphern. Sogar Adorno, ein sehr verkopfter Philosoph, hat das in der Dialektik der Aufklärung angedeutet. Mit dem Verlust des Mythos und des mythologischen Denkens verarmt auch die Vorstellungskraft, kehrt der Mythos in moderner Form zurück: Der gefesselte Prometheus. Mit dem Verlust der Vorstellungskraft und der Vergegenständlichung der Sprache, werden die Begriffe selbst zu Waren und Produkten, die wir tauschen.


melden
gaia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

29.08.2008 um 12:30
Kore, das Innen ist das Gefuehl des Menschen, das Innere Wesen, der Geist - der Körper ist der Träger und die Seele ist das ausführende. Es zeigt Dir an was der Gegenüber von Dir vernimmt und Dir zeigt, welches von Dir vernommen werden muss, und zeigt Dir an, ob jemand etwas schlechtes mit Dir vorhat oder seine Machtmissbraucht, im inneren findet man seinen "persönlichen Gott", denn dieser gibt Dir Botschaften, in dem Man weis richtig von falsch zu unterscheiden, er ist das führende welches deine Bahnen lenkt, und manchmal sogar deine Sinne auf etwas richtet, was dann von Aussen einfliesst ist Perspektive, es ist die Reifung zur Vollkommenheit, die Ausreifung der Fähigkeiten und die Aspekte die man braucht, um das gelernte Wissen aus früheren Leben oder erlebtes Wissen, in Sprache umzuformen, ausserdem zeigt das aussen Verhaltensformen und Gestiken, die, die Sitte ein wenig Anheben und etwas zivilisiertes Betragen einfuehrt.

Es ist ein weiter und schwerer Weg dieses Innen und Aussen wahrzunehmen, und vorallem seine Sinne darauf geschult zu lassen, denn Menschen die um einen Sinn, senden immer Signale, und uebertragen gerade diese Signale auf einen Menschen, der sehr feinfühlig ist, was Gedanken angeht.

Natürlich kann man alles in eine Komplexität bringen, dennoch sollte man in solch Sachen die Einfachheit gewinnen lassen, bis sie zu etwas wundervollem wird, und die Rolle als Auserwaehlt erachtet.

Muss schnell schreiben, also in der Naturwissenschafft gibt es eben paranormale Phenomene, die von solch Wesen mit dieser Begabung besser in ausführender Position wahrgenommen werde sollte, als sich mit Irrlehren von Wissenshafftlern zu beschäftigen, die keine Laborratten haben.

H.G zum Grusse.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

29.08.2008 um 16:44
Laborratten?? :) ich verstehe gar nichts mehr!
Innen und außen sind in geistiger Betrachtung ein und dasselbe.
Nominalismus ist überall vorhanden, aber die Begriffe liegen in den Phänomenen bereits verborgen. Diese sind aber nur geistig und geistig anschauend zu erfahren. Selbst was wir äußerlich betrachten, holen wir doch über die Geistesbetrachtung in uns hinein und verbinden uns so mit der realen Ideenwelt.


melden
gaia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Thomas Evangelium

29.08.2008 um 20:51
Ich verstehe sogar das Nichts, so grauenvoll und unerbittlich jagd mich diese Qual!
Nein, das stimmt nicht Kore! Die Ideenwelt ist schon entstanden und ist gerade das was die Laborratten nicht machen sollten. Das Aussen und das Innen kopieren.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden