Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Wahrheit als Pyramide

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Wahrheit, Alles ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 11:33
@Snowman_one

welche form gottes hättest du denn gerne bewiesen?


melden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 11:37
@tanas
Schon gut. Ich dachte du hättest Interesse daran, jemanden der sich nichts unter Gott vorzustellen vermag, etwas darüber zu erzählen.

Du weichst aber jeder Konkreten Aussage oder Antwort aus.

Schade. :(


melden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 11:44
*seufz*

nehmen wir das neue testament. der unterschied zwischen dem neuen und dem alten testament ist der, dass dem gott im a.t. die position an der spitze der pyramide zugesprochen wird. er ist das oberste und alles darunter ist ihm untergeben.

das neue testament bringt jesus daher. jesus vertritt eine auffassug, dass gott in und um allem ist. das ganze nennt man dann "gnosis". gott ist alles. da kommt dann auch der begriff des "agnostikers" her. der verneint halt die existenz gottes komplett.

wenn wir mit solchen stupiden begrifflichkeiten um uns werfen, könnte man sagen

tanas=gnostiker

snowman= agnostiker

schau irgendwo hin, nach innen, nach außen, links oder rechts. dort ist "gott".


melden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 12:02
@inspiratio
Zitat von inspiratioinspiratio schrieb:Die Wahrheit ist eine Pyramide mit vielen Ebenen. Alle Ebenen sind wahr. Unsere Aufgabe ist es, aufzusteigen und an der Spitze dieser Pyramide der Wahrheit, der Erkenntnis, ist Gott.
Stimmt! :)

In der Form der Pyramide ist ES be-schrieben. Wenn man die Spache des Schweigens der Pyramide verstehen kann.

Denn die Pyramide vereinigt alle "Sprachen" in sich. Es ist der Turm von Babylon, bei dem Gott die Sprachen nicht verwirrt, sondern ordnet
Babylon ist das Tor Gottes und es ist in Giza. (Babylon = alter Stadtteil von Cairo) Es ist das Abbild der Ordnung Gottes und des Menschen, zu Stein manifestiert und der Fels, auf dem das Denkkonstrukt der Menschheit basiert. DIE STELLE, wo dies beides zusammentrifft. Wo oben unten ist und unten oben.
Die Pyramide(n) ist die Manifestation der Unendlichkeit - in eine Endlichkeit. Die Quadratur des Kreises. Der Himmel manifestiert auf Erden. Der manifestierte Geist.

Die Pyramide er-ZÄHLt die geschichte des Menschen, da sie eine Reflektion des Geistes ist, in Materie dargestelltEin Symbol der menschlichen Ordnung des Ursprunges seiner Gedanken, Worte und Taten, als Symbol des Werdens alle Dinge und erschaffen der Vorstellung der Welt.


Der oberste "Stein" ist die GANZE Pyramide! Alles, was darunter liegt, sind die Einzelteile - die "seine Form darstellen" - die ihn erheben.

Das ist der Eckstein, den die Bauleute vervvorfen haben, denn er passt nur an dieser einen Stelle.

Die Ebenen der Pyramide entsprechen dem verständnis ihrer Worte, an der Basis "stehen die Worte gerade", in der Höhe werden sie "schief" in ihrer Bedeutung, an der Spitze ist Schweigen. Da das Wort die Basis ist, und die Spitze mit der Sicht der Begrenztheit zu be-schreiben versucht. Deshalb ist das nicht wörtlich zu verstehen.


melden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 12:09
@inspiratio
Zitat von inspiratioinspiratio schrieb:Unsere Aufgabe ist es, aufzusteigen und an der Spitze dieser Pyramide der Wahrheit, der Erkenntnis, ist Gott.
Selbst an der Spitze erkennen wir nur was ist und halten das dann für Gott, anstatt das zu erkennen, was die Pyramide erst möglich macht.


melden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 13:13
An der Spitze erkennen wir möglicherweise, dass die Pyramide nur eine Vorstellung ist. Und eigentlich 'gar nicht ist'..... ;) @Kayla


Die Vorstellung der Ordnung der Welt. Der Altar, für den Gott der Ordnung, der seine "Kirche auf diesem Felsen" bauen liess. und damit das Maß der Welt zu definieren.

Das Maß der Welt ist der Ursprung des menschlichen Denksystems, begonnen bei der Tat-sache der 10 Finger seiner beiden Hände, eine Hand heisst Fluch und die andere heisst Segen. Die beiden Bäume im Paradies...

Die Pyramide, als Maß der Welt, wurde auf einem Felsen erbaut. Diese Botschaft ist verändert ins Christentum übernommen worden.


Fels, Stein und auch Juwel heisst Kepha(s) in aramäisch. Und KEPHAS nannte Jesus den Petrus, als er ihm sagte, "Auf diesem Felsen will ich meine Kirche bauen". (die "Kirche" ist das System)
Petrus = Kephas = Stein, Juwel.

Kepha hat den Zahlwert 111
(was auch dem Zahlwert von 'Aleph' entspricht, und Aleph ein Symbol für 1000 ist. => ein Aeon.)


Ich denke, dass mit Cheops in wirklichkeit Kephas, bzw die Bedeutung davon gemeint ist. Im weiteren Sinn Yhvh, da die egyptische Bezeichnung für Khufu sinnigerweise dem entsprechen könnte.
Kh = Y,
U = H,
F = V,
U = H

Yhvh (Khufu, Kepha, Xeper (griech.)) ist die Formel des Werdens.



Dabei ist es nicht von Belang, ob es Cheops wirklich gegeben hat, und ob er wirklich der Erbauer war. Was er-zähl-t, ist die "Tatsache der Tatsächlichkeit". ;)

XEPER, in griechisch geschrieben, heisst " ich werde" und heisst auch gesprochen Kepha. Wobei der Skarabäus auch der --> Käfer ist, als Symbol des Werdens aller Dinge.

Wenn es nun unten wie oben ist und oben wie unten, dann ist eine Vereinigung die 6, was ein hexagram ergibt, das Symbol von Tiphareth, in der Kabalah. Zählt man die 111 von Kepha, mal 6, dann ist es 666. was auch die Zahl der original Steinlagen der Cheopspyramide entspricht, nämlich 216 => 6x6x6. Das höchste Potential der Sonne, wobei damit das Feuer der inneren Sonne im Menschen gemeint ist. innen wie aussen, unten wie oben.... ;)


1x zitiert2x verlinktmelden

Die Wahrheit als Pyramide

15.10.2012 um 17:59
@snafu
Zitat von snafusnafu schrieb:An der Spitze erkennen wir möglicherweise, dass die Pyramide nur eine Vorstellung ist. Und eigentlich 'gar nicht ist'
Ich schrieb ja, warum die Pyramide erst möglich wurde.

Die Welt als Wille und Vorstellung ist das 1819 erschienene Hauptwerk des deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer (1788–1860).

An der Spitze der Pyramide können wir vielleicht erkennen, wessen Wille und Vorstellung es ist.


melden

Die Wahrheit als Pyramide

11.06.2015 um 17:24
Y H V H ist Ch U F U.

Chufu war der Gott, der kein Bildnis von sich selbst erlaubte. Er gebot einem Gott zu dienen, nämlich sich selbst.
Er erstellte die Ordnung der Welt. Er erstellt die Basis, worauf die Formung beruht, worauf die Kreation beruht, worauf Er selbst ruht.

Er erschuf mittels seiner Taten die Ordnung des Reiches. Innen wie Aussen. Das ReIch ist im Inneren des Menschen, und daraus fliesst es ins Aussen. Daraus entsteht das Weltenreich.
Chufu war Gott. Er war der sichtbare lebendige Gott.

Vielleicht restaurierte Chufu die Pyramide, sein Sohn die Zweite... vielleicht stehen sie seit viel längerer Zeit.... mittelerweile bin ich diesem Gedanken nicht abgeneigt. Vllt übernahm auch Chufu seinen Namen aus einer viel früheren Epoche.

Der Name Chufu, oder Khufu, griechisch Cheops, bedeutet meiner Meinung auch KEPHA (Kuphu). Wie die Vokale genau ausgesprochen wurden, wissen wir nicht, sie wurden nicht geschrieben in den alten Botschaften.



sa-skarabaeus-chepri
Die Geburt der Sonne durch K E P H R A.

KEPH(R)A ist eines der alten Wahrzeichen des alten egypischen Reiches.
Der Kepha ist der Käfer (interessant, wie sich das Wort in die deutsche Sprache gerettet hat), der Skarabäus. Der Skarabäuskepha ist das Symbol der ewigen Wiedererneuerung allen Seins. Das ewige Aufgehen der Sonne, die ewige Wiedergeburt. Das Werden selbst.

"Auf diesem Felsen will ich mein System errichten......" Auf diesen 'Kepha' ( = Stein, Fels), sagte Jesus zu Petrus (= Fels) und nannte ihn dabei Kephas. ;)
(sehe auch Mose Deut32. "Gott ist der Fels, der Stein..." )


images

Ch U F U (oben, von rechts nach links. Lautschrift: HWFW)
= Y H V H
= Ch E Ph A

(chavva = Eva = Leben)


111 = Kepha

111 = Aleph

Aleph = Stier



apis2

APIS



Das erste Hervorkommen der Idee einer manifestierten Welt. Der Buchstabe Aleph, bedeutet der 'Himmelsstier', der nur zu einem Drittel sichtbar ist.
Aleph bedeutet das erste Öffnen der Lippen, ohne Laut, deshalb ist das Aleph nicht wirklich ein A.

111 bedeutet, das Werden vom Geist zu Substanz.
Die Einleitung in das Werden der göttlichen Idee.

111 bedeutet die oberste Triade, bzw die Spitze der Pyramide.

/i/tT5wKuM_YesaiTree_AllGroups3.gif

tudaVDR Tetraktys2BJHWH.800px

Die 4 Welten Y H V H/ die 10 'Gebote'

72 x 5 = 360° Der Kreis der "Unendlichkeit"


melden

Die Wahrheit als Pyramide

11.06.2015 um 21:07
ich bring das als Zwiebelschlichten zum Ausdruck, ganz politisch. Das Problem daran ist, das Politik die wenigsten interessiert...

Man muss schon mit ganz vielen Perspektiven hantieren können, um die Mehrheit zu erreichen... doch da mit mehreren Perspektiven hantieren ähnlich wie ein Hirnfick ist... ist es am Ende nicht mehr ganz so attraktiv, die Mehrheit erreichen zu wollen.


melden

Die Wahrheit als Pyramide

12.06.2015 um 00:03
@snafu
Kheops bedeutet "Er schützt mich" und hat nix mit Käfern zu tun.
Käfer auf Altägyptisch heißt entweder Ankh, oder Apschai, oder Schekun. Deine wilden Spekulationen bewegen sich jenseits jeglicher Realität.

Ich habe aber keine Hoffnung, dass diese Informationen durch Deinen esoterischen Schutzschild dringen werden :)


melden

Die Wahrheit als Pyramide

12.06.2015 um 00:19
Ja. Danke Frank. ;) @FrankD

Es geht um den Kephra den Skarabäus. das ist doch ein Käfer?


melden

Die Wahrheit als Pyramide

12.06.2015 um 00:47
@snafu
@FrankD

Ist diese Verwechslung/Verschwurbelung vielleicht durch die Gottheit Chepre (im Englischen auch Khepra) entstanden?


melden

Die Wahrheit als Pyramide

12.06.2015 um 00:57
@Lepus
Korrekt, Khepri, die junge Sonne, wird oft durch einen Skarabäus dargestellt, ist aber kein Käfer. Und wird komplett anders cheschrieben als Khufu. Kh-p-r anstelle von Kh-w-f-w, keine Verwechselung möglich.


melden

Die Wahrheit als Pyramide

12.06.2015 um 00:58
@FrankD
Genauso habe ich es mir auch gedacht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Was bedeutet euch die Bibel?
Spiritualität, 93 Beiträge, am 30.06.2019 von Kybela
Thalia2702 am 24.05.2019, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 30.06.2019 »
von Kybela
Spiritualität: Wie weit würdet ihr für etwas wie Gott gehen?
Spiritualität, 27 Beiträge, am 08.10.2015 von derfa
Archibald am 07.04.2015, Seite: 1 2
27
am 08.10.2015 »
von derfa
Spiritualität: Religiöses Wirrwarr!
Spiritualität, 62 Beiträge, am 03.12.2015 von McMurdo
Agnostiker am 27.11.2015, Seite: 1 2 3 4
62
am 03.12.2015 »
Spiritualität: Die Beseitigung des Glaubens - Gott wahrlich erkennen
Spiritualität, 62 Beiträge, am 14.01.2013 von soul-ghost
Dr.Manhattan am 08.01.2013, Seite: 1 2 3 4
62
am 14.01.2013 »
Spiritualität: Widerlegung von Religion mit Wissenschaft
Spiritualität, 132 Beiträge, am 25.06.2013 von dr_trax
mushu am 17.04.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
132
am 25.06.2013 »