Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

132 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Bilder, Filme

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 18:13
@nocheinPoet
Ich habe ein Handy dabei gehabt aber bei der Dunkelheit würde man wieder nur sagen, was ist das für eine Kartoffelkamera dabei hab ich ein iphone 11 Pro nur eben die besten kameras machen bei Dunkelheit (Gegenlicht durch die hellen Straßenlaternen) und das schwache Leuchten keine Aufnahmen, die verwehrtbar sind und wo es keine dummen Kommentare über die Photoqualität gibt.


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 18:17
@Nashima
Fliegen die so tief? Ich schätze die waren niemals höher als 1 km und ich bin schon oft geflogen. Für uns sahen sie aus wie Flugzeuge nur ihr Leuchte war anders und das komische war, sie machten in die Richtung in der wir blicken einen Knick zur Seite als holten sie über irgendwas nochmal einen Bogen was völlig absurd war da sie alle ähnlich aber NICHT gleich flogen.


3x zitiertmelden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 18:23
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Die Lichter waren viel zu geordnet immer die gleiche Flugbahn und immer wieder ein ähnliches manchmal orange gelblich manches eher blau-weiß.
Ich vermute gestern wurde irgendwas hier getestet, irgendwelche seltsamen Flugzeuge, wie beobachteten das Spiel 10 Minuten und uns war sofort klar dass es etwas Menschengemachtes war, es war viel zu geordnet.
Tja, die üblichen Geschichten. Und niemand aber auch niemand hat Rudimentäre Bilder.

Vermutlich wieder ne Fehlinterpretation von Starlink
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Fliegen die so tief? Ich schätze die waren niemals höher als 1 km und ich bin schon oft geflogen. Für uns sahen sie aus wie Flugzeuge nur ihr Leuchte war anders und das komische war, sie machten in die Richtung in der wir blicken einen Knick zur Seite als holten sie über irgendwas nochmal einen Bogen was völlig absurd war da sie alle ähnlich aber NICHT gleich flogen.
Sorry, ohne Kenntnisse etc ist es schwer Höhe, Größe und Geschwindigkeit abzuschätzen.

Aber denken wir nach was über Riesa Sachen so fliegt? Starlink oder ET, oder die Black Air Force einer Nationen?

Ich denke das schränkt die Möglichkeiten schon ein.


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 18:25
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Fliegen die so tief?
Kommt darauf an was man als Tief bezeichnet...
Für Satelliten, sind sie offenbar in einer niedrigen Umlaufbahn.
Vorgesehen ist, dass in einer ersten Ausbaustufe bis zu 1584 Satelliten in 550 Kilometer Höhe gebracht werden. Dabei werden je 22 Satelliten auf 72 Bahnebenen mit 53° Inklination verteilt. Im zweiten Schritt folgen bis zu 2825 weitere Exemplare in 1100–1325 Kilometer Höhe und im dritten bis zu 7518 Satelliten in 340 Kilometer Höhe in einem Polarorbit. Die Anträge für 30.000 zusätzliche Satelliten beziehen sich auf Bahnhöhen von 328 bis 580 Kilometer. Vorteil der geringen Höhe sind kurze Signallaufzeiten, bei den beiden niedrigeren Orbits auch eine selbstständige Entfernung des Weltraummülls nach einem Systemausfall.
https://de.wikipedia.org/wiki/Starlink

Ausserdem fliegen die Satelliten zum Teil versetzt, allerdings alle in die gleiche Richtung.
Schau dir das Dynamic Display an auf https://www.heavens-above.com/StarLink.aspx?launchid=2020006&lat=0&lng=0&loc=Unspecified&alt=0&tz=UCT


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 18:40
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Ich habe ein Handy dabei gehabt aber.../quote]

Starlinks-Evan-Zucker

Handy Aufnahme... könnte es das gewesen sein?

Sieh es nochmal an
https://findstarlink.com/



melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 19:37
@therealproton
Ne nicht so hintereinander es war immer 2-3 Lichter zu sehen also im großen Abstand ein Licht aller ca 30-40 Sekunden mit 3-4 km abstand
also wie eine kette nur das lange eine schnur kommt und dann ab und zu ein Licht
wie gesagt das so aus wie ein Manöver nur müssen dass etliche FLugzeuge gewesen sein und vor allem über einen großen physischen Bereich von 30-50km


1x zitiertmelden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 19:56
@Wanagi
Ok
Versuch mal den https://findstarlink.com/
Nur damit es mit grosser Wahrscheinlichkeit auszuschliessen ist


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 19:59
~ 21 Uhr 50 min von Dresden aus zu beobachten


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 22:04
Das kann sich vielleicht bald wieder ändern. KI wird ja auch (wer hätte es ahnen können) auch zum Faken mißbraucht. Unter dem Stichwort "deep fake" werden da bereits apps, bzw. Softwarepakete angeboten, die wieder Schwung in die teilweise doch etwas angestanden UFO-Szene bringen könnten. Oder vielleicht auch nicht, weil der zeitliche Vorsprung der "ich fake alles" vor der "ich glaube nichts, weil alles gefakt ist" Gemeinde, vermutlich nur von kurzer Dauer sein wird.


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

19.04.2020 um 23:37
@Wanagi


Hat das ungefähr so ausgesehen?

Dateianhang: Starlink Flares (-8 mag) April 18, 2020.mp4 (4426 KB)

Wenn ja, dann sind das die Starlink Satelliten, wie es die anderen User bereits geschrieben haben.


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

20.04.2020 um 00:00
@Frostrubin
Wenn das, mal zig tausende, unser zukünftiger Nachthimmel sein wird... dann bin ich ja mal neugierig auf die Lightshow 🤔


melden

Wo bleiben die scharfen UFO Bilder und Filme?

20.04.2020 um 02:30
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Ne nicht so hintereinander es war immer 2-3 Lichter zu sehen also im großen Abstand ein Licht aller ca 30-40 Sekunden mit 3-4 km abstand
also wie eine kette nur das lange eine schnur kommt und dann ab und zu ein Licht
wie gesagt das so aus wie ein Manöver nur müssen dass etliche FLugzeuge gewesen sein und vor allem über einen großen physischen Bereich von 30-50km
Ich habe gestern und vorgestern Abend das selbe gesehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder
Ufologie, 732 Beiträge, am 10.01.2018 von Pandorum
Tanterabe am 27.08.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 34 35 36 37
732
am 10.01.2018 »
Ufologie: Private UFO-Bilder
Ufologie, 77 Beiträge, am 24.12.2009 von LikeTheFire
lexa am 02.02.2004, Seite: 1 2 3 4
77
am 24.12.2009 »
Ufologie: UFO- PICS sehr realistisch
Ufologie, 93 Beiträge, am 07.02.2007 von thrillme
thrillme am 06.02.2007, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 07.02.2007 »
Ufologie: Was haltet ihr davon?
Ufologie, 58 Beiträge, am 17.12.2007 von VHO-Hunter
Scorpion25 am 17.12.2004, Seite: 1 2 3
58
am 17.12.2007 »
Ufologie: Licht am Himmel
Ufologie, 190 Beiträge, am 22.08.2020 von Jarakot
sofamord am 11.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
190
am 22.08.2020 »