weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

1.213 Beiträge, Schlüsselwörter: Monster, Unbekannt, Bigfoot

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

18.05.2011 um 11:52
also ich bin auch einer der dieses Thema ca ne stunde lang verfolgt hat.

also ganz erlich wenns jetzt net so weit weg were von mir aus (Nürnebrger Land) ^^
würd ich dieses territorium unsicher machen.

1 WE maximal dürfte genügen.

wenn sich dann nichts erkennbar zeitg - sage ich da ist nix.

wobei es viele sachen sein könnten.
gewisse ausrüstung were auch zum vorteil.
wie auch lock mittel und hilfs gegenstände.

die Angst spiegelt meist unsern Gegener wieder.

von mir aus gesehen viel glück auf euerer Mission :)


melden
Anzeige

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

06.06.2011 um 18:59
Also ich wollt mich auch mal wieder melden. Ich lebe noch und habe sicher irgendwann mal wieder die Möglichkeit zwecks größerer Erkundungen wieder zu kommen.

Falls nochmal jemand Fragen zu der Geländebeschaffenheit oder zu meinen damaligen Eindrücken hat, immer gern hier rein schreiben.


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

09.06.2011 um 13:06
@Pirat
Ich bitte um einen Bericht :D


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

09.06.2011 um 13:25
keine ahnung. war da noch nie...


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

27.06.2011 um 14:42
Letzter Beitrag in dem Thema ist ja auch schon ein paar Tägchen her ;D

@F.Luder ist ja auch schon ne Weile abwesend... Deswegen mal ne Frage an die Leute die in der Nähe des Waldes leben ( Ort und Wald, welche im Eröffnungspost genannt wurden scheint es ja tatsächlich laut google zu geben ) , mal ne Kamera mit Bewegungsauslöser aufzustellen... Oder einfach mal eine kleine Tour mit Cam und Rucksack unternehmen ;D Beweismateril sammeln ^^ So ein Viech kann ja nirgendwo leben ohne Spuren zu hinterlassen...


[ Hab mir jetzt nur die erste Seite durchgelesen ]

Sonst stinkt das für mich förmlich nach Fake.... Ist mir zu BigFoot mäßig. Auch wenn ich mal irgendwann BigFoot begegnen möchte :´DDDD


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

27.06.2011 um 18:14
Es gibt in Lägerdorf einen Gartenverein, der an den Wald grenzt und sogar eine auf den Wald gerichtete Kamera hat. Frag mal google (;


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

26.03.2014 um 17:51
Moin ,
hab mir das ganze geschehen mal durchgelsen und finde die story und alles rund rum ziemlich interissant !

Ist hier noch Aktivität vorhanden ?
Mfg


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

22.07.2014 um 17:41
Hi,

@maliK23
@pumpkins
@The_Wolverine
@Pirat
@Rhaenys
@Bloodline


nachdem hier einige Jahre nichts passiert ist aber maliK23 ja im Frühjahr noch Interesse gezeigt hat, habe ich noch mal das Internetarchiv bemüht und den Thread ausgegraben, von dem ich hier 2009 bereits berichtet hatte, ihn aber nicht fand.

"Merkwürdiges schwarzes es im Breitenburger Wald" hatte ich damals fälschlicherweise gesucht,

"Unheimliches schwarzes es im breitenburger wald" heißt der Thread tatsächlich.
Erstellt vom Benutzer "Paprika" im Jahr 2006.
Leider ist der Inhalt des Threads im Internetarchiv für April 2006 nicht gespeichert.
https://web.archive.org/web/20060427042626/http://www.allmystery.de/themen/mt-1--

Im verlinkten Bereich ist es der 10. Thread von oben.

Für mich erscheint folgender Sachverhalt aus meiner Bruchstückhaften Erinnerung an den alten Thread am wahrscheinlichsten:
Der alte Thread und der Nutzer Paprika sind unabhängig von diesem Thread und der alte Paprika-Thread wurde gelöscht.

Es wäre doch super, wenn ein Admin oder Mod sich die Sache mal ansehen könnte und ggf. sogar den Inhalt aus einem alten Forenbackup rekonstruieren könnte.

Wenn wir den Inhalt des alten Threads haben, sind wir nach vielen Jahren um einiges schlauer.
Spannende Story, auch noch nach so langer Zeit, finde ich.

Viele Grüße
Eploron


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

23.07.2014 um 01:18
Doppelposts sind zwar nicht schön, jedoch trage ich gerade einige Informationen zusammen und möchte sie noch hier einbringen:

1. Ich hatte Kontakt mit der Forenverwaltung (Vielen Dank, Commonsense!) und wie es aussieht existiert kein offizielles Backup, welches gelöschte Themen aus der Zeit enthält.

Gibt es vielleicht einen Benutzer im Forum, der das Forum im Zeitraum von Februar bis April 2006 z.B. mit HTTrack heruntergeladen hat?
Es heißt ja immer, das Internet vergisst nichts...

2. Der Benutzer Paprika ist gelöscht, seine Beiträge aber sind bis auf das gelöschte Thema noch erhalten.
Der Folgende Post enthält einen Hinweis auf den Ersten Thread zu diesem Wald.
:"hmm hab ja auch was gesehen bei uns im wald siehe mein post Unheimliches schwarzes es im breitenburgerwald" - von paprika am 19.02.2006]
http://www.allmystery.de/fcgi/?m=mposts&start=75&user=91728&no_uh=&thread=&query=

Zumindest kann ich jetzt belegen, dass der Thread existiert hat. Leider zu spät.
Als ich am 09.08.2009 auf die Existenz eines älteren Threads zum selben Thema hinwies, hatte ich nichts in der Hand, um das auch zu belegen.
-----------------------------
Zum Inhalt:
Ich kann mich recht gut an die Schilderungen im Thread "Unheimliches schwarzes es im breitenburger wald" erinnern und werde sie nachfolgend versuchen zu rekonstruieren:
Bitte orientiert euch beim Lesen ggf. an der Google-Maps-Karte des Bereichs um das Breitenburger Schloss.

Paprika, der Thread-Ersteller des ersten Themas zum Breitenburger Wald nahm
auch Bezug auf das Weinfest. Er befand sich auf dem Weg nach Hause (vom Weinfest kommend) und durchquerte den Wald, um nach Lägerdorf zu gelangen.

Der Unterschied zu den Sichtungen von F.Luder lag darin, dass die Erst-Sichtung des Wesens bereits auf der gegeüberliegenden Seite des Flusses stattfand. (L116, kreuzung Charlottenhöhe)
Paprika war mit einem Freund unterwegs. Es wurden wohl bereits im eben erwähnten Bereich die Affen-artigen lauten Schreie gehört und das Wesen erblickt.

Nach einer hastigen Flucht über die Brücke in Richtung Schloss war das Wesen nun auch dort.
Es hatte den Fluss nicht über die Brücke überquert. (Oder mehrere Wesen?)

>>>Anmerkung: Paprika und F.Luder berichteten beide von Schreien aus verschiedenen Richtungen und hoher Geschwindigkeit. Uns sind ja Mittlerweile zwei fälle von Feuerwehr + RD + Polizei - Einsätzen wegen Geschrei bekannt. Einmal direkt im Wald, einmal in einem anderen Waldstück in der Nähe.<<<

Der, wie ich finde, haarsträubendste Teil ist der, in dem Paprika dem Wesen direkt begegnet, ihm in die Augen sieht und Telepathisch die Nachricht übermittelt bekommt, dass das Wesen in Ruhe gelassen werden möchte. Paprika war wie gelähmt und konnte sich nicht bewegen oder flüchten.

Die Beschreibung des Aussehens war Vampirähnlich / Dämonisch, geflügelt. (Mothman?)
----------------------------------------

Das Jahr 2006 Taucht in F.Luders Sichtungschronik nicht auf, weshalb ich von einem anderen Schreiber ausgehe.

Ich hoffe mal, dass ich nun keine Erinnerungen von diesem Thread mit dem alten Thread vermischt habe. 60 Seiten wollte ich ungern nochmals durcharbeiten, um Überschneidungen auszuschließen. Das wesentliche sollte aber sicher stimmen, sonst hätte ich nicht schon 2009 immer auf die Ähnlichkeit der Schilderungen von Paprika und F.Luder hingewiesen.
-----------------------------------------

Bewertung:
Paprika und F.Luder können ein und derselbe Hoaxer sein, der 2006 keinen Treffer gelandet hat und es drei Jahre später nochmal versucht.
Dies kann niemand ausschließen.
Andererseits: Warum sollte sich jemand die Mühe machen, und gefahr laufen, gleich entlarvt zu werden.

Mal angenommen, die Berichte von Paprika und F.Luder sind unabhängig voneinander und angesichts von zwei gesicherten Berichten über Schreie, die den Einsatz von Rettungskräften nach sich zogen, hat die Sache eine belastbare Grundlage.

Dass ich vor fünf Jahren den erinnerten Inhalt aus dem alten Thread nicht in Gänze, sondern nur Teilweise aufschrieb, lag daran, dass ich nicht einmal die Existenz des alten Threads belegen konnte. Es wäre einfach unglaubwürdig gewesen.


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

23.07.2014 um 08:21
@eploron

Ich wohne in der Nähe, mir sind keine derartigen Storys bekannt ;)


melden

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

23.07.2014 um 09:33
Okay interissant , ja ich war auch im Frühling da um mal zu gucken was los ist , hatte Wildkamera aufgebaut und Köder gelegt , die Kiesgrube bzw Kreidegrube durchsucht mit einem Kollegen zsm


melden
Anzeige

Was geht im Breitenburger Wald vor sich?

23.07.2014 um 10:23
Da ist nichts los... ein Wald, wie jeder andere auch :nerv:


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden