weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wulff bekommt Ehrensold, ist das gerechtfertigt?

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Wulff, Ehrensold

Wulff bekommt Ehrensold, ist das gerechtfertigt?

01.03.2012 um 09:22
GilbMLRS schrieb:Wo soll denn sonst der Ansporn sein, sich möglichst hoch zu arbeiten in der Politik, wenn einem am Ende eine "Arbeiterrente" winken würde? Irgendwo muss ja für son Amt schon was rüberkommen, wenn mich das gesamte Volk oder immer so ca. 50% dessen andauernd verhöhnen und beschimpfen würde, würd ich mir die 200k im Jahr auch genüsslich gönnen und allen den Finger zeigen.
Dem kann ich mich nur anschließen, aber der Neid ist in unserer Gesellschaft nun mal leider sehr tief verankert.
Zusätzlich möchte ich noch sagen das mit Wulff die Presse, Politikerkollegen (die teilweise garantiert noch viel mehr Dreck am Stecken haben) und die Öffentlichkeit mal wieder ein extrem respektloses Verhalten gezeigt hat.
Er hat einen Fehler gemacht und einen Privatkredit von 500.000€ von glaube ich 4%, statt der damals üblichen 5%, angenommen und das ist der Grund warum ein Mensch in der Öffentlichkeit so zerrissen wird und jede verdammte Hotelrechnung der letzten zig Jahre drei mal durchleuchtet wird ob nicht irgendwo ein "Suite-Upgrade" enthalten sein könnte? Einfach nur lächerlich und auch ziemlich traurig.
Ich für meinen Teil gönne einem Staatsoberhaupt solche Privilegien, schließlich muss man in der Positionen ziemlich wichtige Entscheidungen treffen was Stress pur bedeutet und wenn der Ehrensold rechtens ist, dann gönne ich ihm auch den. Jeder Mensch macht mal Fehler und niemand ist perfekt.....


melden

Wulff bekommt Ehrensold, ist das gerechtfertigt?

01.03.2012 um 10:59
@Paka

Äh... Es war nicht zufällig die Parteivorsitzende Frau Lötzsch, die davon sprach, man müsse neue Wege in den Kommunismus finden?
Oder eine niedersächsische Abgeordnete, die meinte, man müsse die Stasi wieder einführen?
Die Linkspartei hat nicht zufällig in sich die ,,kommunistische Plattform"?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden