Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interstellarer Schatten der Planeten

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Planeten, Schatten, Planet, Astronomie

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 10:38
Da die Sonne erheblich grösser ist als die Planeten, gibt es nur einen kleinen Kegelschatten in Planetennähe. Dieser ist für astronomische Verhältnisse so klein, dass die Auswirkungen marginal sind. Etwas weniger Strahlungsenergie, Sonnenwind etc, das wars. Aber das hat sich nach wenigen Planetendurchmessern bereits wieder erledigt.

MfG jever


melden
Anzeige

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 12:28
Wie kann die Sonne einen Schatten haben wenn Sie 360 Grad nur leuchtet
?

müsste sie dann nicht Ihr schatten selber vernichten ???????????????


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 12:40
Die Sonne hat keinen Schatten.


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 15:22
>Hat die Sonne einen Schatten? ' .<Gegenfrage:HateineleuchtendeGlühbirneeinenSchatten?....Naalso;)>Existiert im Planetenschatten nichts<
Gegenfrage: Hört Ihr nachts auf zu existieren,nur weil das Licht aus ist ?....Na eben ;)


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 15:25
Und ZaphodB. muss es wissen als Präsident der Galaxis! :D

MfG jever


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 15:27
Gegenfrage: Hat eine leuchtende Glühbirne einen Schatten ?
Klar, den Schatten den die Fassung wirft. :):D;)


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 15:35
@hAmMeLBeIn
Im Universum herrscht aufgrund der Kosmischen Hintergrundstrahlung eine Temperatur von ca. 2,7 Kelvin, das sind ungefähr -270,41 Grad Celsuis.

Ist die Frage des Threads jetzt, von den anderen, beantwortet? Im Schatten hersscht mindestens 2,7 Kelvin, also befineet sich dort Strahlung.


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 18:45
viel einfacher noch:
Hat eine Glühbirne einen Schatten ?

klar, denn sie 'leuchtet' nicht in allen Wellenlängen des Lichts, ausserdem - was ist, wenn eine Glühbirne von einer helleren angestrahlt wird ... ?


melden

Interstellarer Schatten der Planeten

04.06.2008 um 18:53
@robbatto:
Selbst dann ist es an einer Stelle zwar ggf. weniger hell,aber nicht dunkel/bzw. ohne direkte Lichtbestrahlung.
@Bukowski
Nicht ,wenn die Glühbirne fassungslos ist :D :D :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interstellarer Schatten der Planeten

07.02.2013 um 09:50
@hAmMeLBeIn
meinst du ob der mond noch da ist, wenn keiner hinguckt?


melden
Anzeige

Interstellarer Schatten der Planeten

07.02.2013 um 14:43
@hAmMeLBeIn
Da der Thread schon aufgewärmt wurde...

Wieso sollte im Schatten etwas besonderes sein?

Da sich die Erde mit fast 30 km/sec um die Sonne bewegt, wäre bei einem Erddurchmesser von 12700 km nach nur 8 Minuten (recht vereinfacht berechnet) ein neuer Raumbereich im Schatten .

Selbst wenn es ein Objekt gäbe, das sich passend bewegt um immer genau im Erdschatten zu bleiben, wieso wird das nicht vom Mond beleuchtet?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden