weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

New York-- Stromausfall

29 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, New York

New York-- Stromausfall

17.08.2003 um 18:36
er hat auf eine art schon recht.


melden
Anzeige

New York-- Stromausfall

17.08.2003 um 20:58
@ joeselle

so weit ich weiß hat es auf jeden fall etwas damit zu tun, dass die meisten kraftwerke in reihe geschaltet sind und nicht so wie in deutschland (fast) jedes mit jedem verbunden ist.

@ dabigjonny

in amerika gibt es glaube ich viel weniger atomkraftwerke als in deutschland obwohl sie viel mehr verbraucher haben (die auch viel mehr verbrauchen).
während in deutschland mehr produziert als verbraucht wird (was dann ins ausland geht) sind die amis immer an der unteren grenze, d.h. wenn ein kraftwerk ausfällt, gibs kein strom mehr in manchen gebieten.


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

New York-- Stromausfall

17.08.2003 um 21:20
@ shadow: ich weiß jetzt nicht auf welche meiner aussagen deine anfeindung beruht....also kann ich mich nur schlecht rechtfertigen, denn einfach schreiben "was soll das" ohne einen bezug herzustellen ist sinnlos!


@ joeselle:
tommy hat recht so ist es!
ein meiner meinung nach guter vgl. wäre: wenn du bei dir zuhause wasser über ne steckdose leerst gibt es einen kurzschluß. die folge wäre: ein brand! um das zu verhindern geht bei einem kuzen sofort die sicherung raus! es fließt kein strom mehr, es kann sich nix erhitzen und entzünden! wenn die sicherung draußen ist geht aber im ganzen haus (wohnung) gar nix mehr! auch wenn nur eine steckdose betroffen ist wird das ganze system lahmgelegt. d.h. zum sicherungskasten dackeln und wieder reinmachen.
auf den blackout in amerika übertragen bedeutet das: irgendwo war ein fehler (überlastete leitung z.b.). der hat ein akw lahmgelegt.
je nachdem wie das in amiland ist mit der stromversorgung gibt es jetzt mehrere möglichkeiten was passiert ist (ich weiß nicht ob/welche richtig ist!)
1. dadurch das sie in reihe geschaltet sind und es einen unüberwindbaren wiederstand gibt können die anderen akws keinen strom mehr auf die reise schicken
2. durch das fehlende akw müssen die anderen zwangsläufig mehr produzieren! ein evtl. automatischer vorgang, das bei höherer belastung der reaktor ein bischen mehr leistung fährt! in kleinen dimensionen sicherlich kein problem, aber ein ganzes anderes akw zu ersetzen dürfte schwer werden. folge: sicherheitsabschaltung wegen überlastungsgefahr.dafür würde auch sprechen, dass es mehrere minuten dauerte bis alles down war!



@tommy: wieviele es gibt weiß ich nicht aber vgl. mit der landfläche müssten es aber schon deutlich mehr sein als bei uns!
aber die amis investieren z.b. kaum in alternative energiequellen!! wind/solar/wasserkraft! die wenigen amis mit solarpannels aufm dach werden sich gefreut haben, denn die saßen sicher nicht im dunkeln! (solarzellen speichern immer einen teil des stroms in batterien um bei dunkelheit auch noch strom zu haben!

Die ich rief, die Geister,
Werd ich nun nicht los.


melden

New York-- Stromausfall

18.08.2003 um 11:01
@ dabigjonny

soweit ich weiß, ist nummer 2 richtig. andere leitungen wurden dann überlastet und deshalb die kraftwerke nach und nach abgeschaltet.


melden
plusminus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

New York-- Stromausfall

23.08.2003 um 15:10
@ joeselle @ alle

Ein besonderer Grund ist noch nicht zu Sprache gekommen:
Das amerikanische Wirtschaftssystem.

Mit der Liberalisierung des Strommarktes in USA sind die Preise völlig im Keller.
Das hat zur Folge, das die Unternehmen sparen müssen. Redundanz (mehrfache Auslegung von Systemen) kostet Geld. Da in USA immer Kaufleute das Sagen haben bedeutet das, dort werden die Systeme an der Leistungsgrenze gefahren.

Rein technisch betrachtet (ohne irgendwelche "dunklen Mächte" oder Hacker ins Spiel zu bringen):

Ein Kraftwerk oder eine Hochspannungsleitung Fallen aus irgendeinem Grund aus (passiert in Deutschland täglich). Folge: Andere Kraftwerke und Leitungen versuchen zu übernehmen. dies ist wie in Deutschland ein automatischer Vorgang. Da die übernehmenden Leitungen auch an Ihrer Grenze sind, werden sie von den vorgeschalteten Schutzorganen abgeschaltet. Wieder versucht ein weiteres Kraftwerk bzw. eine Leitung zu kompensieren. Wieder tritt eine Überlastung auf und die Lawine kommt ins Rollen. Diese Lawine wäre durch einfachen Lastabwurf, z.B. Abschaltung einer oder zwei kleinerer Städte oder zwei Stahlwerke, zu stoppen gewesen. Leider war sie zu schnell.

Was mich an der Sache nachdenklich stimmt ist die Tatsache, daß die Amis so leicht zum Pflegefall werden. Die können froh sein, daß das im Sommer passiert ist. Im Winter wären die Leute im Blizzard erfroren.

Ich bin auch der Ansicht, daß in USA nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Aber von diesem Blackout haben nur die Ingeneure, die bei den Bleistiftlutschern um Geld betteln müssen etwas abgewinnen können.

P.S. Auch in Deutschland wird es dazu kommen, wenn sich der Staat aus der Regulierung des Strommarktes zurückzieht. Den Kaufleuten sei Dank.

Grüße PlusMinus

(Immer Mensch bleiben)


melden

New York-- Stromausfall

22.11.2003 um 20:18
Ein Technikerin Ohio soll einen schweren Computerfehler zu beheben versucht haben, ist dann ohne diesen nach der Instandsetzung eingeschaltet zu haben, in die Mittagspause gegangen.


melden
misanthrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

New York-- Stromausfall

23.11.2003 um 00:32
Ok, jetzt ist es klar:


Ultimatum=DragonMike=Taothustra=ISIS=.....


Hey Du Drops, macht es Dir Spaß, Kleinkinder zu verwirren bzw. sie auf den falschen Weg zu bringen?
Hast Du keine Freunde?
Hast Du keine Eltern die sich mit Dir abgeben?
Hast DU nur Deine "Internet-Freunde" (wahrscheinlich hast Du gar keine anderen Freunde außer Dich selbst) die zu allem Ja und Amen sagen?
Ich bin 100%ig intelligenter als Dein MPS-Derivat namens DragonMike, und Du bestreitest das nur weil Du Deinen Allmystery-Thron (den Du nun mal innehast, bild Dir ruhig was drauf ein) wackeln siehst!
Aber keine Sorge, ich will nicht über ein paar Sesselpuper herrschen, das ist Deine Aufgabe.
Sicher gibt es genug verblendete Idioten die trotzdem was auf Deinen Namen geben, also hast Du keinen Grund, Deine Taktik zu ändern.
Macht es Dich glücklich, König im Disneyland zu sein?
Findest Du es geil wenn Dir 100 strunzdoofe Teenies hinterherrennen?
Kommst Du in der Erwachsenenwelt nicht klar, oder was?!
Ist schon eine böse, zynische Welt da draußen, und Du Hoschi hast resignierst indem Du Dich in einem Idiotenforum von 12 und 13jährigen zum König hast erklären lassen - Herzlichen Glückwunsch!


melden
p3p3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

New York-- Stromausfall

28.11.2003 um 03:08
ach die haben nur vergessen ihre strom rechnung zu bezahlen :) ;) :) ;) :)



"r3$p3cT"


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
NWO Pläne17 Beiträge
Anzeigen ausblenden