Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dorf auf dem Mond

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Dorf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dorf auf dem Mond

12.01.2004 um 22:55
Anscheindend leb ich für euch hinterm Mond. :(

Danke für den Tipp, Ragnarök! Doch was ich suchte waren fakten, ich will zb. wissen wie es 1980 dort aussah. Kam das auch im Film??


melden
spuky Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dorf auf dem Mond

13.01.2004 um 09:42
ja ich meinte mit wir die esa

und mag sein das sie noch nicht so weit sind deswegen sollten wir uns unterstützung holen von mir aus aucvh mit den russen oder den japanern egal

@spartakus

ja da bin ich deiner meinung wenn die menschen merken das die welt stirbt wird es zu spät aber lieber hab ich die gewissheit das die menscheit mal vor gedacht hat und auf dem mond wenigstens die möglcihkeit zu sehen ob die menscheit eine zweite chance auf dem mond hat


sorry wenn ich das jetzt sage aber ihr seit nicht besser wie all die anderen anstadt die hand mal zum frieden reichen und wenigstens die leute die das erkannt haben wie IHR die chance zu geben es zu beweisen das sie auch schon die gedanken hatten das die erde zu grunde geht nicht jeder ami ist so wie der liebe gorgy boy

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Dorf auf dem Mond

13.01.2004 um 12:05
Die Erde hat soviel ich weiss 360,8 Millionen Quadratkilometer. Der Mond nur 38 Millionen Quadratkilometer! Wie soll das funtioneren? Wie willst du 7Millarden Menschen auf den Mond bringen???

sorry wenn ich das jetzt sage aber ihr seit nicht besser wie all die anderen anstadt die hand mal zum frieden reichen und wenigstens die leute die das erkannt haben wie IHR die chance zu geben es zu beweisen das sie auch schon die gedanken hatten das die erde zu grunde geht nicht jeder ami ist so wie der liebe gorgy boy

Ich geb ja nicht ihm die Schuld. Wenn er sowas könnte hätte er es sicher schon gemacht. Und wer hat gesagt ich oder wir würden es besser machen?? Ich hab bloss gesagt das das was er jetzt macht ein Fehler sein könnte!


melden

Dorf auf dem Mond

13.01.2004 um 13:38
Ich habe nichts dagegen wenn ich mal emails meiner Enkel vom Mond aus
bekommen werde.

...leben heisst lieben!


melden
spuky Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dorf auf dem Mond

13.01.2004 um 14:51
@spartakus

jo ich meinte ja auch nur :-)


naja vom platz her könnte es schon eng werden ich denke nur bis es soweit ist das menschen auf dem mond überleben könnten hat sich die erd bevölkerung schon zur hälfte weg gebomt und fläche auf der man leben könnte dürfte dan wohl auch etwas weniger sein

also alles in allem halte ich es einfach für eine interesante ide wo man wen man es ruhig angeht net darüber diskutieren könnte ob es funktioniert wann es funktioniert und wie es funktioniert?

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Dorf auf dem Mond

14.01.2004 um 00:04
Hmmm, ich denke die millionen die in die Raumfahrt gestopft werden, nur damit man dan verzweifelt auf Lebenszeichen von diversen Metallklumpen hofft die auf die Marsoberfläche runterbrutzeln hätt man meiner Meinung nach locker zum Erhalt des Regenwaldes investieren können. Doch halt, was sag ich da, dafür wäre der Etat doch niemals bewilligt worden, denn die Raumfahrt ist ja soooo viel wichtiger. Leute, wenn der Mensch so weitermacht, dann macht er's eh nicht mehr lange, ohne Luft zum Atmen, ohne Wasser zum trinken und ohne Ozonschick zum kein Krebsbekommen, brauchen wir auch keine Raumfahrt mehr. Da braucht der Menschgar nicht auf den Mond auswandern, weil die Erde irgendwann eh mal so wird wie der Mond. Ein toter Felsbrocken im All..... zumindest wenn der Mensch nicht endlich beginnt umzudenken.


melden
spuky Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dorf auf dem Mond

14.01.2004 um 12:42
@thurbold

jap da gebe ich dich auf jeden fall recht

aber da die leute wohl kein interesse an dem erhalt der erde haben ballern sie halt die kohle raus

ach ja hab da mal so eine vermutung ich denke das es schon lang einen ersatz für benzin und öl giebt es aber nicht auf dem markt kommt weil die ganzen ül multis irgend einen scheis anstellen wenn das gemacht würde was denkt ihr darüber?

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Dorf auf dem Mond

14.01.2004 um 14:11
Halte ich für durchaus möglich. Ich hab schon vor Jahren gelesen, das man Kraftstoff aus dem Sand der Sahare gewinnen könnte, was nahezu unbegrenzten Nachschub bedeuten würde. Allerdings verschwand dieses Thema genauso wie viele andere in der Versenkung. Ich denke das da auf jeden fall die Ölmultis ihr Finger im Spiel haben. Die werden schon dafür sorgen, das wir schön weiter Ihr Öl kaufen müssen.


melden

Dorf auf dem Mond

14.01.2004 um 15:01
Du hälst das bloss für möglich? Das ist eine Tatsache würde ich maal
behaupten! Es gibt sehr wahrscheinlich schon lange Alternativen zum Öl
welche auch markttauglich sind. Und natürlich möchte man erst das gesamte
Öl auf ein minimum reduzieren, damit die Preise auch nicht zu radikal fallen
geschweige denn steigen, bevor man mit den neuen Energiequellen raus
rückt. Und mal abgesehen davon, sollte man sowieso sparsamer mit seiner
Energie haus halten, das liegt an jedem von uns selbst. Bevor man also
irgend eine Schuld bei den anderen sucht sollte man als gutes Beispiel voran
gehen.

Um zum Thema Mondbasis nochmal zurück zu kommen, ich denke wenn
man lernt auf der Erde keine Energie zu verschwenden dann wird man auf den
anderen Planeten auch ganz gut leben können. Natürlich lebt man
eingeschränkter, und man ist im Grunde durch die für uns lebensfeindliche
Umgebung quasi direkt dem Tode aussgetzt. Aber viel lebensbedrohlicher als
auf der Erde würde man dort auch nicht leben.
Wenn mehrere Menschen also Monate lang wie die Ölsardinen in einer
Raumsstation gut zusammen auskommen, sollten wir uns einmal bewusst
sein für was diese menschen ihre Leben "opfern", ganz klar: für eine Zukunft,
und wir sollten sie einfach auch als unsere sehen! Natürlich werden die
nächsten Stationen, seien sie nun auf dem Mond oder Mars, allein der
Forschung dienen. Bis also das erste Kind ausserhalb der Erde geboren wird
dauert es wohl noch ein Weilchen, dennoch sollten wir unseren Kindern oder
wiederum deren die Zukunft ebnen indem wir daran glauben dass sie einmal
die jenigen sein werden welche auf anderen Welten leben werden! Es wird
nicht anders kommen!

Zum Abschluss möchte ich noch ein Beispiel von Energieverschwendung
nennen:
Energie zu verschwenden heisst für mich sich sein Frühstück (bzw. Mittag- &
Abendessen) jeden Tag von einem 1000(+/-) meilen weit entfernten Ort
einfliegen zu lassen! Das hat nichts mehr mit Luxus zu tun, diees isst der
pure Egoismus!

...leben heisst lieben!


melden

Dorf auf dem Mond

14.01.2004 um 16:36
wenn wir energie nicht so weiter verschleudern wird das monddorf vielleicht bald exestieren und ich denk ma auf dem mond werden auch neue energien sein die man benutzen kann... wenn die erde keine energien mehr hat wird auch niemand mehr auf den mond kommen... aber einzelne leute können nichts dagegen machen(außgenommen Bush, aber der macht garantiert nichts dagegen), es müste schon halb deutschland aufstehen und was daggegen tun...
By
[00]
BP


melden

Dorf auf dem Mond

08.03.2005 um 18:48
hmm. Das Dorf auf dem Mond interessiert wohl schon seit mehr als einem Jahr niemanden mehr... Kein Wunder. Auf dem kleinen, eiernden Klumpen ohne Atmosphäre, der da um die Erde kurvt, will doch wohl auch keiner abgemalt sein. Mal sehen, wie das Dorf auf dem Mars wird...


if all seems to be dark, remind thy inner spark - may the flame bless thee



melden

Dorf auf dem Mond

09.03.2005 um 01:27
wer will da schon wohnen :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Unfassbare neue Entdeckung - Mondlicht kühlt!
Verschwörungen, 53 Beiträge, am 19.11.2020 von leakim
Nachthauch am 03.08.2020, Seite: 1 2 3
53
am 19.11.2020 »
von leakim
Verschwörungen: Mondlandung
Verschwörungen, 6.469 Beiträge, am 02.11.2020 von MYTHOS27
chutullu am 16.05.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 327 328 329 330
6.469
am 02.11.2020 »
Verschwörungen: Wird der Mond von einem Hologramm verdeckt?
Verschwörungen, 145 Beiträge, am 31.01.2016 von Abathur
unearthedtru7h am 26.05.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
145
am 31.01.2016 »
Verschwörungen: Frage zu einer "Filmszene"
Verschwörungen, 24 Beiträge, am 17.01.2015 von Warhead
Dabaria55 am 15.01.2015, Seite: 1 2
24
am 17.01.2015 »
Verschwörungen: Lunar Tetrad 2014-2015 - signifikanter "Blutmond" am 28.09.2015?
Verschwörungen, 119 Beiträge, am 07.10.2015 von geeky
the_georg am 29.04.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 07.10.2015 »
von geeky