Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Freimaurer, Symbole ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

20.11.2010 um 14:36
Der berühmteste Geheimbund der Welt ist untergliedert in Zehntausende Logen.
Die meisten existieren unauffällig. Einige aber sind tief in die Weltpolitik verstrickt oder wurden Vorbild für machtgierige und verrufene Organisationen. Die Bruderschaft gründete sich vor bald 300 Jahren, um Gerechtigkeit und Demokratie zu fördern - doch die Verbindung aus Macht und geheimem Wissen führt auch auf dunkle Pfade...


1x zitiertmelden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

21.11.2010 um 12:38
@Goran
Zitat von GoranGoran schrieb:doch die Verbindung aus Macht und geheimem Wissen führt auch auf dunkle Pfade...

Jetzt machst du mich neugierig. Ich kann (und will) nicht ausschließen, dass es Brüder gibt, die ob ihrer politischen oder wirtschaftlichen Aktivitäten über eine gewisse Macht verfügen. Damit ist es aber immer noch die Macht der einzelnen Brüder, nicht der Logen. Und welches geheime Wissen haben wir? Hast du da mal ein Beispiel? (OK, da es ja angeblich geheim ist, solltest du keines bringen können dürfen, aber was stellst du dir denn darunter vor?)


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

22.11.2010 um 18:33
http://theilluminatiwatch.com/tag/gilliam/


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

23.11.2010 um 16:48
Kennt einer noch mehr Filme,bei denen versteckte Symbole vorkommen??
Ich habe mir nämlich gestern den Film " Haus der Dämonen a Hunting in Conneticut" angesehen, und da ist mir per Zufall aufgefallen, das an einer Stelle des Filmes (wo eine Geisterbeschwörung stattfindet), sich bei einem Teilnehmer eine Pyramide in der Brille spiegelt und genau darüber sein Auge leicht erkennbar ist.Und als gesamt Bild sieht es so aus, wie eine Pyramide mit dem allsehenden Auge drüber.
Falls jemand den Film kennt, oder besitzt, schaut ihn euch an, und sagt mir mal, was ihr davon haltet.

Habe des öfteren schon gelesen (auch hier) das es viele Hollywood Filme gibt, wo versteckte Symbole vorkommen.


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

23.11.2010 um 16:51
@Sajka

Schon mal daran gedacht, dass manch einer solche symbolik in sein werk aufnimmt, um es einfach interessanter und geheimnissvoller zu machen - ohne weitere hintergründe und geheimen botschaften. einfach um andere etwas rätseln zu lassen?!


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

24.11.2010 um 15:54
ja, aber es wird ja nicht offensichtlich gezeigt. 98% der Leute kriegen das in den Filmen gar nicht mit..glaube nicht,das dass zum rätseln gemacht ist oder um etwas mysteriöser zu machen.
Glaube eher, das dass eine "geheime Machtdemonstration" ist, wie z.B von den Illuminaten.Die damit zeigen wollen, " Wir sind im Hintergrund und ziehen die Fäden überall".
Ist ja nur so eine Idee...


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

25.11.2010 um 11:41
@Sajka

*kopftisch* - ja immer erstmal das unwahrscheinlichste als wahrscheinlichstes annehmen - bringt einen richtig weiter im leben..... huch bin gegen ein wand gerauscht, ah da drüben ist noch eine!


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

28.11.2010 um 16:15
Ich bin immer wieder erstaunt wie viel Macht und Geheimes an der Freimaurerei vorhanden sein soll. Im Internet findet man alle Rituale usw. Das 'Geheimnis' ist ebenfalls zu finden und zahlreiche Bücher gibt es zu diesem Thema ebenfalls.
Wenn die Freimaurer eine so grosse Macht hätten, warum sind dann ihre Kritiker nicht beigetreten und möchten sich an dieser Macht beteiligen? Die Weltprobleme sind primär durch die Dummheit und das sich nicht engagieren für politische Fragen der grossen Masse der 'Versager' entstanden. Die vielen Papagenos, die dem Tamino neidisch sind, sind das Problem!
Als Freimaurer, der auch in den Hochgraden seit vielen Jahren arbeitet, hatte ich leider nie die Gelegenheit Obama, Putin, Merkel und die anderen 'Chefs' zum Rapport antraben zu lassen. Aber meine Tätigkeiten in einer politischen Partei, welche ist hier egal, hat einiges in Bewegung gebracht.
Wenn Ihr Weisheit wollt, so beginnt mit der Arbeit (lernen und sich engagieren ist knochenharte Arbeit) und lasst Euch in Theorie und Praxis prüfen!
Ich grüsse Euch!


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

02.12.2010 um 14:46
@tekton
@Sajka
sehr empfehlenswert und von vorne bis hinten mit königlicher Kunst gespickt
eigentlich geht es darin um nichts anders ist

"Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh"

Hier sind klassische Motive der alten Kunst des Tempel Salomo erzählt
in perfekter Ausführung.

Symbolisch ist der Film nicht besonders vordergründig,
sonder hält sich mehr an die Symbolsprache einer klassischen freimaurerischen Erzählung,
wie zum Beispiel "Pinoccio" ...


melden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

02.12.2010 um 16:01
Es gibt in diesem Film durchaus deutliche Bezüge zur freimaurerischen Symbolik, auch Winkel & Zirkel sind neben vielen anderen Andeutungen zu sehen. Das ist aber nicht wirklich beeindruckend und auch nichts großartig neues. Es gibt unzählige File in denen der "Bösewicht" einen Pin trägt (Mad Max, Liga der außergewöhnlichen Gentleman, Shoot em up, et cetera)

Wenn man bedenkt, dass der Kopf der Filmcrew aus der Monty-Python-Ecke stammt und man sich an deren geniale Sketche erinnert, die die Freimaurerei aufs Korn nehmen, wundert es wohl kaum, dass auch hier ein paar Dinge verbaut werden.

Und wen wundert das?
Was gibt zur Zeit mehr Gesprächsstoff als Pyramiden, Allsehende Augen, Winkel & Zirkel?
Denkt ihr, dass Filmcrews sich dessen nicht bewusst sind und nach ausgiebiger Recherche in Foren wie diesem nicht zu dem Schluss kommen, dass solche Symbole scheinbar dafür sorgen, dass über den Film gesprochen wird?

Das ist Hollywood. Jeder hier, der einen Film wie diesen drehen sollte und diesen Effekt kennt, würde es sich auch überlegen genauso zu handeln.

Geheime Botschaften in Filmen unterzubringen wäre die denkbar ineffektivste, langsamste, auffälligste und im Inhalt begrenzteste Art und Weise Informationen weiterzugeben.
Man müsste schon ein Idiot sein um diesen Weg zu gehen.


1x zitiertmelden

Dr. Parnassus und die Freimaurerei

24.06.2011 um 12:02
Zitat von EDSEDS schrieb am 02.12.2010:Geheime Botschaften in Filmen unterzubringen wäre die denkbar ineffektivste, langsamste, auffälligste und im Inhalt begrenzteste Art und Weise Informationen weiterzugeben.
Man müsste schon ein Idiot sein um diesen Weg zu gehen.
sehr vermessen das anzunehmen. Da dieses Medium mehr Leute erreicht als andere wie Bücher oder Zeitungen. Botschaften in beweglichen Bildern und Ton sind mit Sicherheit effektiver...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Illuminati existieren doch
Verschwörungen, 1.470 Beiträge, am 29.04.2021 von Strangelaura
GCFan am 24.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.470
am 29.04.2021 »
Verschwörungen: Ist Kim Jong Un Freimaurer?
Verschwörungen, 30 Beiträge, am 12.04.2021 von JeanLucP
MeinMeister am 25.04.2019, Seite: 1 2
30
am 12.04.2021 »
Verschwörungen: Freimaurer
Verschwörungen, 32.685 Beiträge, am 21.09.2020 von perttivalkonen
De.ja.vu am 10.12.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1641 1642 1643 1644
32.685
am 21.09.2020 »
Verschwörungen: Charles Taze Russell (Gründer der Zeugen Jehovas) Freimaurer?
Verschwörungen, 11 Beiträge, am 14.02.2019 von Flitzschnitzel
FearIsPrison am 04.09.2015
11
am 14.02.2019 »
Verschwörungen: Die Reptiloiden – warum sind sie böse zu den Menschen?
Verschwörungen, 144 Beiträge, am 26.08.2019 von Kybela
Smokow am 07.10.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 26.08.2019 »
von Kybela