Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Internet, Zukunft, Hacker, Cyberwar, Cyberkrieg, Digitalangriff

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

16.06.2011 um 16:28
Was auch möglich wäre ist, dass die "Auftraggeber" zb. vom russischen oder chinesischen Geheimdienst sind. Man gibt einer kleinen Gruppe von Hackern Geld oder was auch immer und lässt sie erstmal für Unruhe Sorgen. Mastercard, Visa, CIA Website etc...man sorgt für schön viel Traffic und Radau und die wirklichen hacks laufen schön leise und unbemerkt ab.


melden
Anzeige

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

17.06.2011 um 10:15
ich wollte was hinzufügen es handelt sich um eine nachricht im der Herr R.A.C vorkommt

interessant finde ich dass es nicht nur pläne sonder cyber einsätze in Libyen gibt, aber das ist eine andere Geschichte.


http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1361596/Cyberwar:-Kriegsführung-per-Mausklick


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

17.06.2011 um 11:44
@stink-fish
stink-fish schrieb:interessant finde ich dass es nicht nur pläne sonder cyber einsätze in Libyen gibt, aber das ist eine andere Geschichte.
Das ist doch genau das Thema um das es hier geht. Kannst ja ruhig mal paar infos rausrücken :)


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

17.06.2011 um 19:26
ich finde es unfair was die USA über Die NATO in Lybien machen, auf jeden fall das Internet wird ein instrument der kriegsführung. Niemand hat das recht die USA anzugreifen die USA kann jeden staat angrafen. Ich habe ein paar etwas ältere news die passen hier rein:

China hat eine 30 mann starke cyber elite einheit ins leben gestelt die USA antworten paar tage danach mit einer neuen cyber-krieg strategie.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,765081,00.html

http://www.time.com/time/nation/article/0,8599,1957679,00.html


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

18.06.2011 um 08:57
Times und Spiegel?? Nanana... pfff...
Da empfehl ich doch lieber mal den EpochTimes Bericht auf der vorherigen Seite...


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

18.06.2011 um 16:30
was heißt pfff... ich mein katze ist katze ob schwarz oder weiß die infos sind befriedigend


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

19.06.2011 um 00:56
Der finale Crash des Weltfinanzsystems wird von einer unübertrefflichen Gründlichkeit und Reichweite sein
und durch ein- oder zwei mit Sicherheit sogar unbeabsichtigte Mausklicks ausgelöst werden.

Vielleicht in der nächsten Minute , später oder vielleicht in zehn Jahren.
Dann haben wir aber auch schon viel Glück gehabt.

Ob mit Cyberwar, oder ohne.


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

20.06.2011 um 08:01
Deutschland startet Nationales Cyber-Abwehrzentrum
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat in Bonn das Nationale Cyber-Abwehrzentrum offiziell eröffnet. Es soll als gemeinsame Plattform zum schnellen Informationsaustausch und zur besseren Koordinierung von Schutz- und Abwehrmaßnahmen gegen IT-Sicherheitsvorfälle dienen.

Das Cyber-Abwehrzentrum ist Bestandteil der vom Bundesministerium des Innern erarbeiteten Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland, die von der Bundesregierung am 23. Februar 2011 beschlossen wurde. Seine Aufgabe ist es, IT-Sicherheitsvorfälle schnell und umfassend zu bewerten und abgestimmte Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

Dazu sollen unter anderem Informationen über Täterbilder sowie über Schwachstellen in IT-Produkten ausgetauscht sowie IT-Vorfälle, Verwundbarkeiten und Angriffsformen analysiert werden. Alle beteiligten Behörden arbeiten laut Innenministerium unter Beibehaltung ihrer bisherigen gesetzlichen Befugnisse.
(Quelle: ZDNet)

Beteiligt sind das Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), das Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), das Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Bundeskriminalamt (BKA), die Bundespolizei (BPol), das Zollkriminalamt (ZKA), der Bundesnachrichtendienst (BND) sowie die Bundeswehr.

Hat jemand vielleicht noch ein paar Infos wie das ganze genau aussehen soll?


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

20.06.2011 um 08:19
eckhart schrieb:Der finale Crash des Weltfinanzsystems wird von einer unübertrefflichen Gründlichkeit und Reichweite sein
und durch ein- oder zwei mit Sicherheit sogar unbeabsichtigte Mausklicks ausgelöst werden.
Herrlich ausgedrückt, mein Freund :king:
delphi schrieb:Dazu sollen unter anderem Informationen über Täterbilder
Das spricht Bände! Passt ins Gesamtbild....
Weitere Überwachung, Kontrollmechanismen, Zensur, usw....


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

20.06.2011 um 15:26
ich habe was interessantes, auf neue informationen müssen wir aber warten.
was gibts bei euch leute,
ich freue mich auf jeden kommentar.

Mok Internet Kriminalität
http://www.youtube.com/watch?v=8CMwwWpAWbI&feature=related


Mit offenen Karten - Internet und Geopolitik (1/2)
http://www.youtube.com/watch?v=ofbt7A2pEm4

Mit offenen Karten - Internet und Geopolitik (2/2)
http://www.youtube.com/watch?v=NHuamv0EgjM&feature=related


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

16.07.2011 um 15:37
Ich wollte kein neuen rubrik öffnen es passt auch hier. Es geht um cyberspionage das U.S verteidigungsministerium wurde per intar/internet ausspioniert. Weitere informationen gibt es hier: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1388106/USA:-Datenklau-im-Pentagon

wenn jemand weitere informationen hat bitte hier posten.


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

01.08.2011 um 05:33
Ich werf mal stuxnet in Raum. Ahso und um ein Ddos durchzuführen braucht man kein riesen botnetz wenn man die richtige Technik benutzt LOIC ist veraltet gibt neue Tools wo es nicht auf die große ankommt.


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

01.08.2011 um 15:19
Der Name der Software bezeichnet eine Massenvernichtungswaffe aus dem Computerspiel Command & Conquer.Einer meiner lieblings spiele. :) Die richtige technik, macht, vieles möglich. Die PC's entwickeln sich, mehr und mehr, zur rechnern mit kleinen waffen mit angriffsmöglichkeiten für jedermann. Danke für den tipp.


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

04.08.2011 um 12:00
habt ihr schon über STUXNET gesprochen? Ich denke das war auf jeden Fall ein großes Ding, was bespielhaft für den digitalen Krieg spricht. Warum Bomben schmeissen, wenn es auch ein Virus kann.
http://www.faz.net/artikel/C30833/trojaner-stuxnet-der-digitale-erstschlag-ist-erfolgt-30004229.html


melden

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

04.08.2011 um 12:01
@delphi
Auf was müssen wir uns befürchten , wenn der Cyberwar beginnt?


melden
Anzeige

Cyberwar - Krieg in digitalen Welten

05.08.2011 um 01:11
Wenn der cyberwar beginnt!? Der ist voll im gange Egypt Libyen Afghanistan usw nur einige Beispiele.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden