Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: 9/11, WTC, Bin Laden, World Trade Center
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 16:43
darthhotz schrieb am 17.06.2007:Man sollte das politische Immunsystem der USA nicht
unterschätzen.
Oder eben den Einfluss der Massenmedien...^^


melden
Anzeige

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 16:46
Der einfiluß der Massenmedien ist allerdings ein Problem. Es gibt ja fast keine gescheiteBerichterstattung mehr


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 16:54
Der Einfluss der Massenmedien ist allerdings ein Problem. Es gibt ja fast keinegescheite Berichterstattung mehr.
Eben drum.

Ich denke wir habenin den letzten Jahren, -mehr als je zuvor erlebt, wie groß der Einfluss der Medien istund sein kann....da wird schnell aus schwarz mal weiß und aus weiß mal schwarz....-dasschlimme dabei ist, dass da inzwischen selbst der letzte Hinterwäldler mit einbezogenist!

Bin Laden ist/war das Arschloch aus dem Schrank....bin gespannt, ob er nochweitere Verbrechen zu begehen in der Lage ist, wo doch das Auge der Welt auf ihnhernieder blickt!


melden

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 18:39
Ich weiss nicht wo aber.. ich habe irgendwo gelesen dass Bin Laden am 11.09.2001 auf AlJazeera gesagt haben soll das er die Anschläge nicht geacht haben soll.. ob das jetztstimmt weiss ich nicht..

Nur weil er sagt das er es war heißt es nicht dass er eswar! Wieso soll es nicht daran beteiligt gewesen sein oder gar der Drahtziher sein..aber die Idee kann auch von Hans Wurst geommen sein..


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 19:02
Al Jazeera gilt immer noch als "freier" Sender....was für eine Farce, war er doch auchschon 1991 die Station der Desinfo schlechthin.....irgendwer hat da wohl wasverpasst.....schon, wenn die Infos auch manchen Wahlkampf termingerecht zu unterstützenvermögen!


melden
pashtunwala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 20:16
die videos sind manupulert, bin laden ist unschuldig

damals als die taliban an dermacht waren, war afghnistan sicher, huete koennen nicht mal die fruaen aus dennhaus.

damals verweigeten die taliban denn opium anbau, nur der nord alianz baute opium an.

die taliban verbrannten die ganze opium ernte, so war das damals, unddie main stream medien reden was anders.


bIN LADEN IST UNSCHULDIG und ist uachkein spion von westen oder was auch immer


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

21.06.2007 um 21:01
die ersten bin laden videos tauchten n paar tage später auf, nicht am 11.9 lol


melden
psasha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 01:38
Nicht nur Anschläge hat Bin Laden in Auftrag gegeben sonder auch seine Gotteskrieger aufden Balkan geschikt. Die letzte Bastion in Europa gegen den Islam ist gefallen somit wirdvom Balkan her der Islam das Eurpoa aufrollen und unterjochen wir Christen werden somitklar deziemirt. Wustet ihr das jenste Teroristen aus dem nahem Osten auch Leute von BinLaden auf dem Balkan greueltaten und verbrechen begangen haben an uns Christen? Dies wirdaber unter verschluss gehalten. Somit waren es die Orthodoxen wie Röm. Kat. Christen diein Ex Jug. den Kampf gegen das Böse aufnahmen. Nur vergas der Westen den beiden GrupenHilfe an zu bieten und sie zu unterstützen. Schade ist nur das man über die vermeitlichengreultaten der Kroaten und Serben schreibt aber niemals von den Massenmorden der Moslemsan den beiden Christlichen grupierungen den die Pressen wird von den AMIS kontroliert.Wustet ihr das in Sarajevo an 2 Tagen mehr und auf Brutalere weise Christen der beidenVölker umgebracht wurden als in Srbrenica in der ganzen Zeit und zur rechenschaft wurdekein Moslem gezogen. Ist ein Moslem wegen Griegsverbrechen in Den Haag Ageklagt oderVerurteilt? NEIN....... und es wird auch nie geschehen. Daüber schreibt die Presse nichtnur übertriebene und falsche tatsachen über Verbrechen die NIE an den Moslems begangenwurden. Wan werden die Moslems zu rechenschaft gezogen? Wan wird die Geschichte wiederRichtig gestellt? Die Macht und Finac. Hilfe wurde ihnen von den USA bereitwillig gegebenund Europa tanzt nach der Pfeife der Amis. Siehe Bin Laden er wurde nur so mächtig durchdie Amis und jetzt haben sie ihn nicht mehr unter kontrolle er greift sie selber anIronie der Geschichte. Wan stehen wir Christen entlich auf und schlagen zurück? Hoffebald sonst gehen wir unter.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 12:14
@psasha: zum einen solltest Du Dich entscheiden, ob Bin Laden schuldig oder unschuldigist

Zum anderen WARUM sollte Bin Laden in einem Video die Anschläge zugeben -wenn er sie zuvor bestritten hatte??

Ich glaube mich nämlich auch daran erinnernzu können, daß er kurz nach 9/11 (sinngemäß) gesagt hätte daß er daran nicht schuldig seiaber den Attenttätern zu ihrem Erfolg gratulierte!!?!?


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 13:38
So ein gedungener CIA-Legionär kann doch zugeben, was er will. Fakt ist, dass die "AlQuaida" nichts weiter, als Datenbank, oder Liste bedeutet. Zig Jahre wurden dieMudschaheddin gegen die verhassten Sovjetrussen trainiert und hoch gerüstet. Plötzlichdrehen sie sich um 180° und greifen das Land an, das sie so lange generös unterstützthat. Schon merkwürdig, oder nicht?


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 13:55
Diese verstörenden Hintergrundinformationen bekommt aber man nur, wenn man sich dieFinger schmutzig macht. Sowas wird entweder auf Seiten der Kommunisten, oder vonNationalisten veröffentlicht. Man darf nicht alles für bare Münze nehmen, weil die einemnatürlich auch ihre Sache als Heilslehre verkaufen wollen, aber man kann dieInformationen schon zur Kenntnis nehmen.

Die Sprüche unserer Regierung seitHeiligendamm sind ziemlich entlarvend. Die charmante Angela labert vom Bundeswehreinsatzim Inneren und Großinquisitor SSchäuble versucht uns mit seinem Ideen der totalenÜberwachung durch den Bildschirm hindurch zu hypnotisieren.

Mit denTerrorkasperle Osama bin Laden hat man uns psychisch konditioniert, sofort in Angststarrezu verfallen, um den Widerstand gegen das Beschneiden unserer Bürgerrechte auszuschalten.Die Fratze dieses Hampelmanns wurde zusammen mit den brennenden Türmen des WTC in unserePsyche eingebrannt. Wenn man neue Sauereien plant, holt man das Foto vom Terrorkasperleaus der Schublade, lässt es einige Male in den Medien zeigen und schon ist dasDurchsetzen von antidemokratischen Gesetzten ein Kinderspiel.

Das ist reineManipulation. Ich glaube definitiv gar nichts mehr, was uns da in den Medien eingehämmertwird.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 16:43
Es geht um Rohstoffe allgemein und ums Öl im besonderen-was eigentlich niemandenerstaunen wird. Fakt ist, dass die Großlagerstätten in Mexico, aber auch in Saudi-Arabienso gut wie ausgebeutet sind. Nur durch Einblasen von Stickstoff lassen sich überhaupt dieFördermengen aufrecht erhalten. Der Hunger nach Öl steigt gleichzeitig an, aber es werdennicht mehr neue Lagerstätten gefunden, die diesen Hunger stillen können. Die Ausbeutungvon Ölsänden in Kanada usw. wird diesen Mangel nicht kompensieren können. Man rechnetetwa in fünf Jahren mit einer neuen Ölkrise. Nur im Irak, dem Iran und in Sibirien sindnoch ausreichende Vorräte zu finden. Die USA werden natürlich auch nicht davorzurückschrecken, sich in Sibirien zu holen, was sie glauben, das ihnen zustehen würde.Die Russen wissen schon, wie der Hase läuft und fangen wieder an, aufzurüsten. Daher dasneuerliche Geplänkel um den Raketenschild auf dem Balkan und die Abrüstungsverträge mitden USA. Diese Entwicklungen werden unweigerlich zu einer Konfrontation zwischen den USAund Russland führen.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 16:54
Terrorist ist schon, wer als "Globalisierungsgegner" in Erscheinung tritt. Die Einsätzeder Bundesluftwaffe im Tiefstflug über dem Lager der Globalisierungsgegner inHeiligendamm kann als Exempel angesehen werden, wie Tante Merkel gedenkt, mit den"Unwilligen" umzugehen. Was genau da gemacht wurde, ist nicht ganz klar, aber man kannsich vorstellen, dass es sicher recht einschüchternd ist, wenn ein Eurofighter, oderTornado mit dem ohrenbetäubenden Lärm von 30000PS in 150m Höhe über ein Zeltlagerdonnert. Auch die gnadenlosen Jagdszenen auf der Ostsee gegen die Greenpeace Aktivistenhaben eine neue Qualität staatlicher Rücksichtslosigkeit gezeigt, indem man dieSchlauchbootcrews einfach über den Haufen gefahren hat. Ich habe es auch nur im Fernsehengesehen und war ehrlich gesagt auch Platt, dass man so weit gehen wird.


melden

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 20:26
dosbox schrieb:
"Zig Jahre wurden die Mudschaheddin gegen die verhasstenSovjetrussen trainiert und hoch gerüstet. Plötzlich drehen sie sich um 180° und greifendas Land an, das sie so lange generös unterstützt hat. Schon merkwürdig, odernicht?"

Das ist nicht sonderlich merkwürdig, wenn man sich ein bisschen mit derVita von OBL und Co. beschäftigt und zudem zwischen "al kaida" und "Mudschaheddin" zuunterscheiden weiss, da insbesonder letzteres keine homogene Gruppierungdarstellt.

Man müsste hierzu zudem wissen, was 1991 für den fundamentalistischenOBL als einschneidendes Erlebnis in Saudi-Arabien geschah.
Hinweis: Die ungläubigenAmis bezogen langfristig Stützpunkte auf heiligem muslimischem Boden.

1995:
"To counter these atheist Russians, the Saudis chose me as theirrepresentative in Afghanistan... I did not fight against the communist threat whileforgetting the peril from the West."
"For us, the idea was not to get involved morethan necessary in the fight against the Russians, which was the business of theAmericans, but rather to show our solidarity with our Islamist brothers. I discoveredthat it was not enough to fight in Afghanistan, but that we had to fight on all frontsagainst communist or Western oppression. The urgent thing was communism, but the nexttarget was America... This is an open war up to the end, until victory."

ZweiJahre danach erklärte OBL den USA "offiziell" denKrieg.
http://www.pbs.org/wgbh/pages/frontline/shows/binladen/who/edicts.html

Es passt eigentlich alles.

Manchmal könnte man sich auch mal fragen, welchenHintergrund und welche Absicht die vielen Bin Laden-Verhamloser in den Internet-Forenhaben.....

Ich stelle damit nicht in Abrede, daß diese Figur nach 2001 vonwestlicher Seite aus politischen Gründen gezielt benutzt wird. Dies ändert jedoch wenigdaran, daß OBL große Bedeutung in der Jihad-Bewegung erreicht hat und inzwischen auch aufislamistischer Seite eine Märtyrer-Funktion ausübt.

Als angebliche US-Marionetteversteht es das Phantom hervorragend, Kräfte gegen die Invasoren in Irak und Afghanistanzu mobilisieren.

Wann ziehen sich die Amis gedemütigt aus dem zerstörten Irakzurück?
Und wann werden sie den gleichen demütigenden Abgang aus dem zerstörtenAfghanistan absolvieren, den die Russen bereits vorgemacht haben?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 22:22
"Zig Jahre wurden die Mudschaheddin gegen die verhassten Sovjetrussen trainiert undhoch gerüstet. Plötzlich drehen sie sich um 180° und greifen das Land an, das sie solange generös unterstützt hat. Schon merkwürdig, oder nicht?"

ist es nicht diezweite:

heute freund, morgen feind. wenn man erst mal in erfahrung gebracht hat,wie oft kriegsherren in der vergangenheit schon die seite gewechselt haben, ist es wenigüberraschend. das geht so fix. ich erinnere mich an eine reportage über krieg intschetschenien, wo zwei kommandeure über ihre zeitweilige feindschaft "gewitzelt" haben.

Plötzlich drehen sie sich um 180° und greifen das Land an, das sie so langegenerös unterstützt hat.

ne, nicht im geringsten wundert mich das...


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 23:20
Ich bin leider nicht Peter Scholl-Latour, der arabisch kann und der Fremdenlegion war.Der Mann ist ein Gigant und ich bewundere ihn sehr für diese Lebensleistung alsJournalist, aber leider ist es schwer, seinen umständlichen Ausführungen zu folgen, dieoft auch noch zu später Stunde gezeigt werden.

Ich weis nicht, wo man eine"Verharmlosung" darin sehen kann, wenn man Osama als CIA-Agent darstellt??? Der CIAbewegt sich vorzugsweise im Sumpf um Drogen- und Waffenhandel und ist bekannt fürgezielte Mordaufträge, bis zum organisierten Militärputsch. Das ist alles Mögliche, nurnicht harmlos. Man könnte das durchaus TERROR nennen. Das da viele Schweinedeals laufenund manch ein Doppelagent unterwegs ist, sollte doch niemanden erstaunen.

Mir istin den letzten Tagen nur aufgefallen, dass man das Terrorkasperle immer dann durch's Dorfscheucht, wenn es ins politische Kalkül passt. Es wird einfach nur ein Foto gezeigt, daseinfach GARNICHTS beweist und nur wieder dazu dient, suggestive Zusammenhänge ins Volk zulangcieren.

Naja-so wie es scheint, sind die meisten Menschen auf der Hut, so wieich bereits in anderen, öffentlichen Foren lesen konnte. Ich wünsche mir nur, dass wiruns treu bleiben und uns nicht von radikalen Weltverschlimmbesseren ins Boxhorn jagenlassen.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 23:32
p.s.: Scholl-Latour hat übrigens in N-TV (19.03.07) die atomare Bewaffnung der Bundeswehrgefordert. *LOL* Immerhin da bin ich schlauer als er, denn die Bundeswehr kann bereitsseit Jahrzehnten selbstverständlich über Atomkracher verfügen-sie liegen nur inamerikanischen Depots. US Personal würde Tornados der Bundeswehr mit Atombombenbestücken-nur eine juristische Trickserei, damit Deutschland offiziell frei vonMassenvernichtungswaffen ist. Schon lustig, dass das Hrn. Scholl-Latour entgangen ist,aber natürlich haben "wir" Atombomben.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

22.07.2007 um 23:43
Der MRCA Tornado war in den 1970ern als eine Art bemanntes Cruise Missile entwickeltworden, um noch zu Zeiten der Ost-West Konfrontation im Tiefstflug feindliches Radarunterfliegen zu können. Dazu hat die Maschine ein Geländeverfolgungsradar, welches denJet mit Überschallgeschwindigkeit über Bäume und Berge manövriert. Das machte natürlichnur Sinn, wenn man die Maschine mit Atomwaffen ausrüsten kann, um die Panzerflotten desdamaligen Warschauer Paktes zu erledigen. Zu diesem Zweck hätten "wir" natürlich dieMunition aus den Depots der Amerikaner bekommen. Es ist mit nicht bekannt, dass dieVereinbarungen nicht mehr gelten. Flugzeuge wie B2 und F-117 sind für Tarnangriffe ausgroßer Höhe gedacht, aber für Angriffe im Tiefflug ist der Tornado besser geeignet.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

13.08.2007 um 00:17
Nachtrag dazu: Das Terrorkasperle OBL ist nach einigen Informationen zufolge im Dezember 2001 seinem Nierenleiden erlegen. Alle in letzter Zeit gezeigten Bilder von ihm sind entweder aus dem Archiv, oder eine Fälschung. Ich gehe insgesamt davon aus, dass die Mär von "Osama und seinen 19 Spießgesellen" nur ein Medienhoax ist und das 9/11 zu 99,99% ein "inside Job" war, bei welchem zuletzt professionell gesprengt wurde, bzw. Lenkwaffen benutzt wurden.

Um die frei erfundene Theorie von den 19 islamistischen Irren plausibel zu machen, wurde eine entsprechende Zahl nützlicher Deppen arabischer Herkunft tatsächlich zu Piloten ausgebildet, aber eine aktive Beteiligung im Cockpit von Atta & Co. ist aufgrund nicht belegbarer, fliegerischer Qualifikation (Angaben reichen von "Fliegerass" bis "vollkommen untalentiert") rein spekulativ.

Ich bin nicht mehr bereit, an einen islamistischen Terror zu glauben. Man kann jetzt nur noch abwarten, wann dieses Lügengebäudezusammenbricht und die wahren Verantwortlichen ihrer Posten enthoben und vor Gericht gestellt werden.


melden
Anzeige
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden gibt Terroranschläge zu...Theorie?

13.08.2007 um 13:18
BRAVO dosbox!!!


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt