Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Angst vor der CIA & FBI

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, CIA, Mythos, Verfolgung

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 11:03
@KönigIsakim wie kommt es dass ich als durchschnittsbürger und ehrlicher arbeiter mit überschaubarem einkommen keine angst davor habe? ps. soooo mutig bin ich nicht. ich ab zum beispiel angst vor bungeesprüngen ;-)


melden
Anzeige

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 11:44
aber vielleicht hab ich ja auch nur angst dass cia nsa bnd und fsb mitlesen und hülle mich deswegen in schweigen über das was ich wirklich weiß. würde bedeuten: ein paar leute hier bringen sich gerade in böse schwierigkeiten :-D


melden

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 11:44
@Lilith00

Ich denke, die meisten leiden nur unter Verfolgunswahn oder brauchen, ganz simpel gesagt, Aufmerksamkeit.

Allerdings würde ich selbst nie so brsiante Informationen haben wollen, dass man mich dafür entführen könnte.

Denn Geheimdienste tun das. Von den meisten Geheimdienstaktionen erfahren wir niemals, weil sie eben geheim bleiben. Die CIA hat auch schon Bewusstseinsexpermiente mit Menschen bezüglich Hypnose etc. ohne deren Einwilligung durchgeführt. Diese Menschen wussten noch nicht mal davon, wurden entführt, dazu benutzt und sind 15 Jahre später in der Psychatrie gelandet, weil die furchtbaren Erinnerungen daran hochkamen. Am Sturz von Regierungen war die CIA beteiligt, Kennedy und die CIA planten wohl, hunderte Menschen bei einem Anschlag ums Leben kommen zu lassen, um Fidel Castro verantwortlich zu machen usw usf. Das ist u. a., was öffentlich zugänglich ist. Den Rest werden wir niemals erfahren.

Wir müssen uns damit abfinden, dass die Weltpolitik von Mächtigen und Reichen gelenkt wird und dass der einfache Bürger immer schon zu jeder Zeit der Welt und in jedem Land nur Marionette war, die man bei Bedarf opfern konnte. Zu jeder Zeit wurde das mit Menschen gemacht. Warum sollte das heute anders sein?

Und Menschenrechte interessieren die nicht im Geringsten. Wenn also jemand einem Gehimdienst gefährlich werden kann, wird dieser einfach getötet oder anderweitig ausgeschaltet werden. Fertig aus, so wird es leider gemacht. Auch demokratische Regierungen lassen sich darauf ein. Menschenrechte sind nur Schutzschilde, die vorgehalten werden, um die dreckigen Machenschaften der Regierungen zu decken.


melden

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 11:53
@KönigIsakim
Und wieso will ter Horst die CIA auf sich aufmerksam machen?
Und wieso wählt er dazu ausgerechnet ein Mittel, bei dem ja eigentlich klar sein sollte, dass die CIA sich nicht dafür interessiert?

Dass du der Meinung bist, ter Horst will die CIA auf sich aufmerksam machen, schließe ich jedenfalls daraus:
KönigIsakim schrieb:Dann ist der gute Pastor ter Horst ja ( vielleicht ) unwichtig, deiner Meinung nach, weil der will ja geradezu, das der amerikanische Geheimdienst ihn ins Visier nimmt, sonst hätte er wohl kaum so einen Roman geschrieben, meine ich zumindist. ( " Manhattan -
In der Gewalt der Geheimdienste. " )
Deswegen meine Frage: Wieso sollte ter Horst glauben, dass sich die CIA wegen dieses Buches für ihn interessieren wollte?
Die Entführung durch die CIA ist in dem Roman letztlich genauso relevant wie das Schach in der Schachnovelle: Garnicht, dient lediglich als Aufhänger. Dass ter Horst das anders sieht, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn es ihm um die Entführung und die CIA selber gegangen wäre, hätte er keinen psychologischen Roman geschrieben, sondern irgendetwas anderes.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 18:37
@Lilith00
also ich kann mir vorstellen, dass CIA und FBI über ziemlich viel bescheid wissen, halt auch das in die hände bekommen, was der deutsche Verfassungsschutz an Daten sammelt. man denke nur allein an echelon (BOMBE ANSCHLAG WEISSES HAUS MORGEN NICHT WEITERSAGEN - wenn morgen wirklich sowas passiert ham se mich auf jeden fall aufm kieker)
Ich halte das nicht unbedingt für schwachsinn, wenn sich leute von CIA und FBI und VS verfolgt fühlen. ich glaube indes sogar, dass eine durchlebte paranoia durchaus gewinnbringend für den geist ist und dass die abwertende haltung dazu eine abstumpfende wirkung auf den menschen hat. angst vor paranoia ist selber paranoid.
sicher, man wird mit schlimmen ängsten konfrontiert, wenn man sich an seinen schlimmsten befürchtungen hochschraubt. aber früher nannte man das noch pessimismus.
schlimm ist nur, wenn man sie nicht überwinden lernt.

was die angst von besagten geheimdiensten angeht, so gibts abhilfe für die, die die menschliche seite dieser mächtigen organisationen kennenlernen möchten.

der gute hirte
http://www.youtube.com/watch?v=9cKvrKPhL9M

j. edgar
Youtube: J. EDGAR | Trailer deutsch german [HD]


melden

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 19:16
wer wirklich möchte dass cia fbi und sonstige sich für ihn interessieren der meldet sich ganz einfach bei facebook an und schreibt jeden tag wie sehr er sein land hasst. dauert nicht lang ;)


melden

Die Angst vor der CIA & FBI

02.09.2012 um 19:18
international muß man m.M. nach lediglich mit der CIA rechnen. Dafür aber allumspannend, es ist wahrlich unglaublich wo der Verein überall mitspielt.....


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der CIA & FBI

21.03.2013 um 15:14
in 7 minuten gut erklärt :)
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BNCSV7rU7FE#!


melden
Anzeige

Die Angst vor der CIA & FBI

21.03.2013 um 22:36
@Android
Wer ist den der tolle Aufklärer?

Exopolitic und MysteriesMagazin sind natürlich hochseriöse Quellen.
BTW: wäre ich ein Geheimdienstchef würde ich meinen Mitarbeitern, die sowas in Dokumenten festhalten und das auch noch in die Öffentlichkeit bringen heftig irgendwo hintreten


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt