Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Licht?

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Licht?

05.06.2008 um 18:02
Wenn wir anfange zu philosophieren, wird das zu nichts führen. Wenn wir uns in einem philosophischen Raum bewegen in dem alles möglich ist, wenn man nur genug davon überzeugt ist, kann sich jeder sein UNiversum konstruieren, wie er es gerne hätte und bräuchte die Meinung des anderen nicht zu beachten.

Reden wir über Physik müssen wir mit objektiven Maßstäben rechnen und diskutieren.
Und in der Physik ist es nunmal so: Licht ist ein Quantenobjekt und keine Materie und Dunkelheit ist keine Antimaterie.


melden
Anzeige

Was ist Licht?

05.06.2008 um 21:46
OOOOkay, Ich habe den Thread schon als Witzeseite weiterempfohlen...

Also:
Licht ist keine Materie, weil es keine Ruhemasse hat (sonst könnte es dank der relativistischen Massezunahme schlecht c erreichen). Aber Licht hat laut E=m*c^2 eine relativistische Masse. Irgendjemand hat vorhin etwas von "Licht beschleunigen" erzählt. Dummfug. Licht bewegt sich mit c oder es ist nicht da. Kann ja sein, dass Energie, Geist und Materie in anderen Gebieten etwas anderes Bedeuten. Bei meinem wöchendllichem Treff sind das übrigends die Bezeichnungen für England, Amerika und Australien. Außerdem bin ich mir 100%ig sicher, dass es überall kleine Pinguine, die kleiner sind als die Plancklänge, mit Überlichtgeschwindigkeit um uns herumtanzen.
Wetten, dass das Keiner widerlegen kann ;)

lg, anotherone


melden

Was ist Licht?

07.06.2008 um 11:03
Was wolen wir hier eigentlich als Materie verstehen.

Normalerweise meint man damit Elektronen , Protonen Neutronen und dienge die aus diesen Aufgebaut sind.

Photonen sind darin ja nicht enthalten.


Dann mancht "Licht ist Materie" keinen Sinn.

Wenn Licht keine Materie und auch keine Antimaterie ist.
Ist es dann einfach nur Licht, als eigenes etwas?


melden
foxusor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Licht?

07.06.2008 um 11:54
Licht ist das was wir sehen. Könnten wir nicht sehen gäbe es für uns auch kein Licht.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Licht?

09.06.2008 um 15:55
@Niselprim

"Wenn Licht keine Materie und auch keine Antimaterie ist.
Ist es dann einfach nur Licht, als eigenes etwas?"

Ja

Den Welle-Teilchen Dualismus teilen eigentlich alle Quantenobjekte.
Zumindest alles was man mit eine Psifunktion beschreiben kann...

Am aehnlichsten sind den Lichtteilchen immer noch die Austauschteilchen anderer Wechselwirkungen.
Wobei die der anderen Fundamentalen Wechselwirkungen eher seltener erwaehnt werden und teilweise (zB Graviton) noch nicht nachgewiesen werden konnten.

Die Indirekten Wechselwirkungsquanten dagegen
zB Phononen (Austauschquant des Schalls) oder Magnonen (Austauschquant von Spinwellen)
Sind den Photonen des Lichts eigentlich ziehmlich aehnlich.
(Gewisse unterschiede gibt es natuerlich schon
(Erreichen keine Lichtgeschwindigkeit Endlicher K-Raum usw


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden