Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Higgsteilchen gefunden?

675 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Kraft, Masse ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Higgsteilchen gefunden?

29.07.2012 um 21:16
@Heizenberch
hahahaha.... wow, haben wir aber ganz schön Energie reingesteckt... ein gutes Zeichen! :)

Herzlich Z.


melden

Higgsteilchen gefunden?

29.07.2012 um 21:35
@Z.
Macht auf jeden Fall Spaß mit dir, da du keinen Blödsinn verzapfst, sondern weißt, was du schreibst - auch wenn ich erst nicht wusste, was du schreibst :D


melden

Higgsteilchen gefunden?

29.07.2012 um 21:39
@Heizenberch
Hier mal eine Arbeit die Higgs-Feld gerne ausschliessen würde.
Der Autor ist auch sehr unzufrieden mit der Herleitung von HFM.
Das wär mal was für dich, das du mir bitte erklären könntest, falls du willst..
Ich steig da nicht durch... bin zu blöd dafür...

http://www.einsteins-erben.de/dwl/massenoperator.pdf

LG Z.


melden

Higgsteilchen gefunden?

29.07.2012 um 21:45
@Z.
Ich steig da nicht so Recht durch ... ich glaub ich bräuchte etwas Zeit dafür - und ich denke nicht, dass ich der Richtige bin, um es dir zu erklären - ich bin schließlich erst im 2. Semester für Physik und hatte noch keine tiefergehende RT.


melden

Higgsteilchen gefunden?

29.07.2012 um 21:55
@Heizenberch
Ein paar Aspekte werden relativ klar, beim Überfliegen.... ich schau mal was es noch so gibt zur Arbeit, vlt bringt das ja was. Aber alles ohne Zeitdruck... ist schliesslich ein privat motiviertes Paper...

Glückwunsch zum Studium. :)
NG Z.


melden

Higgsteilchen gefunden?

20.02.2013 um 16:36
http://nachrichten.t-online.de/higgs-boson-erkenntnisse-physiker-halten-universum-fuer-instabil/id_62243222/index

Physiker halten Universum für instabil

Das Universum sei möglicherweise instabil, dies ergebe sich unmittelbar aus physikalischen Berechnungen, sagte Lykken in Boston - "das ist eine schlechte Nachricht". Das Universum befinde sich am Rande der Stabilität, erklärte der Experte vom Fermi Lab. Physiker bezeichnen diesen Zustand auch als metastabil. "In ein paar Milliarden Jahren wird alles ausgelöscht", zitiert NBC News Lykken.

"Unsere Protonen zerfallen"
Die düstere Prognose ist keine Einzelmeinung eines wahnwitzigen Theoretikers, wie Wilfried Buchmüller vom Hamburger Teilchenbeschleuniger Desy im Gespräch mit Spiegel Online bestätigt: "Dank der Entdeckung des Higgs-Bosons und der Bestimmung seiner Masse können wir die Frage nach der Stabilität des Vakuums jetzt präziser beantworten." Aus der Masse des Higgs-Bosons von etwa 125 Gigaelektronenvolt folge im Rahmen des Standardmodells der Teilchenphysik in der Tat, dass das Vakuum instabil sein müsse - und damit das Universum.


melden

Higgsteilchen gefunden?

20.02.2013 um 20:30
Ist keine Neuigkeit, aber es ist interessant, dass sich diese >30Jahre alte Theorie bewahrheiten könnte.
Das würde doch "weiter nichts" als ein zyklisches Universum untermauern, zudem die Möglichkeit der nichtkonstanz der Naturkräfte erhöhen.(Im jeweiligen Universum allerdings "stabil")

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/higgs-boson-physiker-halten-universum-fuer-instabil-a-884216.html

http://www.golem.de/news/higgs-boson-schwupp-weg-mit-lichtgeschwindigkeit-1302-97710.html


melden

Higgsteilchen gefunden?

20.02.2013 um 20:36
2012-03-07-0058

Tschuldigung für das Spam, aber das fand ich zu geil :)


melden

Higgsteilchen gefunden?

18.03.2013 um 20:53
Wahrscheinlich haben die meisten es eh schon mitbekommen, aber Physiker am CERN haben nun endlich bestätigt dass es sich tatsächlich um das gesuchte Higgs-Boson handelt. Da ein Higgs-Teilchen in die Teilchen (mindestens W- und Z-Bosonen (+ Fermionen)) zerfallen müsste, die ihre Masse durch das Higgs-Feld erhalten, haben die Physiker lange auf den W-Boson-Zerfall "gewartet", da es für den Z-Boson-Zerfall einige Beweise gab. Zwischen dem 2ten und 9ten März beim Moriond-Treffen wurden nun diese Zerfälle nachgewiesen. Ebenfalls wurden die Quantenzustände wie eine positive Parität und ein Spin von 0 nachgewiesen die von der Higgs-Theorie vorhergesagt wurden.


melden

Higgsteilchen gefunden?

18.03.2013 um 22:07
ganz eindeutig ist es aber noch nicht dass man auch "definitiv" das gesuchte Higgs-Boson gefunden hat ........ dass geht auf jeden Fall "so" aus den veröffentlichten Zeitungsberichten hervor >
"Das neue Teilchen sieht mehr und mehr aus wie ein Higgs-Teilchen", teilte das europäische Kernforschungszentrum Cern am Donnerstag in Genf mit.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/neue-hinweise-auf-higgs-teilchen-physiker-naehern-sich-dem-ursprung-des-lebens-1.1625029


melden

Higgsteilchen gefunden?

18.03.2013 um 22:35
Letztendlich werden wir wohl Gewissheit darüber haben, wenn der LHC in 2 Jahren mit noch höheren Energien wieder läuft und die Daten der Kollisionen ausführlich analysiert wurden.


melden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 04:21
Richtig, in einem jahr ist es soweit.. Es ist auch ein neuer Teilchenbeschleuniger in planung, diesmal ein etwas längerer (glaub 30km oder so) und nicht kreisförmig sondern zur abwechlung mal linear ;)


melden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 07:49
Wow, Threadnecro deluxe.

Und wieso sollte überhaupt ein linearer Beschleuniger besser sein?


2x zitiertmelden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 12:42
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Und wieso sollte überhaupt ein linearer Beschleuniger besser sein?
Weil da Positronen und Elektronen aufeinander geschossen werden, also Antimaterie und Materie. Da diese elementar gebaut sind, im Gegensatz zum Proton, kann man die interessanten Kollisionsspuren viel einfacher vom Background trennen.

Der LHC ist eine Art Filter und der Linearbeschleuniger ist das Mikroskop womit man die gefundenen Teilchen auf dem Filter genauer untersuchen kann.


melden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 13:12
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Und wieso sollte überhaupt ein linearer Beschleuniger besser sein?
In Linearbeschleunigern vermeidet man zudem zusätzliche Verluste durch Synchrotronstrahlung. da die lineare Bewegung die natürliche, also bevorzugte Bewegung eines Teilchens ist. Zwingt man ein geladenes Teilchen auf eine gekrümmte Bahn, verliert es Energie durch Strahlung. Diese Synchrotronstrahlung wird auch scherzhaft Wutstrahlung genannt, weil das Elektron wütend darüber ist, dass es sich nicht so bewegen kann, wie es will :).


melden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 13:28
Ich konnt auf Wikipedia zumindest nichts zu den Nachteilen der Teile finden, aber Linearbeschleuniger haben doch aus Prinzip eine endliche Länge, bietet sowas keine Nachteile im Hinblick auf die Teilchengröße oder die Endgeschwindigkeit der Teilchen?


melden

Higgsteilchen gefunden?

16.03.2015 um 17:19
@kalamari

Die Schwerpunktsenergie ist durch die Bauart bedingt geringer. Sonst hätte man nie einen Ringbeschleuniger gebaut. Das Bedeutet, ja, die Endgeschwindigkeit der Teilchen ist kleiner.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen
Wissenschaft, 5.194 Beiträge, am 05.10.2018 von cortano
skull am 31.03.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 261 262 263 264
5.194
am 05.10.2018 »
Wissenschaft: Alles besteht aus nur 2 Dingen
Wissenschaft, 112 Beiträge, am 15.09.2018 von awpTilla
ghostfear1983 am 13.11.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 15.09.2018 »
Wissenschaft: Masse des W-Bosons beim Beta Zerfall
Wissenschaft, 15 Beiträge, am 18.03.2015 von Peter0167
Chris_XD am 17.03.2015
15
am 18.03.2015 »
Wissenschaft: Supersoldaten von einem anderen Planeten
Wissenschaft, 120 Beiträge, am 31.05.2012 von feanora
cunnilinguist am 22.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
120
am 31.05.2012 »
Wissenschaft: Kommt Gravitation als Druck möglicherweise von "außen"?
Wissenschaft, 64 Beiträge, am 02.08.2012 von whiteraccoon
Adnyxo am 17.07.2012, Seite: 1 2 3 4
64
am 02.08.2012 »