weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Technik, Star, Photonen, Wars, Lichtschwert, Moleküle

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 11:31
Sanguinius schrieb:Nimm einen Rüstung die spiegelt und der Laser wird einfach reflektiert.
Deswegen (oder trotzdem) hauen die Starwarsrecken sämtliche (im übrigen äußerst dämlichen) Kampfroboter in Stücke.
Roger,Roger.


melden
Anzeige

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 12:57
@Icebird

Bei der Aktivierung des Lichtschwertes wird die Energie aus der Energiezelle durch eine Emittermatrix geleitet und von den bis zu drei aufeinander abgestimmten Kristallen gebündelt. Um die Klinge zu erzeugen, fließt die Energie zunächst durch eine positiv aufgeladene Linse, bevor sie in eine negativ geladene Flussblende zurück in die Energiezelle gebogen wird. Auf diese Weise entsteht in einem begrenzten Bereich oberhalb des Emitters am oberen Ende ein gefährlich heißer Energiestrahl.

http://www.jedipedia.de/wiki/Lichtschwert


melden

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 15:45
Froschkönig schrieb:Bei der Aktivierung des Lichtschwertes wird die Energie aus der Energiezelle durch eine Emittermatrix geleitet und von den bis zu drei aufeinander abgestimmten Kristallen gebündelt. Um die Klinge zu erzeugen, fließt die Energie zunächst durch eine positiv aufgeladene Linse, bevor sie in eine negativ geladene Flussblende zurück in die Energiezelle gebogen wird. Auf diese Weise entsteht in einem begrenzten Bereich oberhalb des Emitters am oberen Ende ein gefährlich heißer Energiestrahl.
Klingt so einleuchtend wie der Heisenberggenerator. :)


melden

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 16:55
Weiß eigentlich keiner, dass ein Laserstrahl unendlich lang ist? Hinzu kommt noch, das man Laser erst sieht, wenn er auf ein Hindernis trift.

Daran wird das Laserschwert schon scheitern.


melden

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 21:00
Ich mag aber den Sound der Star Wars Laserschwerter...das kriegen die aber wohl nicht hin.


melden

Erster Schritt zum Lichtschwert à la "Star Wars" getan

01.10.2013 um 21:22
@knollengewächs

Da lässt sich bestimmt was machen. Man braucht nur einen Synthesiser einbauen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden