weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nokia 3310 Comeback

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Nokia, Nostalgie, Nokia 3310

Nokia 3310 Comeback

10.03.2017 um 13:34
dragon46 schrieb:Wenn allein in Deutschland 150-mal so viele Whatsapp-Nachrichten wie SMS geschrieben werden, so ist es alles andere als sinnvoll, sich als Handyhersteller nur auf SMS zu konzentrieren.
Derjenige, der Whatsapp ausgiebig nutzt, wird schon alleine mit t9 nicht glücklich. Und derjenige, der ab und an eine Textnachricht versendet, nutzt auch weiter SMS. Das sind einfach unterschiedliche Konzepte.

Du darfst auch nicht übersehen, dass mit WA überhaupt erst eine massive Zunahme von Textnachrichten erfolgt ist.


Und der Mehraufwand wäre enorm. Man müsste ein OS bereit stellen (und genügend Rechenleistung), das heute und in den nächsten Jahren eine Reihe von Apps unterstützt. Das wäre dann eigentlich nur Android. Dann ist man preislich schell bei einem Einstiegssmartphone.
dragon46 schrieb:Handys die "nur" Telefonieren und SMS können, gibt es seit Jahr und Tag für kleines Geld im Elektronik- oder Baumarkt.
Für ein bisschen Design und Usability sind es halt ein paar Euro mehr. Die Zielgruppe sind eben Leute, die auch jetzt mal eine SMS von der Packstation oder der Bank bekommen oder gelegentlich mal eine schreiben und nicht darauf achten wollen, ob er andere WA, Threema, Signal oder was auch immer nutzt. Und die Wert auf lange Akkulufzeiten legen.

Klar können die auch zum Gerät vom Grabbeltisch greifen - aber da wollen sicher auch genügend 10 EUR investieren, um ein Gerät zu haben, das ihnen gefällt.


melden
Anzeige

Nokia 3310 Comeback

12.03.2017 um 11:37
bin mittlerweile auch der Meinung wie dragon46
dragon46 schrieb:Das 3310 hätte Potential zu einem neuen Kultgerät haben können. Allerdings ist es auf den Handymarkt von vor 15 Jahren zugeschnitten, der nicht mehr existiert:
Perfekt wäre halt so ein Handy mit Tastatur ;) und mobilem Internet nach heutigen Standards. Gibt es wohl nicht (mehr), obwohl eine Zielgruppe existieren würde.

Ich schreibe immer noch sms statt whatsapp. ;)


melden

Nokia 3310 Comeback

12.03.2017 um 15:40
Jau, eine moderne Version vom Nokia- Communicator waer der Hit, ein Schmaatphon mit duenner Klapptastatur, damit beim schreiben der komplette Bildschirm sichtbar bleibt!                                                                                 Nebenbei ist das Nokia 220 mein Optimum.                 :pony:


melden

Nokia 3310 Comeback

12.03.2017 um 15:52
@antiteilchen
Blackberry hat doch das letztens (fast zeitgleich mit dem 3310) das KEYone mit Android und Tastatur vorgestellt. http://blackberrymobile.com


melden

Nokia 3310 Comeback

12.03.2017 um 16:03
Auch wieder nur Spielzeug wo 4 Tasten unter eine Fingerkuppe passen! Noe, wenn dann 2-3mm Dick und Quer aufgeklappt mit vollem Tastensatz. Ich nutz fuer mein 7"Tab eine Bt-tastatur von Schokoladentafel groesse, passt beides zusammen noch in die Jackentasche. Ich hasse diese "Sehschlitze" zum schreiben wenn die Tastatur offen ist!                                      :pony:


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
European Blackbird39 Beiträge
Anzeigen ausblenden