weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lockerz Betrug?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Betrug, Lockerz

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:30
@roadricus
roadricus schrieb:Hier hast du bewiesen, dass du keine Ahnung hast, was mit Daten alles möglich ist.
Was genau ist denn mit Daten "alles möglich"?


melden
Anzeige

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:33
Hm die Tragweite lässt sich schwer aufzählen. Aber es gibt Dokus und live-Berichte.
Ich kann dir dies empfehlen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/729912/Der-gläserne-Deutsche


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:33
@roadricus
roadricus schrieb:Hier hast du bewiesen, dass du keine Ahnung hast, was mit Daten alles möglich ist.


dann erleuchte uns statt schonwieder phrasen zu schmeissen. hast scheinbar nicht verstanden worauf ich mit dem herdplatten beispiel raus wollte.


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:35
ich schau mir nun garantiert nicht 45min die mediathek an, wie wäre es wenn du es ein wenig mit eigenen worten wiedergeben würdest? so als grundlage für eine diskussion?

erkläre mir wie ich durch die amerikanische werbeseite noch gläserner werde als wir eh schon sind.


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:37

Wenn es der Fall wär, wär es dir eben nicht egal, aber ich werd nicht weiter versuchen dir Verstand einzureden ein Versuch war es wert aber ansonsten wirds zu einer Zeitverschwendung.


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 18:39
dann erleuchte uns statt schonwieder phrasen zu schmeissen.


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 19:00
@roadricus

Naja meinetwegen kann die ganze Welt meine Daten ausser Kontonummer und Telefonnummer haben. Mit Daten kann man nicht "alles mögliche" machen. Das ist purer Schwachsinn.


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 19:10
Habe euch die Einladungen losgeschickt. Schaut im Postfach nach oder unter Junk


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 19:44
Ach Gottchen...2 Punkte pro Video und für was anständiges brauch ich um die 3000 Punkte. 1500 Videos á 3 Minuten macht 4500 Minuten, gleich 75 Stunden Videos kucken. Und nach jedem Video muss ich diese Captcha Sache da machen.
Und bis dann diese Shops da aufgehen, und dann kommts auch dran an wann genau die aufgehen... ich mach mal hier und da weiter...vielleicht hab ich in 4 Wochen dann soviel Punkte, dass ich mir was holen kann, wenn das Glück mir hold ist.


(was es nicht sein wird)


melden

Lockerz Betrug?

15.04.2010 um 21:46
Das Problem ist, dass es hier dem einzelnen hinter seinem Rechner scheissegal ist, was mit seinen Daten passiert. Die Schäden die das Individuum befürchten muss sind kurz bis mittelfristig sicher nicht so drastisch.

Allerdings ist es so, dass diese Daten an Unternehmen weiterverkauft werden, ein fettes Geschäft. Dabei sind solche Webseiten wie Lockerz gerade erst der Anfang, sie brechen ein Tabu auf, den Schutz der Persönlichkeit, wegen GIER, nur um schnell was abzugreifen!

Was SO nicht klappt, das ist einfach eine unfaire Form von Lotto.

Tschuldigung, wegen solcher Leute die sich selbst die Grundrechte abgraben lassen, um einen ipod zu kassieren, wird es in Zukunft noch viel mehr Portale geben, an denen man nicht mehr vorbeikommt, weil sie das gesellschaftliche Leben bestimmen, und diese werden dann wie Lockerz die Daten anderen zu Verfügung stellen, und das dauerhaft.

Es ist also ein gesellschaftlcher Tabubruch, es ist ein Versuch. Für kommende Websiten, Amazon und Google haben schon enomr viel Macht, und Google vverschärft seine Kontrollen Richtung Googlemail auch schon stärker, ( Eingabe der Telefon.nr zur Authetizitätsprüfung )

Bei der Datenerhebung in den 80er Jahren sinddie Leute noch empört auf die Strasse gerannt, hätte man denen doch gleich eine Tombola angeboten bei der man Siemensstaubsauger und Tupperware gewinne kann, wenn man seine Daten rausgibt, dann hätte es wahrscheinlich niemanden gejuckt.


melden

Lockerz Betrug?

16.04.2010 um 10:28
@weethas
als Z Mitglied bekommt man 2x Punkte. Musst nur 20 Leute einladen.


melden

Lockerz Betrug?

17.04.2010 um 15:05
@DeadPoet

Du machst aus einer Mücke einen Elefanten.

@aloken

Achwas. Ist mir zuviel Aufwand. Aber danke für den Tipp.


melden

Lockerz Betrug?

17.04.2010 um 19:11
weethas schrieb:Du machst aus einer Mücke einen Elefanten.
Nein, macht er nicht...


melden

Lockerz Betrug?

17.04.2010 um 22:19
@lightbringer
lightbringer schrieb:Nein, macht er nicht...
Doch, das macht er.


melden

Lockerz Betrug?

17.04.2010 um 23:29
Jedem steht frei, seine persönlichen Daten wie bekloppt im Netz zu verteilen. Sei es in "Social Networks" oder auf Gewinnspielseiten (nix anderes ist Lockerz). Der Trend geht heutzutage leider wirklich in Richtung "Mir doch egal". Sei es jetzt in solchen "kleinen" Fällen oder eben bei großen wie Einschränkungen in Persönlichkeitsrechte oder alles, was unter das Schlagwort "Recht auf Sicherheit" fällt (Überwachung der Bürger, ...).
Dass der Boomerang irgendwann wieder zurückkommt ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Aber das macht ja nix, denn wie gesagt: Jeder ist für sich selbst verantwortlich.

Heutzutage denken die Leute nicht mehr darüber nach, dass Waren im Wert von hunderten von Euro niemals kostenlos verschenkt werden können oder, dass jeder die privaten Daten in Netzen wie Facebook und Co lesen kann. Vor fünf, zehn Jahren wären bei den Nutzern noch alle Alarmglocken angesprungen - heute ist man dran gewöhnt und abgestumpft, es ist alles fast schon normal geworden. Teenies heulen sich online im Kummerkasten aus, während die Eltern per Videosoftware mit den Bekannten chatten, statt sich zu treffen. Geschäftsessen werden online über dubiose Portale ausgehandelt. Nebenher kauft jemand bei einem Online-Shop ein. Im Hintergrund macht es "klick, klick, klick" und schon nach kurzer Zeit steht ein hübsches Profil. Online ist bereits heute vieles abrufbar. Seien es Kreditkarten, Pässe, Anschriften, Telefonnummern oder die Übersicht des letzten Einkaufs.

Aber wehe jemand versucht aufzuklären und zu immunisieren, denn dann brennt die Luft. Weil es hat ja "keiner Interesse an einer einzelnen Person". Dass gerade DIESE einzelne Person immens wichtig ist und man mit ihr sehr viel geld verdienen kann, kapieren viele überhaupt nicht.


melden

Lockerz Betrug?

17.04.2010 um 23:33
Eine kleine Übersicht wie sicher Informationen im Internet sind, ist die Webseite des Projekt Datenschutz: http://www.projekt-datenschutz.de/


melden
Anzeige

Lockerz Betrug?

24.04.2010 um 23:06
Ich wart einfach bis die Leute anfangen rumzuheulen und sich über Dinge zu beschweren, die sie sich selber eingebrockt haben. Einmal anstoßen kann man, aber wenns nicht reicht, lass sie doch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden