Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

89.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:00
Löwensempf schrieb:Nein, es gibt keine Fälle von fünf Jahren oder länger. Jedenfalls nicht in Deutschland. Gesetzlich festgelegt sind sechs Monate. Nur in Ausnahmefällen kann die Dauer verlängert werden auf max. zwölf Monate. Dann ist endgültig Schluß und der TV muss freigelassen werden.

"Grundsätzlich beträgt die maximale Dauer der Untersuchungshaft sechs Monate. Eine Fortdauer über sechs Monate darf nur erfolgen, wenn die besondere Schwierigkeit oder der besondere Umfang der Ermittlungen oder ein anderer wichtiger Grund die Fortdauer rechtfertigen. Wurde die Untersuchungshaft wegen Wiederholungsgefahr angeordnet, liegt die maximale Grenze, unabhängig vom Umfang der Ermittlungen, bei 12 Monaten."
Da hier die U-Haft aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht wegen Wiederholungsgefahr angeordnet wurde, sondern weil hier ein Delikt zugrunde liegt, in dessen hoher Strafandrohung regelmäßig ein Fluchtanreiz zu sehen ist, darüber hinaus auf Grund der laufenden Ermittlungen Verdunklungsgefahr begründet werden kann, ist die 12-Monats-Frist hier hinfällig.
Eine Wiederholungsgefahr im rechtlich haltbaren Sinne kann hier m.E. gar nicht begründet werden.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:00
hajohh schrieb:Wir haben ein verschwundenes Mädchen und einen TV
Ja und das ist auch okay so.
Es wird nicht ohne Grund schon ziemlich zu Beginn von einem Tötungsdelikt gesprochen. Du weisst null darüber, was die Ermittler haben oder nicht haben.

Ohne Grund kommt hier keiner in uhaft.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:01
majorcrime schrieb:Es geht doch darum, dass spätestens nach 6 Monaten Anklage erhoben werden muss. Dass ein Beschuldigter nach Anklageerhebung weiter in U Haft sitzt ist doch logisch. Oder verstehe ich da jetzt was falsch? Bei der Frist von 6 Moneten geht es doch um die Zeit bis zur Anklageerhebung.
Sollten sich die Leute, die hier die ganze Zeit behaupten, die U-Haft könnte ewig verlängert werden, nochmal durchlesen!!!!!!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:04
auchhier schrieb:Sollten sich die Leute, die hier die ganze Zeit behaupten, die U-Haft könnte ewig verlängert werden, nochmal durchlesen!!!!!!
Braucht man nicht drüber reden, da 6 Monate hier höchstwahrscheinlich ausreichen werden. Falls nicht, kann man DANN nochmal darüber sprechen. Seitenweise flood über dieses Thema.. sinnlos.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:04
@auchhier
Mal abgesehen davon, dass die Zeit in der Untersuchungshaft später auf die Haftdauer (nach Verurteilung) angerechnet wird. Von daher ist es für den TV egal, wie lange er in uhaft bleibt. Es sei denn er war es nicht. Dafür gibt es aber keinerlei Anzeichen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:07
hajohh schrieb:er kann sogar behaupten zum Zeitpunkt sturzbetrunken/zugedröhnt auf dem dach geschlafen zu haben …. die staatsanwaltschafft müsste dies widerlegen …… im übertriebenen
In einem Urteil würde das dann so aussehen "Zwar hat der Angeklagte behauptet er habe zum fraglichen Zeitpunkt zugedröhnt auf den Dach geschlafen". Allerdings gibt es keinerlei tatsächliche Anhaltspunkte die dafür sprechen, weder haben Zeugen ihn als sturzbetrunken beschrieben, nach deren Angaben hat er auf der Feier etwa 4 Bier getrunken. Die Behauptung des Angeklagten, er habe auf der Fahrt nach Hause im Auto noch eine Flasche Wodka auf ex getrunken, widerspricht auch sonst den bekannten Lebensgewohnheiten des Angeklagten und ist daher als reine Schutzbehauptung zu werten" So liest man das dann in Urteilen.


melden
Gast4321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:07
viperk schrieb:Ähm...das kann, muss aber nicht harmlos sein. Ich habe schon öfter gehört, dass erwachsene Männer mit bösen Absichten sich als Gleichaltrige (zumindeyt U18) gegenüber Kindern und Jugendlichen ausgegeben haben und entsprechende Fotos hatten....
Vivien hat doch gesagt, er sei selbst minderjährig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:08
majorcrime schrieb:Es geht doch darum, dass spätestens nach 6 Monaten Anklage erhoben werden muss. Dass ein Beschuldigter nach Anklageerhebung weiter in U Haft sitzt ist doch logisch. Oder verstehe ich da jetzt was falsch? Bei der Frist von 6 Moneten geht es doch um die Zeit bis zur Anklageerhebung.
Die 12 Monate sind ausschließlich bei Fluchtgefahr als einziger U- Haftgrund vorhanden. Da muss der Beschuldigte frei gelassen werden. Grundsätzlich sind es 6 Monate. Alles was über diese 6 Monate geht muss gut begründet sein und im Verhältnis zur erwartenden Haftstrafe stehen. Ein Grund ist zum Beispiel ein ungewöhnlicher Umfang der Ermittlungen. Das war wohl auch der Grund bei Beate Zschäpe. Der Prozess begann bei ihr im März 2013, also 17 Monate nach der Inhaftierung. Man darf aber niemanden zwei Jahre in U- Haft bringen, wenn die zu erwartende Strafe ein Jahr beträgt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:09
Winchester83 schrieb:Mal abgesehen davon, dass die Zeit in der Untersuchungshaft später auf die Haftdauer (nach Verurteilung) angerechnet wird. Von daher ist es für den TV egal, wie lange er in uhaft bleibt. Es sei denn er war es nicht. Dafür gibt es aber keinerlei Anzeichen.
Das vermuten Sie. Wissen tun Sie es nicht. Was ausser einem gewissen Glauben, dass es da mehr geben müsse, lässt Sie zu dieser Vermutung kommen? Und warum wurde dann eigentlich noch keine Anklage erhoben?

Gut, die Frage könnte man so jedem hier stellen, der felsenfest von der Schuld des TV ausgeht, ohne das auch nur ansatzweise belegen zu können.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:09
Maira schrieb:Mehr ist uns an Fakten nicht bekannt, alles andere stammt aus der Presse und wurde nie bestätigt. Erstaunlich ist jedoch, dass die Presse - allen voran eine bestimmt Zeitung - nichts über seine Vergangenheit ans Licht zerrt. Das verwundert mich mehr als alle angeblichen Delikt-Gerüchte über ihn zusammen.
Da gibt es wahrscheinlich auch nichts Aufreißerisches zu berichten. Das Einzigste war die Geldstrafe. Keine negativen Aussagen von Nachbarn, Kollegen, etc. Daher kann er mM nach nicht der eiskalte Mörder sein. Vielleicht eine Affekttat. Ich bin noch hin- und hergerissen. Hoffe, das R. lebend gefunden wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:12
es gibt einen bericht wo sich auch richter zu äußern, sollte jeder mal gelesen haben.
Ist vom Spiegel.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/justizirrtuemer-wie-strafgerichte-daneben-liegen-a-896583.html


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:13
BoobSinclar schrieb:Gut, die Frage könnte man so jedem hier stellen, der felsenfest von der Schuld des TV ausgeht, ohne das auch nur ansatzweise belegen zu können.
Das ist nicht die Aufgabe von irgendjemandem hier. Das macht die Polizei/die Ermittler. Wie schon etliche male zuvor: auch du kennst die Hintergründe nicht. Du weißt nicht, was die Ermittler alles in der Hinterhand haben und was nicht. Anstatt wild und sinnlos auf hunderten von Seiten zu spekulieren, beschränk dich auf etwas sinnvolles. Etwas wo du was beitragen kannst ohne im Dunkeln zu fischen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:13
gekonnt schrieb:Was sagt ihr eigentlich zum Interview in der BUNTE? Macht man sowas, wenn man sein Kind vermisst? Klar, die einen gehen so, die anderen so mit der Trauer und Ungewissheti um. Vielleicht sind sie auch dankbar, dass sie jemand ablenkt. Und je publiker der Fall wird - so glauben sie - desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass doch noch irgendwo ein Hinweis auftaucht, wo RR stekcen könnte. Aber... ein bisschen seltsam ist das schon, oder? Auch die Aussagen im ganzen Artikel sind fast schon so... resignierend. Kein "Komm zurück", sondern immer nur der Verweis auf Lauben o.ä...
Wie verhält man sich denn, wenn man ein Kind vermisst. Gibt es da Verhaltensregeln, die man irgendwo nachlesen kann. Wenn man die nicht befolgt, kann man dann verleumdet, beleidigt, bedroht werden?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:13
Winchester83 schrieb:Mal abgesehen davon, dass die Zeit in der Untersuchungshaft später auf die Haftdauer (nach Verurteilung) angerechnet wird. Von daher ist es für den TV egal, wie lange er in uhaft bleibt. Es sei denn er war es nicht. Dafür gibt es aber keinerlei Anzeichen.
U- Haft ist schlimmer als der reguläre Vollzug. Die U- Haft wird aus bestimmten Gründen verhängt. Zum Beispiel Verdunkelungsgefahr. Daher herrschen verschärfte Haftbedingungen. Entsprechend egal dürfte es somit auch einem Schuldigen nicht sein.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:14
Hallo bin neu hier im Forum und war bis jetzt stille Mitleserin.

Ich würde mich nun auch gerne Mal äußern, Mal abgesehen davon das hier alle das Wesentliche anscheinend aus den Augen verloren haben, nämlich das ein junges Mädchen verschwunden ist und hier zahlreiche Theorien gepostet werden was womöglich geschehen ist, kann das niemand sagen außer Rebecca selbst, die es ja nicht sagen kann weil sie weg ist und gegebenfalls der TV, der sich da aus was für welchen Gründen auch immer nicht zu äußert.
Wenn ich aus meiner persönlichen Sicht spreche, vermute ich das der TV schuldig ist und die Moko nicht ohne Grund ihn in U-Haft gesteckt hat.
Mein Onkel arbeitet bei der Kripo und nach Nachfrage meinerseits ob man einfach einen Totschlag unterstellen würde, sagte er mir, das man ohne tatkräftige Beweise nix behaupten würde, also wird die Moko schon Beweise haben die sie uns nun Mal aus ermittlungstechnischen Gründen noch vorenthalten.

Ich hoffe einfach nur das sich das ganze aufgeklärt und Rebecca gefunden wird, ob nun lebendig oder nicht, wird sich dann zeigen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:16
N.Wood schrieb:Oder kann auch so sein, dass F. solche Fährte nach der Richtung Frankfurt- Oder aus irgendwelchen Gründen regelmaßig gemacht hat und was für die Gründe sind, weiss die Famillie ganz gut genau?
Möglich. Aber an diesen Tagen ist er die Strecke wohl nur bis zu einem bestimmten Punkt gefahren. Also offenbar nicht bis nach Polen hinein.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:17
BoobSinclar schrieb:Das vermuten Sie. Wissen tun Sie es nicht. Was ausser einem gewissen Glauben, dass es da mehr geben müsse, lässt Sie zu dieser Vermutung kommen? Und warum wurde dann eigentlich noch keine Anklage erhoben?
Häh?? Die Ermittlungen laufen seit gerade 3 Wochen, der Angeklagte ist noch keinen Monat in U-Haft. Dort kann er sogar die nächste 6 Monate bleiben, ohne das Anklage erhoben worden ist.


melden
Pkj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:17
Die Familie befindet sich psychisch in einer absoluten Ausnahmesituation. Niemand möchte in ihrer Haut stecken. Jede ihrer Aussagen und Handlungen wird mit Argusaugen verfolgt, in den Medien publiziert, in der Presse breit getreten und hier im Forum rauf- und runter diskutiert.

Allerdings trägt die Familie auch massgeblich dazu bei die Medien mit immer neuen Theorien über das Verschwinden Rebeccas zu befeuern / anzufüttern. Dabei widersprechen sich einzelne Familienmitglieder diametral: So sagt die Mutter z.B., dass Rebecca sich am Tag ihres Verschwindens mit einer Internetbekanntschaft namens Max oder Maxi treffen wollte und sie sie davor gewarnt habe – die kleine Schwester V sagt, Maxi ist völlig ungefährlich und hat mit der Sache nichts zu tun. Man bekommt manchmal das Gefühl, hier geht es den Beteiligten nicht um die verzweifelte Suche nach der vermissten Rebecca sondern um ein neues TV-Format oder den neuen Roman von Fitzek: „Das Geheimnis um die verschwundene Schwester“ – zwischendrin mit Elementen aus Germanys next Topmodel, Beautyfiltern auf Instagram, Fake-Nachrichten auf Facebook etc. etc.

Die Frage, die sich mir stellt: Ist das “ungewöhnliche Verhalten der Familie“ der Verzweiflung über die vermisste Rebecca geschuldet?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:17
Haltdiegosch schrieb:Mein Onkel arbeitet bei der Kripo und nach Nachfrage meinerseits ob man einfach einen Totschlag unterstellen würde, sagte er mir, das man ohne tatkräftige Beweise nix behaupten würde, also wird die Moko schon Beweise haben die sie uns nun Mal aus ermittlungstechnischen Gründen noch vorenthalten.
Genau das verstehen die meisten hier nicht. Sie denken, alles was sie Ermittler wissen HABEN sie auch zu wissen. Als wenn sie direkt beteiligt wären. Sie bilden sich etwas ein und blenden die Realität komplett aus.

Ermittler sind Ermittler und Forum User hier sind halt nur User. Da geht kein Anrecht auf die neuesten Ermittlungsergebnisse mit einher. Ihr wisst dass, was die ganze Welt weiss durch die Medien. Kein bisschen mehr, kein bisschen weniger.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.03.2019 um 12:19
@Affokoj
Genau so ist es..du bringst es auf den Punkt!


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt