Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

85.938 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 12:57
Was ich ja wirklich bemerkenswert finde, ist dass jeder Hinweis über die Sichtung von Rebecca keine Bedeutung hat. Aber jeder Hinweis im Bezug auf den Tatverdächtigen zu ihr führen kann bzw. soll.
Hier wurde mal über die Zeugen gesagt, die Rebecca am Tag des Verschwindens gesehen haben sollen, dass wir es uns so einbilden würden, weil wir den Fall alle verfolgen und uns dann einbilden würden sie gesehen zu haben. Aber komischerweise gilt das nicht für den Tatverdächtigen. Da kann das ja überhaupt nicht sein. Und die Zeugenaussagen (die wir nicht kennen sondern nur vermuten, wegen den Suchaufgeboten) müssen stimmen und sie muss dort liegen. Keiner hier weiß irgendetwas genaues und kann darüber absolut nicht urteilen. Von dem was wir wissen müsste Rebecca das Haus lebend verlassen haben. Wir kennen nicht die genauen Router Daten und kennen auch nicht die Zeugenaussagen, die besagen sie hätten ihn im irgend einen Waldgebiet gesehen. Aber was wir wissen, sind 3 Aussagen die sie noch gesehen haben. Von daher kann alles möglich sein. Man kann nicht sagen, er war es nicht. Aber wir können auch nicht sagen er war es.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 12:59
Löwensempf schrieb:Seine Anwältin ist eine renommierte Strafverteidigern mit hervorragendem Ruf, sie war früher selbst als Kriminalkommissarin tätig. Wenn die nicht weiß, was sie tut, dann braucht man gar keine Verteidigung mehr. Und JR tut gut daran, ihrer Verteidigungsstrategie zu folgen. Wenn die Anwältin sagt "schweigen", dann wird es besser so sein! Er ist nämlich möglicherweise gar nicht unschuldig.
Ach, er ist möglicherweise schuldig?
Na dann, alles klar. Ich bin von einem Unschuldigen ausgegangen, vllt. hast Du ja meinen Beitrag
nicht so ganz genau gelesen..
Falls er schuldig sein sollte, bin ich ganz deiner Meinung, dafür braucht man dann natürlich einen Anwalt.
Ja, ob sie einen hervorragenden Ruf hat keine Ahnung, aber Danke für die Aufklärung.
Normalerweise sagt einem das jeder Anwalt, dass es besser ist zu schweigen, falls man möglicherweise schuldig sein sollte. MMn. braucht man dafür auch keine renommierte Strafverteidigerin
Ich sehe da nichts besonderes, das weiss doch mittlerweile jeder Laie..
Löwensempf schrieb:Es stört mich hier sehr, dass permanent die Arbeit von Spezialisten in ihrem Fach als unfähig und falsch handelnd hingestellt werden von Leuten, die so überhaupt keine Ahnung von der Materie haben. Sicher macht auch die Moko mal einen Fehler, das hängt an der Natur der Dinge. Aber man kann doch nicht sagen, alles, was die tun, ist Mist und man selbst weiß es besser!
Erzähle das bitte denen, die das auch erwähnt haben, Danke!
Löwensempf schrieb:Vielleicht solltest Du ihn verteidigen?
Seltsame Aussage! 😎 Ne Danke!😀


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:00
Jo.Le schrieb:Man kann nicht sagen, er war es nicht. Aber wir können auch nicht sagen er war es.
Es spricht vieles gegen ihn, aber nichts für ihn. Wie wäre es wohl gelaufen wenn es die Kesy Daten nicht geben würde ?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:01
Jebneet schrieb:„Die hängen sich an einem WhatsApp-Häkchen auf, laut dem meine Tochter noch eine Nachricht von mir bekommen, aber nicht gelesen hat. Deswegen müsse sie am Morgen noch im Haus gewesen sein.
Aber genau das muss die Mutter doch irritieren!

Sie rief um 7:15 an Mailbox und um 8:30 wieder Mailbox, aber die Whats-App-Nachricht um 8:42 kam noch an. Wie passt das zusammen? Und wieso hat sich Rebecca nicht gemeldet nach dem ersten Anruf, den sie ja als Anruf in Abwesenheit gesehen haben muss? Das Verhältnis schien doch sehr eng gewesen zu sein und die Tochter habe sich immer gemeldet. Warum an dem Morgen nicht?

Fragen, die man sich offenbar nicht stellt. Stattdessen stört man sich, dass man "halb Brandenburg umgräbt".

Ich raffs nicht.


melden
Agravain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:02
Carole60 schrieb:Bsp gestern mit einem Interview bei Bild.
Fraglich ist wohl, WANN besagte Interviews gegeben wurden und WANN diese veröffentlicht wurden.

In vielen Berichten liest und sieht man nur ein Schnipselwerk.
Einige wenige Sekunden bzw. Minuten.
Von Interviews, die zumeist bis zu einer Std. gedauert haben.
Hier teilen die Medien bewusst nur Bruchstücke mit.

Grad wenn man mal wieder liest - das stand in der BILD - darf man davon ausgehen, das der Wahrheitsgehalt hier eher bei Null und der Aufmerksamkeitsbereich bei 100 liegt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:02
venezia0212 schrieb:Wem fällt noch eine Theorie ein, die hier noch nicht 100 Mal besprochen wurde und auch nicht gegen den roten Balken verstoßen?
Vielleicht spielte die ARMY BTS im Leben von R. doch in letzter Zeit vor ihrem Verschwinden eine wichtigere Rolle. Nach einem ersten googeln zum Stichwort BTS hat auf mich die Boygroup doch besonders auch wegen ihres international anerkannten sozialen Engagements einen durchaus positiven wenngleich auch etwas kommerzbetonten Einduck gemacht. Die Rolle des gewissermaßen Fanclubs ARMY, (es gibt auch eine Gruppe Berlin) ist für mich noch nicht so ausreichend klar, dass ich da auch nur eine Ersteinschätzung hätte.

Die ARMY BTS hat nach dem Verschwinden von R., wie ich gesehen habe, aber durchaus empathisch und betroffen reagiert und sinngemäß im Netz mit den ganz am Anfang bekannten wesentlichen Umständen, mitgeteilt, daß eine aus ihrer ARMY verschwunden sei. Die Fundstelle habe ich mir leider nicht notiert, dürfte aber - falls jemand daran überhaupt interessiert ist - bei googeln mit den entsprechenden Suchworten zu finden sein.

[Das findet man beim googeln in öffentlich zugänglichen Quellen (kein Bezahlcontent), die allerdings teilweise hier im Forum nicht erwünscht sind. Aber man darf sich selbstverständlich kundig machen und weiterbilden und es sind schon m. E. gar keine wilden Spekulationen.]

Übrigens m. E. auch wichtig:

Am 20. April 2019, also in wenigen Tagen, findet in München - Germering ein großes ARMY Treffen der BTS statt. Das wäre m. E. eine ideale Gelegenheit für ausgebildete Jugendsachbearbeiter der Polizei, die mit jungen Leuten umgehen können, dort in den verschiedenen Chaptern (nicht nur den Berlinern-was sie vermutlich schon gemacht haben) mal Gespräche über R. zu führen und zu sehen, ob das dort Thema ist oder nicht.
Einen kleinen Funken Hoffnung habe ich sogar...

vgl. zur Veranstaltung http://www.bts-army.de/

Eine m. E. sehr wichtige Einschätzung hat uns schon Mitte März hier in Allmy u.a. @Bina02 vorgetragen, deshalb nochmal UP:
Bina02 schrieb am 12.03.2019:

Ich will mal kurz etwas einwerfen, bzgl. warum R vll. schon um 6 online gewesen ist wenn sie doch erst um 9:50 Uhr Schule hatte.

Wie ich schon einmal angemerkt habe, bin ich selbst Anhänger einer K-Pop Band (nicht BTS) und erlebe das "Treiben" in einem Fandom daher tagtäglich. R war ja ein "ARMY" Mitglied, also ein richtiger Fan, der über alle News informiert ist, immer up to date. Mit K-Pop verhält es sich ja so, dass kontinuierlich - gerade auf Twitter- immer etwas gepostet wird. Sei es von den offiziellen Accounts der Mitglieder/Labels, Fancafe, Fansigns etc.

Nun war es ja so, dass das Mitglied J-Hope (BTS) am 18.02 Geburtstag hat. Zu dem Zeitpunkt hat die Band sich in Korea befunden (+8h zu Deutschland). Kurz vor Mitternacht (Korea-Zeit) geht es dann auch meist los mit Postings, Glückwünschen, Projekten etc.

Auch wenn R total auf RM (Rap Monster), ein anderes Mitglied der Gruppe, steht, so ist sie doch ein Fan der ganzen Band. Und im K-Pop Fandom heisst dies, Support für alle Mitglieder.
BTS gilt als K-Pop Phänomen und ihre Fanbase ist riesig (z.B. wurden zu J-Hope's Birthday von der ARMY Werbeflächen auf dem New York Times Square gemietet).

Da ich selbst, wie gesagt, in einem Fandom aktiv bin, ist das Abpassen bestimmter Uhrzeiten (gerade bei den Teenagern) Gang und Gebe. Stoßzeiten für neues Material (BTS haben ja in den besagten Geburtstag reingefeiert und auch diesbezüglich gepostet) sind auch in den deutschen, frühen Morgenstunden (so sind z.B. viele Award-Shows und Votings gg. 9:30; um 6 Uhr Morgen hat man dann immer schon News von den offiziellen Accounts in Bezug auf die Band etc. - und natürlich darf man Ankündigen wie Tourdaten usw. nicht vergessen, die gerne auf 3 PM Korea-Time (7 Uhr Morgens für uns) gelegt werden.

Sollte sie also regelmäßig Twitter gecheckt haben, so würde ein Ein-und Ausloggen auch Sinn machen, wenn sie auf bestimmtes, neues Content gewartet hat (anstatt die ganze Zeit die Seite zu aktualisieren).

Wollte dies nur einmal kurz einwerfen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:04
pensionär schrieb:Vielleicht spielte die ARMY BTS im Leben von R. doch in letzter Zeit vor ihrem Verschwinden eine wichtigere Rolle. Nach einem ersten googeln zum Stichwort BTS hat auf mich die Boygroup doch besonders auch wegen ihres international anerkannten sozialen Engagements einen durchaus positiven wenngleich auch etwas kommerzbetonten Einduck gemacht. Die Rolle des gewissermaßen Fanclubs ARMY, (es gibt auch eine Gruppe Berlin) ist für mich noch nicht so ausreichend klar, dass ich da auch nur eine Ersteinschätzung hätte.

Die ARMY BTS hat nach dem Verschwinden von R., wie ich gesehen habe, aber durchaus empathisch und betroffen reagiert und sinngemäß im Netz mit den ganz am Anfang bekannten wesentlichen Umständen, mitgeteilt, daß eine aus ihrer ARMY verschwunden sei. Die Fundstelle habe ich mir leider nicht notiert, dürfte aber - falls jemand daran überhaupt interessiert ist - bei googeln mit den entsprechenden Suchworten zu finden sein.

[Das findet man beim googeln in öffentlich zugänglichen Quellen (kein Bezahlcontent), die allerdings teilweise hier im Forum nicht erwünscht sind. Aber man darf sich selbstverständlich kundig machen und weiterbilden und es sind schon m. E. gar keine wilden Spekulationen.]

Übrigens m. E. auch wichtig:

Am 20. April 2019, also in wenigen Tagen, findet in München - Germering ein großes ARMY Treffen der BTS statt. Das wäre m. E. eine ideale Gelegenheit für ausgebildete Jugendsachbearbeiter der Polizei, die mit jungen Leuten umgehen können, dort in den verschiedenen Chaptern (nicht nur den Berlinern-was sie vermutlich schon gemacht haben) mal Gespräche über R. zu führen und zu sehen, ob das dort Thema ist oder nicht.
Einen kleinen Funken Hoffnung habe ich sogar...

vgl. zur Veranstaltung http://www.bts-army.de/

Eine m. E. sehr wichtige Einschätzung hat uns schon Mitte März hier in Allmy u.a. @Bina02 vorgetragen, deshalb nochmal UP:
Ist alles Unsinn. Das Verschwinden hat nichts mit der Band zu tun. Die letzte oder eine der letzten Whatsapp-Nachrichten hatten nix mit der Band zu tun.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:04
indrigando schrieb:Sie rief um 7:15 an Mailbox und um 8:30 wieder Mailbox, aber die Whats-App-Nachricht um 8:42 kam noch an. Wie passt das zusammen? Und wieso hat sich Rebecca nicht gemeldet nach dem ersten Anruf, den sie ja als Anruf in Abwesenheit gesehen haben muss? Fragen, die man sich offenbar nicht stellt.
Ich glaube schon, dass sie sich diese Fragen stellt. Sie bringt die Antwort wahrscheinlich nicht mit F in Verbindung. Vielleicht aus Gründen, die wir nicht kennen, oder aus Schutz - Naivität - und nicht wahrhaben wollen. Wir wissen es nicht. Ich finde es generell schwierig, Fragen wie diese zu stellen, denn wir werden niemals die Antwort kennen können. Dafür müsste man schon Familie R persönlich fragen. Oder irre ich mich?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:05
@webinator
Na klar, aber wir wissen alle nicht wo er war. Sagen wir mal, es waren Drogengeschäfte. So wie es in den Medien geschrieben wird. Wer gibt denn das gerne zu? Außerdem wäre es ganz schön blöd mit einer Leiche eine so lange Strecke zu fahren. Vor allem eine Strecke die Kontrolliert wird, weil man eben weiß das dort krumme Geschäfte laufen. Also mal im Ernst. Wer fährt diese Strecke mit einer Leiche in so einem kleinem Auto? Dann kann man sich ja fast schon selbst stellen. Drogen kann man noch relativ gut verstecken, aber eine Leiche? Das wage ich zu bezweifeln.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:07
Hat man irgendwo eine Info gelesen ob heute wieder gesucht wird?
Auch zur gestrigen Suche habe ich einzig bei der Bild gelesen, dass sie erfolglos war. Nirgendwo sonst.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:07
Carole60 schrieb:Das kommt darauf an ob und wie weit man ausserhalb des Hauses Wlan- Empfang hat.
Verstehe nicht, was du damit meinst? Es ist völlig egal, ob die Verbindung zum Auto reicht. Was ich sagen wollte ist, dass die Abfahrt von Florian und die Trennung vom WLAN in unmittelbarer Verbindung stehen. Nach der Aussage der Mutter zu urteilen, ist es relativ klar, dass die Polizei etwas Ähnliches vermutet oder sogar Fakten dazu hat. Die Zeit, in der Florian mit dem Auto losgefahren ist, ist auch die Zeit, in der sich das Handy von Rebecca vom WLAN getrennt hat. Ich habe sogar den Verdacht, dass sich sogar das Handy von Florian zu diesem Zeitpunkt vom WLAN getrennt hat. DAS wären deutlich zu viele Zufälle!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:07
venezia0212 schrieb:Ich glaube schon, dass sie sich diese Fragen stellt. Sie bringt die Antwort wahrscheinlich nicht mit F in Verbindung. Vielleicht aus Gründen, die wir nicht kennen, oder aus Schutz - Naivität - und nicht wahrhaben wollen. Wir wissen es nicht. Ich finde es generell schwierig, Fragen wie diese zu stellen, denn wir werden niemals die Antwort kennen können. Dafür müsste man schon Familie R persönlich fragen. Oder irre ich mich?
Jedenfalls thematisiert sie diese Umstände nicht in den Interviews, somit scheint sie sich diese Fragen nicht zu stellen. Obwohl die Whatsapp um 8:42 ja so klingt, als sei sie besorgt:

"ich konnte dich garnicht erreichen".

das ist eine Wortwahl, die man nicht trifft, wenn man ständig jemanden nicht erreicht. Es war ungewöhnlich, dass sie sich nicht meldete.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:08
Jo.Le schrieb:Hier wurde mal über die Zeugen gesagt, die Rebecca am Tag des Verschwindens gesehen haben sollen, dass wir es uns so einbilden würden, weil wir den Fall alle verfolgen und uns dann einbilden würden sie gesehen zu haben. Aber komischerweise gilt das nicht für den Tatverdächtigen.
Wer sagt dass das nicht auch für die Sichtungen des Tatverdächtigen gilt? Zeugenaussagen sind immer mit Vorsicht zu genießen, das gilt selbstverständlich auch für die Zeugen die den TV gesehen haben wollen. Ich habe auch noch nirgends gelesen, dass die Polizei diese Aussagen für absolute gesichert hält. Die Suchaktionen beruhen ja nicht alleine auf Zeugenaussagen, sondern gleich auf mehreren weiteren Hinweisen:

  • Kesy
  • Hundetreffer
  • Bekanntheit der Gegend durch den TV


Das ist immer noch vage, aber zumindest sind diese Hinweise konsistent und widersprechen sich nicht - und das hat offenbar gereicht, um gleich mehrere Suchaktionen zu starten.

Für sich genommen sind die Zeugen die Florian gesehen haben wollen erst Mal nicht zuverlässiger als die Zeugen die Rebecca gesehen haben wollen.

Insgesamt wundert mich in dem Fall, dass es überhaupt so wenige Fehlsichtungen gibt. Bei Vermisstenfällen mit einem ähnlichen Bekanntheitsgrad, werden die Vermissten andauernd irgendwo vermeintlich gesichtet - zum Teil zur selben Zeit auf verschiedenen Kontinenten. Maddie wurde damals unter anderem im Atlasgebirge fehlgesichtet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:08
indrigando schrieb:Ist alles Unsinn. Das Verschwinden hat nichts mit der Band zu tun. Die letzte oder eine der letzten Whatsapp-Nachrichten hatten nix mit der Band zu tun.
Der User hat sich sehr viel Mühe gemacht es zu erklären, da besteht natürlich immer eine geringe Chance, daß das verschwinden mit dieser Band zu tun hat. Man sollte ein Kommentar nicht so abbügeln, auch wenn man etwas als Unsinn betrachtet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:08
Jo.Le schrieb:Sagen wir mal, es waren Drogengeschäfte.
Das wären kleinere Hartgelddealereien die man gerne zugeben könnte bevor man eine Mordanklage am Hals hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:09
Mauritz schrieb:Der User hat sich sehr viel Mühe gemacht es zu erklären, da besteht natürlich immer eine geringe Chance, daß das verschwinden mit dieser Band zu tun hat. Man sollte ein Kommentar nicht so abbügeln, auch wenn man etwas als Unsinn betrachtet.
Stimmt schon, die Mühe finde ich auch gut. Aber Unsinn bleibt es nunmal trotzdem, auch wenn es noch dreimal länger gewesen wäre der Text... sorry.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:10
@webinator
Aber wenn mir nicht geglaubt wird, sage ich auch nichts mehr. Und mir ist nicht bekannt was er letztendlich ausgesagt hat. Da ihr Vater ja gesagt hat, dass hat er uns und der Polizei auch gesagt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:11
Lila.laune schrieb:Wo ist Rebecca Reusch?
heute um 13:07
Hat man irgendwo eine Info gelesen ob heute wieder gesucht wird?
Auch zur gestrigen Suche habe ich einzig bei der Bild gelesen, dass sie erfolglos war. Nirgendwo sonst.
kam gerade bei Punkt 12 im TV. Suche erfolglos und heute nachmittag will sich Vater R. äussern


melden
Agravain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:11
Jebneet schrieb:Ich habe sogar den Verdacht, dass sich sogar das Handy von Florian zu diesem Zeitpunkt vom WLAN getrennt hat.
Gibt es überhaupt zu dem Handy von F. irgendwelche Angaben?

- welche WA er am 18. morgens schrieb?
- wann er diese schrieb?
- Ob und wann sich das Handy von F. im WLan ein- bzw. ausloggte?
- Ob und wann es sich in den Funkmasten ein- bzw. ausloggte?
- Ob F. Telefonate, WA oder andere Nachrichten (SMS etc.) empfangen hat?

Gibt es hierzu irgendwelche - offiziellen oder vertrauenswürdige - Quellen?


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 13:12
Jo.Le schrieb:Aber wenn mir nicht geglaubt wird, sage ich auch nichts mehr. Und mir ist nicht bekannt was er letztendlich ausgesagt hat. Da ihr Vater ja gesagt hat, dass hat er uns und der Polizei auch gesagt.
Ab dem Zeitpunkt als er mit den Kesy Daten konfrontiert wurde hat er geschwiegen. Überleg mal warum .


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt