Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

105.616 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 00:56
Andante schrieb:Na, sie war unstrittig vormittags aber nicht in der Schule. Morgens wurde sie von der Schwester nicht gesehen. Also war sie schon morgens verschwunden, obwohl sie erst nachmittags vermisst wurde.
Ja- sicher war sie vormittags nicht in der Schule und auch schon morgens verschwunden. Das sehe ich genauso und habe selbiges auch nicht in Frage gestellt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:05
X-aequitas schrieb:Umso erstaunlicher, dass er trotzdem noch frei herumläuft. Allerdings sehe ich das in diesem Fall relativ gelassen. Totschlag verjährt nach 20 Jahren, also ist keine Eile geboten. Ich nehme sogar an, dass die Zeit gegen den Tatverdächtigen läuft. Vermutlich wird das Familienbollwerk irgendwann bröckeln und das spielt den Ermittlungen natürlich in die Hände.
Stelle ich mir im Hause der Schwester J. auch alles andere als lustig vor. Da gibt es vermutlich kaum ein anderes Gesprächsthema. Bzw. es vergeht kein Tag an dem die Schwester nicht erwähnt oder präsent ist. Und die Schwiegerfamilie von F. möchte Ihre Tochter wieder.

„Schwamm drüber“. Vergiss es!!!!!

Wohnen die benannten Personen noch in dem Haus- wo RR verschwunden ist?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:09
Schlumsi schrieb:Ok, er war einkaufen. Stünde mir nach ner langen Firmenfeier und angesichts der Tatsache, dass meine Nichte spurlos verschwunden ist, auch der Sinn nach... Am nächsten Tag abends habe ich dann wohl den Fehlkauf umgetauscht....

Ich verstehe Deine Ironie hier sehr gut :-) Aber auch dabei sollte man m.M.n genau bleiben. Tebecca galt bei der 1. Fahrt ( vormittag/ mittag) ja noch gar nicht als " spurlos verschwunden " - sondern erst am selbigen Nachmittag .
Andante schrieb:Na, sie war unstrittig vormittags aber nicht in der Schule. Morgens wurde sie von der Schwester nicht gesehen. Also war sie schon morgens verschwunden, obwohl sie erst nachmittags vermisst wurde.
.

Danke. So würde ich es auch realistisch betrachten. Sie wurde naturgemäß erst später als "vermisst" gemeldet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:22
Heribert schrieb:Wohnen die benannten Personen noch in dem Haus- wo RR verschwunden ist?
Ja, das tun sie und diese Tatsache macht es wahrscheinlich auf Dauer noch unerträglicher für sämtliche Beteiligten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:26
Isoldd schrieb:Ich glaube nicht, das, falls er der Täter sein sollte, überlegt was er mitnimmt
Es wurde zusammengerafft was greifbar war.
Greifbar wäre zB Rebeccas Kleidung vom Vortag gewesen, die noch im Wohnzimmer, wo sie geschlafen hatte, gelegen hätte. Klüger wäre es gewesen, ihre frische Kleidung für Montag, die noch in einer Tasche gewesen wäre, mitzunehmen, denn das hätte eher nach Verabredung oder was auch immer, jedenfalls nach irgendeinem freiwilligen Abgang von Rebecca, ausgesehen. Aber wenn man in Eile ist, kann man nicht immer an alles denken und rafft halt zusammen, was rumliegt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:34
Andante schrieb:Klüger wäre es gewesen, ihre frische Kleidung für Montag, die noch in einer Tasche gewesen wäre, mitzunehmen, denn das hätte eher nach Verabredung oder was auch immer, jedenfalls nach irgendeinem freiwilligen Abgang von Rebecca, ausgesehen. Aber wenn man in Eile ist, kann man nicht immer an alles denken und rafft halt zusammen, was rumliegt.
So habe ich anfangs auch gedacht, aber wahrscheinlich wäre es noch klüger gewesen, sowohl die getragene als auch die frische Wäsche mitzunehmen, sofern man die Ermittler in Richtung auf einen freiwilligen Abgang und nicht in Richtung Entführung durch eine unbekannte Person beeinflussen will, da höchstwahrscheinlich kein Teenager seine getragene Wäsche bei Verwandten würde. Auch nicht im Falle eines freiwilligen Verschwindens.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 01:40
Bei einem freiwilligen Verschwinden, was ich gänzlich ausschließe, hätte sie kaum ihre Schulsachen mitgenommen.

Es heisst, Rebecca dürfte das Haus nicht selbstständig bzw. lebend verlassen haben, allzu viele Personen dürften hierzu nicht in Frage kommen, genauer gesagt, nach Lage der Ermittlungen u. Erkenntnissen, nur eine, die dafür zur Verantwortung gezogen werden kann.

Doch wer weiss, was die Ermittler noch vermuten, in Betracht ziehen, aber noch weniger beweisen können.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 02:05
borabora schrieb:Bei einem freiwilligen Verschwinden, was ich gänzlich ausschließe, hätte sie kaum ihre Schulsachen mitgenommen.
Das könnte auch ein Fehler eines Täters gewesen sein: die Schulsachen verschwinden zu lassen. Denn in der Schule kam R ja nie an, und genau das hätte sich jeder gesagt, nämlich "Wenn sie freiwillig weg ist, hätte sie kaum ihre Schulsachen mitgenommen".

Wenn die Schulsachen aber im Haus vorgefunden worden wären, hätten viele schnell vermutet, dass R an dem Montag alles andere als vorhatte, zur Schule zu gehen. Wobei immer noch die Frage gewesen wäre, was sie wohl vorgehabt haben könnte, so in der Kleidung des Vortages, womöglich auch noch in der Unterwäsche des Vortages.

Aber wie gesagt, in Eile kann man nicht immer an alles denken....


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 02:49
Andante schrieb:Aber wie gesagt, in Eile kann man nicht immer an alles denken....
So ist es. Es sollte wohl so aussehen, als habe Rebecca das Haus, wie sonst auch, verlassen, um zur Schule zu gehen.

Die Krimonologen achten auf sämtliches, das hat ein Täter oder Laie gar nicht auf dem Schirm, was wohl zwangsläufig zu Fehlern führen muss.

So kann er z. B. vergessen haben, das Frühstücksgeschirr auf den Tisch zu stellen, (wenn es üblich war, das Rebecca vor der Schule frühstückte)

Spät dran kann sie ja, da später Schule, nicht gewesen sein.
Oder könnte es doch benutzt vorgefunden worden sein?
Doch dann hätte der Schwager das ja warscheinlich mitbekommen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 03:26
borabora schrieb:So kann er z. B. vergessen haben, das Frühstücksgeschirr auf den Tisch zu stellen, (wenn es üblich war, das Rebecca vor der Schule frühstückte)
Ganz praktisch- wenn ich Gäste habe mit Übernachtung bereite ich etwas vor, mindestens ist gedeckt, Brot/Müsli/Kaffee vorbereit zum durchlaufen steht da.
Wie war die Kommunikation zwischen den drei Anwesenden, was wurde denn vereinbart?
Kann mir nicht vorstellen das alle gehen und RR die noch Schule hat praktisch alleine, ohne jede Erklärung, Instruktion im Haus zurücklassen.
Hat RR einen eigenen Haustürschlüssel bekommen?
Falls nein, Türen inkl. Terrasse alles verschließen?
Wie hat die Kommunikation am Vorabend konkret ausgesehen? Die GASTGEBER haben schon eine Verantwortung das Rebecca rechtzeitig zur Schule kommt!

Darüber wäre ich als Gastgeber besorgt und würde mich in der Pflicht sehen für das leibliche Wohl und in dem Alter für den Schulbesuch


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 07:22
@Silbersee
Silbersee schrieb:"Von etwas ausgehen" ist noch lange nicht Tatsache, wenn man sich die Bedeutung der Worte anschaut, unter anderem wird auch "glauben" erwähnt. Und wie heisst es so schön, glaubst du an Gott? ist glauben etwas wahres, nur so als Beispiel.

(von etwas) ausgehen - Synonyme bei OpenThesaurus. annehmen · (von etwas) ausgehen · denken · erwarten · glauben · meinen · mutmaßen · tippen auf (fig.) · vermuten · zu wissen glauben (geh.) · schätzen (ugs.)
Ja, "Glauben" heißt "nicht wissen", sagt man ja auch.

Genau so verhält es sich hier (Gott dabei rausgelassen): man nimmt etwas an, ist sich ziemlich sicher, geht davon aus. Sprich: Gewichtige Beweise dafür fehlen den EB letztendlich (noch), bisher gibt es nur Anhaltspunkte. Es reichten doch die Ermittlungsergebnisse im März letzten Jahres auch nicht für eine längere U-Haft ("Zweifel am dringenden Tatverdacht").

Während es am 14. März (F. wurde am 04. März in U-Haft genommen, bei der ersten Festnahme reichte es dem ersten Haftrichternicht für eine U-Haft) noch hieß:
Die Mordkommission habe auch noch weitere Indizien gesammelt, hört man aus Polizeikreisen. Aus laufenden Ermittlungen könne der Öffentlichkeit aber nicht mehr mitgeteilt werden.
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/vermisste-rebecca-reusch-seit-zwei-monaten-sucht-die-polizei-vergeblich...

... klang das ab 22. März, als F. erneut entlassen werden musste, schon anders (Zitat aus dem Themenwiki):
die Beweislage sei (im Wesentlichen) unverändert und schwierig und zum gegenwärtigen Zeitpunkt "zu dünn", um einen dringenden Tatverdacht zu begründen (Verhältnismäßigkeit U-Haftdauer vs Ermittlungsfortschritt)
Nun ist seitdem gut ein Jahr vorüber und ich gehe davon aus, nehme an, vermute, schätze, tippe... dass da auch nichts Grundlegendes dazugekommen ist und es sich mit der aktuellen Handysuche genau so verhält, wie die StA es benannt hat: man will nichts unversucht lassen. An neue, konkrete Hinweise glaube ich da eher nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 08:18
Heribert schrieb:Kann mir nicht vorstellen das alle gehen und RR die noch Schule hat praktisch alleine, ohne jede Erklärung, Instruktion im Haus zurücklassen.
Hat RR einen eigenen Haustürschlüssel bekommen?
Falls nein, Türen inkl. Terrasse alles verschließen?
Wie hat die Kommunikation am Vorabend konkret ausgesehen? Die GASTGEBER haben schon eine Verantwortung das Rebecca rechtzeitig zur Schule kommt!
Ein guter Gedanke, auch das ist meiner Meinung nach - sehr ungewöhnlich, keiner spricht mit dem anderen, alle machen nur das jeweilige für sich - kein Gedanke an R im Haus , alles ist so unnatürlich an diesem Morgen - in Bezug auf R,


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 08:21
Lady.Sherlock schrieb:Schon in vielen Fällen wurde über das Handy eines toten Opfers weiter Kontakt mit Anderen gehalten, so dass diese glauben sollten, es sei noch am Leben. (Um Zeit zu gewinnen.)
Und das ist beileibe nicht der einzige, mögliche Grund für sowas, wobei es auch wenn's darum geht nicht mal unbedingt immer einen solchen geben muss, oder zumindest einen, den Außenstehende und/oder Unbedarfte ganz notwendig verstehen müssten.
Ich persönlich glaube nicht, dass das Foto noch vom besagten Montag Morgen stammt.
Ich auch nicht. Warum sollten wir? Ich glaube nicht mal an die Existenz der Nachricht, weil ich hier und dazu bisher auch keine reputable Quelle gesehen hab. Und es wäre doch sehr merkwürdig, sollten die EB nun ausgerechent das verschweigen (gleichzeitig aber ihre Freundin nicht etwa anweisen, es bitte genauso zu halten), während sie sich sonst kaum ein Detail zu Rebeccas insofern nachvollziehbaren "Telefonverhalten" öffentl. auslassen. Da lachen ja die Hühner. Es gibt keinen Grund dieser angebl. und ansonsten ja sowieso völlig unbekannten Freundin zu nahe zu treten, aber wir sprechen hier nicht von Medienprofis - junge Leute und dann in so'ner Situation, möchte gar nicht wissen, was ich an der Stelle so Presseleuten alles erzählen und durcheinander bringen würde.
Rebecca schickt ein Snapchat Foto - aber die Freundinnen wissen nicht mal, wo sie das Wochenende verbracht hat. No way!
Eben. Laut dem Wiki ist sie am Sonntag fast vollständig verstummt, hätte angebl. nur was geliked, auch das kann längst jede/r machen; könnte durch eine andere Person sogar irgendwie versehentlich geschehen sein. Dann war sie über's WE und ohne Angabe konkreter Gründe quasi off, für mehr oder weniger die gesamte Außenwelt. Und am Montag steht sie dafür dann extra früh auf, und macht'n Snapchat-Foto.^^

Für mich war, ist und bleibt im Prinzip das gesamte Wochenende in und um dieses komische Haus 'n Schwarzes Loch. Also den Freitag muss man wohl abziehen, den Monatmorgen dafür anhängen. Aber das ist schon echt viel Zeit, in der sie keine einzige, außerfam. Seele zu Gesicht bekam? Oder auch nur zu hören?! Was macht man da, solange? Als 15-Jährige? Und dann mit dem aufgeweckten Naturell? Schwester ist Mutter, immer beschäftigt. Deren Macker mit eigenen Fetenplänen. Was Sims spielen? 20 Std? Ohne nebenbei wenigstens zu chatten? Na klar.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 08:27
scumspawn schrieb:Für mich war, ist und bleibt im Prinzip das gesamte Wochenende in und um dieses komische Haus 'n Schwarzes Loch....
Gibt ne Aussage einer Freundin, dass sie per Whatsapp noch am Sonntag geschrieben haben über eine andere gelässtert oder so. Auf Twitter war sie Sonntag früh auch noch aktiv. Also so ohne Daten ist das Wochenende da nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 08:45
scumspawn schrieb:Für mich war, ist und bleibt im Prinzip das gesamte Wochenende in und um dieses komische Haus 'n Schwarzes Loch. Also den Freitag muss man wohl abziehen, den Monatmorgen dafür anhängen. Aber das ist schon echt viel Zeit, in der sie keine einzige, außerfam. Seele zu Gesicht bekam? Oder auch nur zu hören?! Was macht man da, solange? Als 15-Jährige? Und dann mit dem aufgeweckten Naturell? Schwester ist Mutter, immer beschäftigt. Deren Macker mit eigenen Fetenplänen. Was Sims spielen? 20 Std? Ohne nebenbei wenigstens zu chatten? Na klar.
Darin könnte die Lösung liegen. Eigentlich unvorstellbar, das sie nicht aktiv in den sozialen Netzwerken aktiv gewesen sein kann.
Heribert schrieb:Wohnen die benannten Personen noch in dem Haus- wo RR verschwunden ist?
Nun, sagen wir mal, man könnte ja auch mal die These wagen, die beiden sind längst getrennt. Würde das die Ausgangslage verändern?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

03.06.2020 um 09:01
Der zitierte Beitrag von MamaZepam wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Im MDR Interview, was hier vor ein paar Tagen verlinkt wurde, sagt der Vater ganze deutlich: das er die Sachen vorbei brachte und auch mit R gesprochen hatte..
Was mir aus älteren Interviews/Berichten der Familie anders in Erinnerung war, denke aber das MDR Interview ist das zeitlich jüngste und somit auch so hinzunehmen


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt