Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

104.890 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 00:01
Seneca22 schrieb:Wurde eigentlich öffentlich, um wieviel Uhr FR bei der ersten Kesy Fahrt am Tag des Verschwindens von RR nach Hause zurückkehrte bzw wieviel km an dem Tag in etwa mit dem Twingo gefahren wurden (Tageskilometerzähler) ? Das würde zur Eingrenzung des Tagesziels ja auch beitragen.
Nein, das wurde nie öffentlich.

Soweit ich weiss, wurde auch von Medien dazu nie etwas
berichtet - auch darüber nicht, wie der TV den Tag danach
verbrachte und von wo aus er zu der zweiten Fahrt aufbrach.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 00:06
Pusteblume05 schrieb:Ich habe mich auch in den Fall etwas eingelesen und das was bekannt gegeben wurde studiert :)

Ich denke, daß die Ermittlungsbehörden in eine Art Falle gelaufen sind. Die digitalen Spuren sehen klar danach aus, als wäre RR am Morgen nach einem Snap im Bad spurlos von der Bildfläche verschwunden und im Haus zu Tode gekommen. Das physikalische Spurenbild ist jedoch "relativ unauffällig" im Sinne eines Tötungsdeliktes. Die zwei Kesy-Fahrten des Tatverdächtigen sind natürlich hoch verdächtig im Sinne einer Verbringung und Spurenbeseitigung. Gleichzeitig passt laut Staatsanwaltschaft die forensische nicht zur historischen Wahrheit. Was kann man daraus schliessen? Meiner Meinung nach nur das Eine: Nichts ist hier wie es auf Anhieb scheint - schon der alte Platon hat das gewusst.
Interessant. Löblich vor allem, dass du dich in den Fall auch etwas eingelesen hast. Den Rückschluss, dass die EB in eine Falle gelaufen sind, kein Kommentar, aber kennst du denn das physikalische Spurenbild, weil hier im Forum kennt es mit Sicherheit niemand behaupte ich mal.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 00:41
Seneca22 schrieb:Der Inhalt des Snaps ist In der Öffentlichkeit mW nicht bekannt, nur die Gewohnheit von RR mit der Freundin jeden Morgen „snaps“ auszutauschen.
und die Aussage einer Freundin ein solches erhalten zu haben.
Seneca22 schrieb:Wurde eigentlich öffentlich, um wieviel Uhr FR bei der ersten Kesy Fahrt am Tag des Verschwindens von RR nach Hause zurückkehrte bzw wieviel km an dem Tag in etwa mit dem Twingo gefahren wurden (Tageskilometerzähler) ?
Nein.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 00:53
Seneca22 schrieb:Wurde eigentlich öffentlich, um wieviel Uhr FR bei der ersten Kesy Fahrt am Tag des Verschwindens von RR nach Hause zurückkehrte bzw wieviel km an dem Tag in etwa mit dem Twingo gefahren wurden (Tageskilometerzähler) ?
Wieder so ne doofe Frage, nein ist nicht öffentlich bekannt und sorry, das ist sowas von unwesentlich, immer wieder das selbe. Es spielt doch null Rolle.. Jute Nacht mit dem Twingo.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 01:19
Speedy123 schrieb:Interessant. Löblich vor allem, dass du dich in den Fall auch etwas eingelesen hast. Den Rückschluss, dass die EB in eine Falle gelaufen sind, kein Kommentar, aber kennst du denn das physikalische Spurenbild, weil hier im Forum kennt es mit Sicherheit niemand behaupte ich mal.
Die Staatsanwaltschaft scheint das Spurenbild zu kennen - ich gehe mal davon aus, das mit dem von Staatsanwalt Glage "als relativ unauffällig beschriebenen Spurenbild" unten, das physikalische Spurenbild gemeint ist.
Juretta schrieb am 07.06.2020:Gab es Hinweise auf einen Kampf im Haus? Irgendwelche Körperflüssigkeiten, die gefunden wurden? Offenbar nicht. Staatsanwalt Glage sagte im Bild-Interview, dass das Spurenbild im Haus von Rebeccas Schwager „relativ unauffällig“ gewesen sei. „Wir haben keine konkreten Hinweise auf eine Gewalttat, auf eine Straftat dort im Haus gewinnen können.“ Das habe dann auch dazu geführt, dass ein „dringender Tatverdacht“ gegen den Schwager nicht mehr aufrechterhalten werden konnte. Er gilt aber immer noch als beschuldigt, als tatverdächtig."
https://www.fr.de/panorama/rebecca-reusch-vermisst-berlin-news-polizei-mordkommission-mutter-becci-theorie-staatsanwalt-...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 07:13
Pusteblume05 schrieb:Die Staatsanwaltschaft scheint das Spurenbild zu kennen - ich gehe mal davon aus, das mit dem von Staatsanwalt Glage "als relativ unauffällig beschriebenen Spurenbild" unten, das physikalische Spurenbild gemeint ist.
das ist das, was die Öffentlichkeit kennt. "Relativ" unauffällig ist auch eine interessante Interpretation. Könnte für Spuren sprechen, die in alle Richtungen erklärt werden könnten, da der TV und auch das vermutliche Opfer in diesem Haus aus- und eingingen. Erschwert manche Spuren ganz erheblich....
Im übrigen ist das nur ein sehr geringes Teilstück des Spurenbildes. Aber wenn man sich unbedingt an solchen sprachlichen Spitzfindigkeiten aufhängen will, dann ist das so.
Gleichwohl wird noch ermittelt, müssen noch Hinweise abgearbeitet werden. Justizmühlen mahlen nun einmal sehr langsam und darum sollten wir einfach abwarten, was passiert.
Ich bin positiv gestimmt, dass wir erfahren, was passiert ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 07:25
Seneca22 schrieb:Man benötigt für das Hochladen eines Snaps doch ein PW, oder ?
Du brauchst nur Zugriff auf das Handy, also Pincode oder Fingerabdruck o.ä., falls du das meintest.

Aber ich frage mich, inwiefern F das bedacht hätte, bzw. ob er so gut über ihr Social Media Verhalten Bescheid wusste. Denn sollte er sich in dieser Position befunden haben, dass er um 7 oder 8 Uhr morgens, alkoholisiert und müde, auch noch eine Leiche zu verbringen hatte, wird er bestimmt nicht gedacht haben: “Oh Mann, schnell noch einen Snap an die Freundin schicken, das macht Sinn!“


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 08:05
@fortylicks

Die Formulierungen der Staatsanwaltschaft sind doch ziemlich eindeutig. Im Kern beinhalten diese:

Rebecca ist verschwunden.
Man hat keine Hoffnung mehr Rebecca lebend zu finden.
Rebecca ist tot.
Rebecca hat das Haus nicht lebend verlassen.
Rebecca war zuletzt allein mit dem Schwager Florian R. im Haus.
Der Schwager Florian R. hat sich in Widersprüche verwickelt.
Der Schwager Florian R. wurde mit dem Fahrzeug von Kesy erfasst.
Man hat deutliche Hinweise auf ein Tötungsverbrechen.
Der Schwager Florian R. ist der einzige Tatverdächtige.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 08:28
Pusteblume05 schrieb:Ich denke, daß die Ermittlungsbehörden in eine Art Falle gelaufen sind. Die digitalen Spuren sehen klar danach aus, als wäre RR am Morgen nach einem Snap im Bad spurlos von der Bildfläche verschwunden und im Haus zu Tode gekommen. Das physikalische Spurenbild ist jedoch "relativ unauffällig" im Sinne eines Tötungsdeliktes. Die zwei Kesy-Fahrten des Tatverdächtigen sind natürlich hoch verdächtig im Sinne einer Verbringung und Spurenbeseitigung. Gleichzeitig passt laut Staatsanwaltschaft die forensische nicht zur historischen Wahrheit.
Bzgl. "forensischer" und "historischer" Wahrheit: Es soll ja, wie erwähnt, "relativ unauffällige" (lt. StA) Spuren im Haus gegeben haben. Also Spuren, die in einem Familienhaushalt einfach vorkommen können, die aber auch rein theoretisch bei einem Unfall oder Verbrechen entstehen könnten. Wenn man diese nun versucht, einem Tötungsdelikt oder Unfall zuzuordnen, angenommen es seien zum Beispiel Reste von bereits aufgewischten kleine Mengen Blut, Sekret, Erbrochenem, etc., dann passen diese vom Alter her nicht zum Morgen des Verschwindens. Diese relativ unauffälligen Spuren waren ggf. Stunden oder Tage älter (forensische Wahrheit) als das Verschwinden inklusive Snapchat-Post (historische Wahrheit). Die forensische Wahrheit reicht nicht aus, um die historische zu widerlegen.

Es bleiben nur die ganzen Ungereimtheiten, wann denn der TV z.B. bemerkt haben will, dass Rebecca fehlt. Zunächst schon gegen 7 Uhr, aber später musste man das auf weit nach 8 Uhr korrigieren, da man anfangs nicht bedacht hatte, dass Unterricht ausfiel.
Oder eben die Kesy-Fahrten, die man mangels anderslautender Beweise einfach als Widersprüchlich hinnehmen muss.

Das Kleidungsstück, dass man gefunden hat (Link Berliner Zeitung) wurde zwar nicht mehr groß thematisiert, aber wenn es Rebecca gehörte, bleibt scheinbar immernoch ungeklärt, wer es aus welchem Grund dort platziert hat. Nimmt ein Entführer/Sexualstraftäter ein Mädchen morgens mit in den Park um es dann, tot oder lebendig, teilweise unbekleidet, wieder mitzunehmen? Kann man bei einer Entführung sein Shirt verlieren? Die EB haben früh darauf hingewiesen, zum Shirt nichts mehr zu sagen, da Täterwissen. Auch hier klaffen historische und forensische Wahrheit offenbar auseinander.

Es fehlen die Verbindungen zwischen Historie und Forensik, welche eindeutig eine bewusste Manipulation oder eine Verkettung von Zufällen beweisen. Es ist unfassbar, dass ein einzelner TV entweder so viel Glück, oder so viel Pech hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 08:46
Heikology schrieb:Es fehlen die Verbindungen zwischen Historie und Forensik, welche eindeutig eine bewusste Manipulation oder eine Verkettung von Zufällen beweisen. Es ist unfassbar, dass ein einzelner TV entweder so viel Glück, oder so viel Pech hat.
.. mit jeder neuen Spekulation kann man Glages Satz neu interpretieren.. wobei der TV "so viel Pech" am besten selbst erklären könnte..
Glage: „Entweder er ist besonders geschickt oder er hat unglaubliches Glück oder er ist auch gar nicht der Täter. Aber das wissen wir alles nicht so genau. Von Letzterem gehen wir derzeit nicht aus, aber wir können auch nichts anderes behaupten.“


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 08:46
Heikology schrieb:Diese relativ unauffälligen Spuren waren ggf. Stunden oder Tage älter (forensische Wahrheit) als das Verschwinden inklusive Snapchat-Post (historische Wahrheit). Die forensische Wahrheit reicht nicht aus, um die historische zu widerlegen.
Schöne Interpretation nur sehe ich dies etwas anders. Man hat ermittelt , dass Rebecca noch im Haus war , obwohl der Schwager Florian R. angegeben hat, sie war schon weg. Die forensische Wahrheit stimmt schon dann nicht mit der historischen überein. Usw.. Ich meine damit , dass die angegeben Zeiten am Morgen nicht zu den ermittelten passen.

Es geht doch nicht darum etwas zu widerlegen, sondern die Geschehnisse zu klären.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 08:53
Durchblick0815 schrieb:Die forensische Wahrheit stimmt schon dann nicht mit der historischen überein. Usw.. Ich meine damit , dass die angegeben Zeiten am Morgen nicht zu den ermittelten passen.

Es geht doch nicht darum etwas zu widerlegen, sondern die Geschehnisse zu klären.
Du hast völlig Recht, ausgesagte Zeitangaben und Routerdaten (Anwesenheit des Handys von Rebecca) sind auch Widersprüche zwischen forensischer und historischer Wahrheit.

Zum Klären der Geschehnisse muss man ggf. die Aussagen mancher beteiligter Widerlegen, genau darum geht es doch die ganze Zeit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:08
Die forensische Wahrheit ist dem TV F gleich mehrmals um die Ohren geflogen.

Die forensische Wahrheit reicht allerdings noch nicht aus, um eine lückenlose historische Wahrheit, die keine berechtigten Zweifel aufkommen lassen würde, aufzuzeigen.
Gegenstand der forensischen Wahrheit hat nicht nur Lücken, sondern erlaubt bis heute auch noch Spielräume, bedingt durch die Lücken der forensischen Wahrheit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:27
Hallo Zusammen. Gibt es eigentlich schon neue Erkenntnisse hinsichtlich des Fotos, das vielleicht R. sein könnte? Es soll ja angeblich geprüft werden. Hab da aber wenig Hoffnung, selbst die Mutter sagte ja, dass die Nase anders aussieht, auch wenn sie glaubt, es könnte R. sein. Traurig, wenn einem so wieder Hoffnung gegeben wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:29
MissMarple1973 schrieb:Hallo Zusammen. Gibt es eigentlich schon neue Erkenntnisse hinsichtlich des Fotos, das vielleicht R. sein könnte?
Es gab schon am gleichen Tag, die Erkenntnis das an dem Photo heftig manipuliert wurde.
Was das Photo für Ermittlungen an sich wertlos machte.
Zudem handelt es sich auch nicht um Rebecca.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:44
@MissMarple1973
MissMarple1973 schrieb:Es soll ja angeblich geprüft werden.
Die StA hatte direkt verlauten lassen, dass es nichts zu berichten gäbe:
sooma schrieb am 17.06.2020:Die Staatsanwaltschaft erklärt auf RTL-Anfrage, es gebe keine neuen Ermittlungsergebnisse zu verkünden.
RTL hatte zudem selbst berichtet, dass das Bild schon länger auf Datingseiten kursiert.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:48
Durchblick0815 schrieb:. Man hat ermittelt , dass Rebecca noch im Haus war , obwohl der Schwager Florian R. angegeben hat, sie war schon weg.
Ich würde es unverbindlicher so formulieren:

Man glaubt zu wissen, dass Rebeccas Handy noch im Haus war, obwohl der TV dachte, sie sei schon weg.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:52
Durchblick0815 schrieb:Schöne Interpretation nur sehe ich dies etwas anders. Man hat ermittelt , dass Rebecca noch im Haus war , obwohl der Schwager Florian R. angegeben hat, sie war schon weg. Die forensische Wahrheit stimmt schon dann nicht mit der historischen überein. Usw.. Ich meine damit , dass die angegeben Zeiten am Morgen nicht zu den ermittelten passen.
Wie bitte hat man das sicher ermitteln können was Du schreibst? Wenn Du jetzt sagst: Lies doch einfach noch mal nach, was die Staatsanwaltschaft gesagt hat, setze das absolut, und schon weisst Du Bescheid, dann ok. Aber wie könnten die EB zu diesem Ergebnis gekommen sein, daß Rebecca an diesem Morgen tatsächlich, d.h. zu 100 %, mit dem TV im Haus allein gewesen ist, wenn wir hier schon in diesem Forum herleiten können, daß das anscheinende Hauptbeweismittel für diese Überzeugung - der Snap aus dem Bad - gefaked gewesen sein könnte - sogar noch nicht mal unbedingt von Rebeccas eigenem Handy versendet sein muss. Ich bin der Meinung die EB können das gar nicht. Und daß nur die vorsichtige, juristische Ausdrucksweise die Staatsanwaltschaft dazu zwingt nicht noch klarer formulieren zu können, daß der TV die RR auf dem Gewissen hat - solange keine Leiche gefunden und/oder ein Urteil gesprochen wird - halte ich hier auch nicht für gegeben. Ich glaube Sie wissen es einfach wirklich nicht. Sie wissen nicht, was im Haus passiert ist - wie sie selbst sagen. Sie haben "nur" - die aus ihrer Sicht - nahezu zwingenden, logischen Schlüsse, was passiert sein müsste. Eine Sackgasse.

Anmerkung: Das ist kein Ermittlerbashing. Ich hätte zu Beginn der Ermittlungen wahrscheinlich genau das Gleiche wie die Ermittler vermutet: Daß der TV die RR hochwahrscheinlich am Morgen im Haus getötet und verbracht hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 09:58
Ich schaue gerade diese Doku und denke, dass R. in dem Sumpf zu finden ist

Die Spur der Täter: Wo ist Rebecca? | 06.11.2019


Ab Minute 25


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

01.07.2020 um 10:01
@Pusteblume05

Ich verstehe schon die ersten 2 Sätze nicht , sry.

Es ist doch allen hier bewusst , dass derzeit nur zu 100 % feststeht , dass Rebecca weg ist und Florian R. der Tatverdächtige ist. Für alles andere gibt es möglicherweise Restwahrscheinlichkeiten, sogar für eine Entführung ins All.

Ferner wissen wir , dass die forensische Wahrheit selten die „wirkliche“ Wahrheit wiedergibt. Auch die prozessuale Wahrheit nicht.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt