Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sandra Heger

55 Beiträge, Schlüsselwörter: 2010, 1997, Kanalisation, Leverkusen, Sandra Heger, Opladen

Sandra Heger

04.08.2015 um 18:41
Wo hab ich gesagt das man sich Zuhause umbringt?
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen warum sich eine Frau in der Kanalisation selbst "ersäufen" sollte...


melden
Anzeige
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

04.08.2015 um 19:20
MissEssen schrieb:Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen warum sich eine Frau in der Kanalisation selbst "ersäufen" sollte...
Vielleicht weil sie sich wie Scheiße vorkam? Sorry für die drastische Ausdrucksweise, aber Depressive haben öfter mal das Gefühl, sich im Klo runterspülen zu wollen. Das würde also durchaus passen.


melden

Sandra Heger

05.08.2015 um 19:44
Naja, ich hab bei meiner Depression eher "sauberere" Selbstmord Gedanken gehabt.
Naja, sein kann vieles und rausfinden was passiert ist wird man wahrscheinlich eh niemals.


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

06.09.2015 um 20:25
@bellady
bellady schrieb am 30.07.2015:Habe eher das Gefühl , sie wurde dorthin verbracht, um Spuren zu verwischen durch das Wasser und wie man sieht, reicht dazu ein kleiner Bachlauf, durch den sie noch mit der Kanalisation in Berührung kam, was das ganze noch beschleunigt hat.

Das mit dem Tierheim leuchtet mir ja noch ein, es liegt nah an der Bahn. Doch wie soll ein Ortsfremder mit der toten Sandra unter dem Arm die Kanalisation finden?

Wie weit ist der Auffindeort vom Tierheim?


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

10.04.2019 um 07:47
Gibt es in diesem Fall Neuigkeiten?
Ich wohne in der Gegend aber nie etwas davon gehört.


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

14.08.2019 um 18:29
Ich denke es war jemand der öfters nach Duisburg gefahren ist, vielleicht wege Beschaffung von Drogen?
Und auf dem Wege lernte er in dem Umfeld Sandra kennen?


melden

Sandra Heger

18.08.2019 um 03:24
@Macht
Also in diesem Fall wird es wohl keine Neuigkeiten geben, er gilt als geklärt, da wird nichts mehr ermittelt.
An ihrem alten Ladenlokal sind immer noch die Türgriffe mit ihren Initialen, bin da gestern noch vorbeigegangen und musste an den Fall denken,


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

18.08.2019 um 12:13
@svensvenson
Da frat man sich doch, kähme der Täter aus Leverkusen Opladen, wie kommt er an solch eine fähige junge Dame???


melden

Sandra Heger

18.08.2019 um 19:20
Habe den Fall vor einiger Zeit bei 'ungeklärte Morde' gesehen und finde, dass nach wie vor einige Fragen offen bleiben, auch wenn der Fall mittlerweile von der Polizei als Suizid gewertet wird und daher nicht mit weiteren Ermittlungen zu rechnen ist.

Dass Sandra hin und wieder/ öfters draußen schlief, kann natürlich mit einer eventuellen psychischen Erkrankung zusammen gehangen haben, vll aber auch mit dem neuen Freund, diesen Gedanken hat ja hier ein User geäußert und ich finde den Gedankengang nicht abwegig.
Habe es allerdings so verstanden, dass sie schon länger mal draußen schlief, während sie mit dem neuen Freund ja erst wenige Wochen zusammen war.

Ihre Andeutung, dass ihr etwas passieren könnte, kann man m E nach sowohl für eine Art 'Ankündigung' eines bevorstehenden Suizids halten als auch für ein Anzeichen, dass Sandra sich bedroht gefühlt haben könnte.

Ich finde, beide Szenarien sind im Fall Sandra Heger denkbar, sowohl ein Suizid als auch ein Verbrechen/ Tötungsdelikt - eine Affekttat!?
Der neue Freund Sandras wird seinerzeit sicherlich von der Polizei gründlich überprüft worden sein - im nahen Umfeld des Opfers wird ja sowieso routinemäßig ermittelt.
Macht schrieb:Da frat man sich doch, kähme der Täter aus Leverkusen Opladen, wie kommt er an solch eine fähige junge Dame???
Wie genau meinst Du das?


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

18.08.2019 um 20:34
@ThoFra
Der neue Freund Sandras wird seinerzeit sicherlich von der Polizei gründlich überprüft worden sein
Der muß ja garnicht in Erscheinung getreten sein.
Vielleicht hat er sie nur in die "Gesellschaft" eingeführt..
wie kommt er an solch eine fähige junge Dame???
platt ausgedrückt..wie kahm er auf sie..wie hat er sie nach Levekusen bewogen..


melden

Sandra Heger

19.08.2019 um 12:38
Macht schrieb:Der muß ja garnicht in Erscheinung getreten sein.
Vielleicht hat er sie nur in die "Gesellschaft" eingeführt..
Aber ist es nicht Standard/ Routine bei der Polizei, dass zunächst immer auch das engere (soziale) Umfeld des Opfers überprüft/ dort ermittelt wird - also hätten die EB doch auf diese Weise eigentlich auf den Freund stoßen müssen, auch wenn er beim eigentlichen Geschehen, das zu Sandra's Tod geführt hat, nicht in Erscheinung getreten ist!?


Von Opladen nach Leverkusen ist ja nun keine riesige Entfernung, vll unter einem Vorwand nach Leverkusen 'gelockt', wäre denkbar....


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

19.08.2019 um 18:20
@ThoFra
auch wenn er beim eigentlichen Geschehen, das zu Sandra's Tod geführt hat, nicht in Erscheinung getreten ist!?
as habe ich damit nicht gemeint.
Der Freund muss garnicht in Erscheinung getreten sein bei der Familie..es war vielleicht einfach nur eine "Unterweltbekanntschaft".
Jemand der sich keinesfalls ins Rampenlicht stellt weil er weiss worauf die Sache hinausläuft.
Von Opladen nach Leverkusen ist ja nun keine riesige Entfernung, vll unter einem Vorwand nach Leverkusen 'gelockt', wäre denkbar....
Keine ahnung was Du Dir dabei denkst...Leverkusen ist Polen..


melden

Sandra Heger

19.08.2019 um 20:44
@Macht
Hakima schrieb am 10.02.2012:Dann beschreibt sie einerseits ihren neuen Freund als ihren absoluten Traummann und sagt dann andererseits Freunden und ihren Eltern ggü, dass sie glaubt ihr könne etwas zustoßen und dann wäre eben dieser Mann darin verwickelt?!
Das könnte zu der 'Unterweltbekanntschaft' passen, dass Sandra wohl vermutet hat, dass ihr neuer Freund darin verwickelt sein würde, falls ihr etwas zustieße.
Hat sie sich von diesem Mann bedroht/ gestalkt gefühlt oder wie kam sie auf diese Vermutung?
Darüber erfährt man leider nichts in den verlinkten Artikeln zum Fall.
Macht schrieb:Keine ahnung was Du Dir dabei denkst...Leverkusen ist Polen..
Verstehe jetzt nicht ganz, was Leverkusen mit Polen zu tun hat?


melden
Macht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sandra Heger

19.08.2019 um 21:38
Verstehe jetzt nicht ganz, was Leverkusen mit Polen zu tun hat?
Oha da hab ich mich verschrieben, hatte einen anderen Gedankengang im Kopf.
Opladen war früher eigenständig, ein winzig kleines dorf..

Wenn hier Sandra Heger war müsste der Fall auch bekannt sein...bzw ihr Gesicht..ihre Erscheinung..


melden
Anzeige

Sandra Heger

21.08.2019 um 00:49
@Macht
Kannst Du etwas deutlicher mit dem werden was Du sagen möchtest?
Ich stehe da aktuell etwas auf dem Schlauch und kann nicht ganz folgen.
Danke Dir vorab.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt