weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Können Schmerzen einen Menschen verändern

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmerzen, Bullet, ANT

Können Schmerzen einen Menschen verändern

17.11.2013 um 23:05
Es kommt auf den Schmerz an. Ein Kind fasst einmal an eine Herdplatte, und weiß, dass diese Heiß ist. Dieses Kind wird in Zukunft (in den meisten Fällen) vorsichtiger sein.

Eine Frau die ein Kind geboren hat, hat auch in dieser Zeit extreme Schmerzen und der Körper hält Wahnsinnige Belastung aus.
Dennoch verblasst der Schmerz. Man vergisst. Sonst würde wohl keiner ein zweites, oder gar drittes Kind bekommen ;)

Aber ein Schmerz, den man sich zufügt, um... na wie soll ich es ausdrücken? Um "anzugeben", das ist wieder was anderes. Er wird nicht das zukünftige Leben prägen, denke ich. Ich denke das verhält sich so wie Kind mit Herdplatte: Man erinnert sich an den Schmerz, ziemlich gut sogar, und will es vermeiden.
Allerdings will man auch nicht zum "Außenseiter" werden, und tut sich den Mist ein zweites, drittes oder viertes mal an, um dazuzugehören. Weil es eben Tradition ist, weil es Mode ist, warum auch immer.

Ich weiß nicht, wie ich es formulieren soll, ich hoffe es versteht einer. :)


melden
Anzeige
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

17.11.2013 um 23:54
@Schmandy
Schmandy schrieb:Bullshit Schmerzen sind ein Alarmsystem des Körpers um darauf hinzuweisen das was im argen ist...
Genau das sagt dieser Satz damit auch aus:
Jesussah schrieb:Schmerzen sind dafür gedacht, Menschen zu besinnen.
Ohne Besinnung würde ein Kind wohl immer wieder seine Hand ins Feuer stecken. Der Körper ist da nur der Verarbeiter der Schmerzen.
Schmandy schrieb:Bezweifel stark das man wenn man was schlechtes getan hat Schmerzen kriegt
Schmerzen existieren nicht nur körperlicher, physikalischer Form. Beim Verlust der Liebe, zum Beispiel, da spürt man schmerzen, die nicht durch direkte, körperliche Zuführung, entstehen. Und das ist nur ein Beispiel unter vielen. :)


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 00:13
@Jesussah

Hab den Satz dann falsch aufgefasst. Sorry mein Fehler.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 00:14
@Schmandy


Kein Problem, kann ja auch an meiner Formulierung liegen. :)


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 00:41
Ja können sie. War schon immer sehr empathisch und sensibel. Durch meine chronischen schmerzen bin ich es noch mehr....
Man, also Ich lege auch mehr Wert auf bestimmte Dinge als vielleicht andere.... und als früher.

Anfangs hab ich auch oft gedacht wenn jemand "rum geplärrt hat": ach, mir geht's so schlecht.....
anderen geht's schlechter. Stell dich nicht an.
Oder: Was soll ich denn sagen???

Ganz zu Anfang.... Mittlerweile aber auch nicht mehr. Jeder empfindet schmerzen anders. Was für den einen schon ein halber Tod ist, sagt der andere: ach, das..... war ja nicht so schlimm.

Und dieser Satz : Anderen geht es schlechter.
Er kann schon aufbauend wirken, man sollte dabei aber nicht die Ernsthaftigkeit der eigenen schmerzen vergessen.

Ich hoffe das war verständlich.... ich könnte hier 4 Seiten vollschreiben :D


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 00:44
Chronische Schmerzen koennen einen Menschen schon dauerhaft aendern.
Bemerke es ja an mir selbst und vorwiegend geht es ins Negative.

Kurzer starker Schmerz wird schnell gespeichert im Gehirn, damit man sich zukuenftig von dieser Gefahr fehrn haelt. Genau genommen aendert sich was in uns dadurch, wir entwickeln einen Vermeidungskomplex.
Was man dann z.B. unter Angst vor Zahnatzt oder Arzt kennt.


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 00:53
@n5a
Negativ empfinden es eher die anderen bei mir, weil ich eben nicht mehr so kann wie früher.
Ich hab mich damit arrangiert und komm ganz gut zurecht, meistens.

Genau das meinte ich!
n5a schrieb:Vermeidungskomplex.
Was man dann z.B. unter Angst vor Zahnatzt oder Arzt kennt.
Zahnarzt, war für mich schon immer halb gestorben... mittlerweile hat sich das aber gebessert.


Was genau ist denn negativ bei dir?

Ich hatte die ersten Jahre schon Depressionen und so,...aber es geht wieder. Man muss sich "neu" reinfühlen in seinen Körper, ist nicht leicht, aber es geht. ----- meistens.


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 01:05
@zaramanda
Zum groessten Teil Deppression, Sozialerrueckzug, Vermeidung was Schmerzen verschlimmert oder ausloest, Agressiver und schneller gereizt.
Schlimmste ist wenn andere dein Leiden runter machen.


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 01:15
@n5a
Ja, genau so ging es mir anfangs auch. Hab dann ne Therapie gemacht, seit dem geht's. Aber nicht nur wegen der Therapie sondern weil ich mich Allgemein noch mehr damit beschäftigt habe, versucht habe eigene Lösungen zu finden, wie ich bestimmte Schmerzen "besser" aushalten kann.
Ist alles gar nicht so leicht.... Hatte auch mal über Selbsthilfegruppen nachgedacht, bin aber nie so der Menschen- Mensch gewesen.... vielleicht wär das was für dich?
n5a schrieb: Schlimmste ist wenn andere dein Leiden runter machen
Jup, das gibt es heute auch noch bei mir, leider.
Ist halt schwer vorstellbar. Aber mit solchen Leuten umgebe ich mich nicht, wenn es nicht sein muss. Bei Ärzten höre ich das auch öfter.....


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 03:56
Gewiss können Schmerzen einen Menschen verändern. Starke Schmerzen sind es (seien sie seelischer oder physischer Natur) die Menschen beispielsweise in die Drogenabhängigkeit treiben.


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 08:48
Klar ändern schmerzen einen menschen aber nicht pauschal
man siehe mal typen (idioten) wie steve-o, johnny knoxville oder die anderen bei jackass
diese haben gelernt das schmerzen verrübergehend sind, dadurch können sie dinge tun, die wir als komplett bescheuert bezeichnen

Diese ganzen mannwerdungsrituale haben alle mit schmerzen zu tun, tattoovierungen, narben, dieser handschuh, es geht darum die jungen männer auf ihr dasein als krieger vorzubereiten,


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 09:08
ja besonders chronischer / sehr starker immer wieder kehrender schmerz führt zu Rückzug, Aggression, Depression und Abhängigkeit von Substanzen.
Teilweise auch zu selbstmordgedanken


melden

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 09:27
auf jeden Fall verändern dauerhafte Schmerzen einen Menschen, sie schränken ihn ein, sie beeinträchtigen die Lebensqualität, oft den Lebenswillen, kosten Kraft


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 09:36
Ich denke,
egal welche Art von Schmerz der Mensch erfährt, es wird ihn verändern.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 13:08
@Redox
ich hatte mal so extreme schmerzen das ich darum bat mich umzubringen... hat mich allerdings in keinster art und weise verandert...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

18.11.2013 um 16:28
Ich habe heute schon den ganzen Tag Kopfschmerzen mit Brechreiz und jeder kleine Huster geht ziemlich auf die Halswirbelsäule.
Während des Schmerzes verändert man sich schon, ob es aber dauerhaft ist, bleibt abzuwarten. Sicher mache ich mir Gedanken darüber, wo das nun wieder her kommt, ob es ein Alarmsignal des Körpers sein soll, so eine Art Warnschuss, dringend etwas an meinem Lebenswandel zu ändern.
Man fühlt sich dem so hilflos ausgeliefert und wird dann schon leiser und bescheidener. Soweit mein aktueller Eindruck.
Wenn ich auch meinen Job nicht gerade liebe, so möchte ich lieber wieder hingehen, anstatt noch so einen schmerzhaften Tag im Bett im abgedunkelten Zimmer zu verbringen.


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Schmerzen einen Menschen verändern

19.11.2013 um 20:43
Kommt darauf an, um welche Art von Schmerz es sich denn handelt. Jeder Schmerz hat da sicher seine eigene Note und wirkt stets ganz speziell. Ich jedenfalls kenne psychischen Schmerz, der sich ganz ähnlich äußert wie physischer Schmerz. Man liegt im Bett und kann sich vor lauter Pein nicht mehr ruhig halten, die Nerven verkrampfen sich und man windet sich im Bett vor Schmerz hin und her. Es kann so schlimm werden, dass man gar manchmal an Suizid denkt. Kommt dann aber am nächsten Tag doch wieder zur Besinnung, wenn es sich lindert. Ich jedenfalls glaube, ich hänge doch an meinem Leben. Das ist jetzt mal so up to date.

Aber ich hatte auch mal, dies ging meiner Depression voraus, Panickattacken. In der Form gar, dass ich glaubte, irgendwie gleich kollabieren zu müssen und kurz vor dem Tod zu stehen. Da war einfach diese Angst gegeben. Und als das mal wirklich alles intensiv war (Davor gab es eine gewisse Kette von zwischenmenschlichen Ereignissen, die mich doch schon trafen, so unter anderem gerade eine Liebesgeschichte und dann gibt es soviel) war es wie ein Neustart. Hörte das Kiffen auf, wollte ein geregelteres Leben haben, Ordnung und Struktur, habe das Leben unendlich geschätzt und wollte dann auch, als es in die Depression ging, für die Anderen leben. Denn für die ginge es doch, dafür hätte ich doch Kraft aufzubringen. Das war so die Zeit, wo dann auch meine relative Isolation anfing.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden