Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Manipulation, Erziehung, Experiment ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

06.06.2005 um 21:47
Also...ich find den Text ehrlich gesagt genial *gz*

Es stimmt ja wirklich was darin gecshrieben steht...aber...so siehts nun mal aus ;)

Ich war sonst ja auch immer gegen Tabletten und sowas...und ich hasse es zu Ärzten zu gehen und blah....und ich versuche auch dem Schönheitsideal standzuhalten, aber...bei mir iz es wenigstens mein eigenes und keinz, dass in den Medien dargestellt wird. Na und? Ich hab jedenfalls kein problem damit...nya...bis jetzt noch nicht wirklich.[bild ich mir jedenfalls ein...]

Aber...zu dem meisten sag ich nur...dass es mir einfach etwas zu viel Naivität iz.





Amen.


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

06.06.2005 um 21:58
Nehmen wir mal an die ganzen Gegebenheiten aus dem Text wären Realität,
wer hätte einen Nutzen davon?
Die Menschheit versklavt sich nicht spasseshalber selbst.

Wenn man seine Unwissenheit verbirgt, kriegt man keine Schläge und lernt nie etwas dazu. Aus Fahrenheit 451
(Ray Bradbury)



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

06.06.2005 um 22:10
@komakopy
@Fenris

Ich empfehle die Beiträge von gsb23 und die Reaktionen Quentins zu lesen. Der letzte Beitrag gsb´s sollte doch eigentlich alle Unklarheiten beseitigt haben.

SOWAS kommt meist von sowas!

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

06.06.2005 um 23:23
Zu welchem Zwecke dieser Text genutzt wurde, ist völlig irrelevant.
Ich hätte ihn leicht überarbeiten und als meinen Text herausgeben können,
Und? Was ändert dies an den von mir angesprochenen Tatsachen?
Wahrheiten können auch Spinner von sich geben, deswegen sind sie nicht weniger ernst zu nehmen.

q.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

06.06.2005 um 23:34
Ich finde den Text vielleicht etwas überspitzt, aber durchaus zutreffend. An schlechten Tagen sieht die Welt genauso aus für mich.

Wie war das noch? Spinnermund tut Wahrheit kund!?! :-)

Alles wird gut!


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:24
Quentin,

Scientologie als "Spinner" zu verharmlosen, trifft die Sache nicht. Den Menschen mutwillig zu zerbrechen und ihm dann eine "helfende" Hand reichen, das machen nur Scharlatane und Gauner. Fenris fragt nicht umsonst, "Was haben die davon". Ja, was haben die denn davon, wenn du in ihre "Organisation" eintrittst, hm?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:27
Einen Spinner mehr?

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:28
;)

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:33
Kommst mit?

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:37
Ok Quentin, bin (fast) schon überzeugt! ;)

Habe gehört, dass man da wöchentlich 5000 Fleischklöpschen bekommt. Damit komme ich gerade so über die Runden. Kannst nicht ein gutes Wort für mich einlegen und noch 3000 mehr für mich rausschlagen?

Gruß;)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:40
Mir wurde eben sowas von aber hallo heimlich zugetragen, daß Du nen Dauerabo auf Fleischklöpse hast, mit 24h Service.. Also, ist gebongt dann, wie? Ich mach schonmal Rauchzeichen.. ;)

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

07.06.2005 um 20:45
Ja super, Quentin - schon gebont? Das ist ja mal ein Service! Bin begeistert!!

Wofür ich 8000 in der Woche brauche? Wir betreiben eine Suppenküche, umsonst und draussen. Morgen solls wieder Königsberger Klöpsken geben...Die gehen weg, ich sage dir....

Danke für deine Hilfe! und grüss mir die "Spinner"-Truppe. :)

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

17.08.2005 um 20:30
Ich übersetze das so. Du schreibst nur gequirlte Scheisse.
rülpx


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 11:57
Hilfe!! Ich bin ein seelenloser Fleischklops geworden. Irgendwie hat das Programm bei mir gegriffen.


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 12:02
Totengräber


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 12:06
Über dieses Grab bin ich gestern gestolpert und es hat mich so an mich erinnert.
Da dachte ich so bei mir ich geh' mal buddeln, habe sowieso nichts besseres zu tun.


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 12:28
Ein Text, welches mich schmunzeln lässt...:)

Da fällt mir ein Zitat aus Fight Club ein, welches die heutige Situation in der Gesellschaft beschreibt.

Der in etwa wie folgt lautet...

"Wir haben keine Kriege und Ziele mehr. Wir müssen auch nichts mehr aufbauen. Wir haben keine Depression.

"Unsere Depression ist das Leben", so in etwa..


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 15:25
Wieso haben wir keine Kriege mehr?
Hab' ich was versäumt?

Sehnt sich da ein Klops nach dem Fleischwolf des Menschenschlachthauses?


melden

Die Degradierung zu seelenlosen Fleischklöpsen

04.02.2009 um 16:19
Klöpse schreckt eben kaum noch etwas ab, die wurden ja schließlich schon reichlich durch den Wolf gedreht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Einflüsse der Erziehung auf deine Persönlichkeit
Menschen, 5 Beiträge, um 20:36 von Anti_Venom
fullmoon9 am 08.03.2021
5
um 20:36 »
Menschen: Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern
Menschen, 521 Beiträge, am 10.07.2020 von siennanisha
mj4 am 09.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
521
am 10.07.2020 »
Menschen: Manipulation in einer Beziehung
Menschen, 21 Beiträge, am 26.08.2020 von Yooo
AngelSanctuary am 23.08.2020, Seite: 1 2
21
am 26.08.2020 »
von Yooo
Menschen: Der Mensch in der Zukunft
Menschen, 22 Beiträge, am 23.08.2020 von Rise
GalleyBeggar am 22.08.2020, Seite: 1 2
22
am 23.08.2020 »
von Rise
Menschen: Kein TV mehr-na und?
Menschen, 248 Beiträge, am 10.07.2020 von siennanisha
Keraj am 30.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
248
am 10.07.2020 »