weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

My own prison

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Stolz, Arroganz, Feind, Selber
darkeag1e
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

18.06.2006 um 23:26
arroganz sit schwäche

jemand der sich ncihts zu traut ist allerdingsauch
schwach

leider wir selbstbewusstsein oft mit arroganz in vergleichgebracht
aber da gibt es klare zbterschiede


melden
Anzeige

My own prison

18.06.2006 um 23:39
Natürlich gibt es Unterschiede.

Ich meinte auch nicht die plumpe Bejahungjedweder charakterlicher Mängel, sondern das Erkennen und Akzeptieren ebendieser.

Nur wenn man fähig ist, sich selbst ehrlich ins Gesicht zu schauen, wird man sichauch ändern können. Dass die Forderung nach Beseitigung solcher Schwächen aber nicht mehrbedeutet, als die Hingabe an eine bloße Idealvorstellung, ist vielen wohl nicht ganzklar.

Sicherlich kann man sich ändern- aber eben nur in einem gewissen Rahmen.Man wird niemals ein anderer Mensch sein können als der, der man wirklich ist.


Gr,

A.


melden
darkeag1e
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

18.06.2006 um 23:54
komplett nein aber ich mach das weil ich s für richtig halte nich weil es anderewollen


ich bin vlt immer noch stolz und arrogant aber ich zeige es nichtmehr


melden
prosarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 00:21
@ Apollyon

es geht doch gar nicht darum ein anderer Mensch zu sein, sondernlediglich ein besserer zu werden als man ist, jeder kann sich mit dem was er ist abfindenund dies huldigen, oder man setzt sich darüber hinweg und arbeitet an sich selbst...natürlich muss man sich dafür selbst erkennen und da anfangen wo man steht und nicht beidem Ziel, dass man erreichen will.
Ich sehe Arroganz und Stolz als Hindernisse andie es zu überwinden gilt, oder denkst du denn ganz im ernst, dass das Eigenschaften sinddie zu dir gehören?
Das ist doch alles nur Illusion, nur Hülle deines Selbst, aberjedenfalls wirst du so nie dein Gefängnis verlassen, um mal beim Jargon dieses Treats zubleiben.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 00:36
@ darkeag1e
siehe eines apo Geschreibsel:


Nur wenn man fähig ist, sichselbst ehrlich ins Gesicht zu schauen, wird man sich auch ändern können. Dass dieForderung nach Beseitigung solcher Schwächen aber nicht mehr bedeutet, als die Hingabe aneine bloße Idealvorstellung, ist vielen wohl nicht ganz klar.

Sicherlich kannman sich ändern- aber eben nur in einem gewissen Rahmen. Man wird niemals ein andererMensch sein können als der, der man wirklich ist.
<


Als ob allmy´s Problemkind Nr.1 "namens" "Apollyon" darum wüsste, was es heißen könnte, aus sichherauszugehen...
gibt er doch seine MEINUNG preis...

Interessant.


Ein Heuchler erster Güte.

Nun, man KANN daraus lernen, wenn man kann.

Wenn nicht...

^^

q.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 00:40
@ Apollyon

Ich hoffe, Dir mit Deiner Huldigung meiner Person entgegengekommen zusein.

^^

;)

q.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 12:34
@Topic:

Das kenne ich; mir steht im Alltag die fehlende Motivation im Wege...
Soll also heissen, dass ich sehr oft keinen Antrieb finde und mich so nicht richtig"entfalten" kann...
Einfach aus Unlust.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 16:57
Warum nennt man andere so oft einen Heuchler...?
Gut möglich aus dem Grund, von sichselber abzulenken und die anderen auf vermeintliche negative Bilder zu locken. Ohne Rechtanklagen, der Beschuldigungen nie müde zu werden und wie eine Giftschlange zwischen denMenschen umherzuschleichen -das ist ein ebenso großes Gefängnis, nur daß goldene Käfigegerne verdrängt werden.


melden
Anzeige
darkeag1e
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My own prison

19.06.2006 um 17:04
du bsit der einzige der sagen kann ob du damit glücklich bist oder nicht

meinZiel ist es glücklich zu werden


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Licht und Schatten13 Beiträge
Anzeigen ausblenden