weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die mächtige Wirkung von Filmen

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Filme, Wirkung

Die mächtige Wirkung von Filmen

20.07.2007 um 11:44
die einzigen Filme die mich wirklich berührt und zum Nachdenken gebracht haben waren "Das
Leben ist schön" und "Schindlers List".


melden
Anzeige
ira_hayes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtige Wirkung von Filmen

20.07.2007 um 11:54
Das
Leben ist schön




Ach ja , der war echt rührend :)


Esgibt so viele filme die mich berührt haben , einer davon war "sleepers"


melden

Die mächtige Wirkung von Filmen

20.07.2007 um 11:55
ira_hayes

war das der Film wo die Jungs in Knast kamen und sexuell missbrauchtworden sind, wenn ja war der echt super....


melden
ira_hayes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtige Wirkung von Filmen

20.07.2007 um 12:07
war das der Film wo die Jungs in Knast kamen und sexuell missbraucht worden sind, wenn jawar der echt super....





- Jepp das war der film :)


melden

Die mächtige Wirkung von Filmen

20.07.2007 um 14:44
Nachdem ich mich in meiner Jugend mit schwerbedeutsamen deutschen Autorenfilmen undausländischen lowbudget-Produktionen sowie Drittweltkurzfilmen vollgestopft habe, weilman die ja unbedingt gesehen haben musste und man in jeder anständigen Szenekneipedarüber sprach, habe ich mir irgendwann abgewöhnt, irgendwelche Filme irgendwie ernst zunehmen.


melden

Die mächtige Wirkung von Filmen

17.06.2010 um 14:19
Hmmmm


melden

Die mächtige Wirkung von Filmen

17.06.2010 um 15:57
Also der Film Dune hat mich sehr geprägt und das tut er immer noch

und besonders der Film Mr. Brooks hat mir sehr geholfen und gezeigt das auch wir eine Familie haben können wen wir wollen, der film hat mir innerlich sehr geholfen, viele werden sich den film anschauen aber ihn einfach nicht verstehen.

gibt einige filme die mich noch immer prägen und einige filme motivieren mich auch ein besserer mensch zu werden.

Auch wie ich finde schauen viele leute einen film einfach nur an und sind dabei brain afk was ich einfach nicht verstehn kann, wen ich nen film anschaue lasse ich mich ganz drauf ein und vergresse ihn nie wieder egal wie scheisse er war ^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mächtige Wirkung von Filmen

17.06.2010 um 16:01
Prägung geht mir da zu weit, aber ich habe mich bei entsprechende Gelegenheiten schon dabei ertappt "I feel Pretty" zu summen. :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden