weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Kultur, Partnerschaft, Akzeptanz, Love, Faszination, Abneigung, Neugier, Paare

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

27.02.2013 um 17:03
Ich hatte mal 2 Beziehungen mit Asiatischen Männern, es war sehr intressant und beide Beziehungen waren toll, jedoch gab es hin und wieder auch mal Streitpunkte vor allem was das Treffen von Männlichen freunden anging *seufz* Da würde man meinen das ist nicht so Kulturübergreifend vor allem bei den Asiaten aber hab mich geirrt... Bei beiden Beziehungen gab es öfter die gleichen Probleme.. Ich muss dazu sagen das beides Koreaner waren.

Ich finde Interkulturelle beziehungen können Funktionieren :) Man muss halt auch bereit sein Kompromisse zu schliessen,und vor allem niemanden seinen glauben aufzuzwingen besonders im religiösen Sinn sonst ist das wirklich gift für eine Beziehung. Ich denke ist generell so, aber mein Augenmerk liegt gerade mehr auf Mischpärchen.


melden
Anzeige

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

27.02.2013 um 19:14
@Windlicht
Was für einer Religion haben "deine" Südkoreaner denn angehört?


melden

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

27.02.2013 um 19:20
naja ws heißt denn jetzt Ausländer? Mitbürger ohne deutschen Pass? oder sind damit alls gemeint, die aus einerm anderen Kulturkreis kommen?
Also auch Bayern? ja stimmt mit ner Frau aus Tiefbayern könnte ich nie was anfangen...


melden

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

27.02.2013 um 19:40
@Grymnir

Also einer von "meinen" ^^ Koreanern war Buddhist ~ das ist in Korea eigentlich nicht mehr so sehr verbreitet, die meisten sind Christen.

Aber seine Familie und Freunde und das gedöns hat mich ständig damit genervt ob ich mich nicht für Ihre religion interessiere, immerhin bin ich ja (Min's) Freundin und etc. p.p ~


melden

Mischpaare: Kultur = Grenze für Beziehung?

27.02.2013 um 19:46
@Windlicht
Hmm, und da wird es schwer, ihnen zu erklären, daß man als völlig fremder Mensch nicht einfach konvertieren will... Stelle mir das echt nicht einfach vor, die haben sicher ganz schönen Druck ausgeübt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden