weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterhaus, Anzeige, Gewaltverherrlichung, Geisterbahn

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 12:19
@nas
Danke, hab ich jetzt in dem Artikel im EP nicht gesehen.
Aber mal ernsthaft... ich glaub nicht, das ein Dreijähriger was mit abgetrennten Köpfen anfangen kann. Auch er wird doch sicher Puppen oder sowas haben, die er auseinanderpflückt ;)


melden
Anzeige

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 12:24
Musste es gleich eine Anzeige sein?
Hätte man nicht darüber diskutieren können, dass Fahrgeschäft wo anders hinzustellen?


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 12:25
@Mindslaver
Das wäre doch ZU einfach. :D


melden
nas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 12:28
Mich beschleicht auch das Gefühl, daß es nicht zwingend um das Kind geht.Fühlt sich eher an wie:"Das ist mein gutes Recht!"
Wie viele "fürsorglichen" Nachbarn haben wohl schon eine Anzeige gemacht, weil ihr Nachbar den Müll in die falsche Tonne geworfen hat.
Warum hat der Vater das angezeigt?Weil´s geht.


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 12:28
In der Kirche geht es nicht um historische Darstellung, denn die Geschichten aus der Bibel sind eben das, Geschichten. Kirchen sind keine Museen, es geht um einen Fantasiekult, der mit solchen Darstellungen beworben und verherrlicht wird. Es ist nichts anderes als ein Lichtspielhaus oder ein Gruselkabinett, wobei die immerhin sogar wirkliche historische Darstellungen zeigen.

Ich sehe keine Rechtmäßigkeit, weil "Gewalt" eben durchaus gezeigt werden kann. Der Mann ist ein Idiot, weil er ungewillt ist sein Kind zu erziehen. Aus juristischer Sicht hat natürlich jeder das Recht alles und jeden für alles nur vorstellbare anzuzeigen aber das heisst ja nicht, dass es auch immer sinnvoll ist.


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 13:00
@nas

In dem Sat1 Bericht wird ausgesagt das der Besitzer mit dem Magic House seit 25 Jahren bereits auf die Neustädter Kerwa kommt.


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 13:13
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:In der Kirche geht es nicht um historische Darstellung, denn die Geschichten aus der Bibel sind eben das, Geschichten.
Die Fotos im Thread sind sogar beides - historische Darstellung und Form der Kunst. Für beides kann keine Zensur eingefordert werden.


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 13:13
Hahahaha, hab grad den Bericht von Sat.1 gesehen....

Wie dämlich muss denn dieser Vater sein...

Warscheinlich hat er zu Hause nichts zu sagen und wird von seiner Frau klein gehalten und wenn er denn mal raus darf rächt er sich an der gesellschaft, da er aber klein und schmächtig ist und auch sonst nichts kann, muss er eben anzeigen schalten.....

Das arme Kind von dem....

Da fragt man sich doch manchmal echt wer den leuten ins Gehirn gesch....en hat ?!

Gruß, JimmyWho


melden

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 18:57
Es ist aber keine historische Darstellung, denn das was dargestellt wird ist nicht belegt historisch sondern Teil einer fantastischen Geschichte, in die reale Gegebenheiten eingewoben wurden. Unter Form von Kunst kann ich auch eine Schaubude verbuchen. Es gibt keinen Unterschied zwischen dem geköpften Täufer und den namenlosen abgehackten Köpfen vor dem Magic House. Niemand fordert Zensur, nur einer tut es und zwar der Vater des Kindes. Vielleicht braucht der ein wenig Aufklärung.

@JimmyWho
Interessant, er ist also klein und schmächtig und seine Frau ist dominant, der Untermensch muss sich also mittels Anzeigen profilieren, während der große, breitschultrige Herrenmensch seine Frau natürlich an der Kette hält. Absurd.


melden
Anzeige

Geisterbahnbesitzer anzeigen wegen Gewaltverherrlichung?

19.06.2012 um 19:07
@SethSteiner
Genau! Wahrscheinlich ist er auch Brillenträger...

Den umkehrschluss hast du jetzt aber geschlagen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden