Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

nachbarin hat mich angezeigt

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Streit, Konflikt, Anzeige ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 11:08
@nele2015

Mit boshaften Menschen ist es nicht leicht, auszukommen. Wahrscheinlich wirds wegen Geringfügigkeit eingestellt.
Bevor es eine Gerichtssache werden würde, hättet ihr einen Termin beim Schiedsmann, was wohl nichts bringen würde seitens der Nachbarin.

Wenn Dir diese Frau so zu schaffen macht, was ich sehr gut nachvollziehen u. verstehen kann, solltest Du da ausziehen.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 11:20
@allmotlEY

Beleidigungen sind glaub ich Delikte, die man anzeigen muss. Wenn ich neben einem Polizisten stehe, eine fremde Person zu mir kommt und sagt:,,Ey du Wichser", dann fragt mich der Polizist wohl, ob ich Anzeige wegen Beleidigung erstatten will.

Wenn ich meine:,,Nein, ist mir egal, was der Typ sagt", dann gibt's auch keine Anzeige.

Wenn ich zur Polizei gehe und sage:,,Ich möchte Anzeige gegen XY wegen Beleidigung erstatten", dann gibt es Ermittlungen und der Staatsanwalt entscheidet, ob es vor Gericht kommt oder nicht.
Gibt es keine glaubwürdigen Zeugen oder Beweise, steht Aussage gegen Aussage, der Angeklagte sagt, er habe überhaupt nichts gemacht, bumm, Freispruch.

Der Staatsanwalt kann aber auch sagen,,Hier lohnt sich ein Verfahren nicht."

Beispielsweise, weil ,,Schnuffel", wie der eine Nachbar den anderen tituliert hat, nicht automatisch als Beleidigung einzustufen ist.


1x zitiertmelden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 12:19
@emz
sie kann keine zeugen aus dem hut zaubern, weil die das bei der polizei angegeben hätte, als die da waren, die polizei hat auch zu mir gesagt, wir haben keine kugel um zu gucken, wer recht oder wer unrecht hat. also heißt es, sie kann keine zeugen dazu erfinden


melden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 12:22
@Kc

Achso. Das ist der Unterschied zwischen Allmy und RL.

Bei euch hier kann da ruhig ein Schimpfwort stehen. Solange die User sich untereinander verstehen und wissen, was wie gemeint ist und nichts melden, ist es ok, auch wenn jemand, der kein Insider ist, sich verwundert die Augen reibt?

Echt? Wegen Beleidigung wird ein Staatsanwalt aktiv? Das ist kaum zu glauben.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 12:32
Beleidigung ist ein sogenanntes Antragsdelikt. Heißt, dass die Staatsanwaltschaft es nur verfolgt, wenn ein sogenannter Strafantrag des Geschädigten vorliegt. Wenn die Nachbarin dich also angezeigt hat, ist es logisch, dass dieser Strafantrag auch vorliegt.

Ob die Staatsanwaltschaft das Verfahren nun einstellt oder verfolgt liegt in ihrem ermessen. Kann ja auch sein, dass sie ihren Mann oder so als Zeugen angiebt. Hat sie allerdings keinen wird es schwer mit einer Verfolgung.

Warte ab bis du Post bekommst und ziehe einen Anwalt hinzu.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 13:42
Zitat von KcKc schrieb:Beleidigungen sind glaub ich Delikte, die man anzeigen muss
Als Privatperson musst du das nicht. Der Polizist muss das schon, der hat einen Strafverfolgungszwang.

In solchen Nachbarschaftsgeschichten, wo eine Strafanzeige ja meist nur die Spitze des Eisbergs ist, wird von den Gerichten häufig auf die Schiedsmänner verwiesen, weil hier doch meist "klären" sinnvoller ist als "strafen".
Nicht sinnvoll ist es auf jeden Fall, bei der erstbesten Gelegenheit ebenfalls eine Strafanzeige zu erstatten, es sei denn, man möchte, dass sich das Ganze weiter hochschaukelt.
Nett und freundlich bleiben, auch wenn's schwer fällt. Das schlimmste, was du deinen Feinden antun kannst, ist, ihnen Gutes zu tun.


1x zitiertmelden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 13:44
Zitat von IlvarethIlvareth schrieb:Der Polizist muss das schon, der hat einen Strafverfolgungszwang.
Aber eben nicht bei Antragsdelikten. Das ist der Unterschied zu Offizialdelikten.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

19.06.2015 um 14:34
@Ilvareth
@allmotlEY

Nee ich meine mit ,,man muss das anzeigen", dass Polizei und Staatsanwaltschaft bei Beleidigung gegen eine Person nur tätig werden, wenn diese das anzeigt.

Wie gesagt, der Polizist fragt mich dann vielleicht, ob ich Anzeige erstatten will.
Sage ich, dass ich das nicht möchte, dann schreibt der auch von sich aus keine Anzeige.


@allmotlEY

Allmy und reallife haben natürlich ihre Unterschiede, ist doch klar :D

Aber auch im reallife macht doch ein Polizist nicht gleich eine Anzeige, wenn ein Freund zu ihm kommt und ihn im Spaß ,,Bulle" oder so nennt.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:15
Aber die Nachbarin ist nicht die Ehefrau von dem verheirateten Mann mit dem du chattest oder doch? :ask:


1x zitiertmelden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:32
Zitat von BrotherlouiBrotherloui schrieb:Aber die Nachbarin ist nicht die Ehefrau von dem verheirateten Mann mit dem du chattest oder doch? :ask:
Haha :D

Sehr gute Frage!


melden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:33
@basto
Danke und wie ich finde berechtigt. :P:


melden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:35
@Brotherloui
Definitiv

Das würde einiges erklären :D


melden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:37
@basto
War auch mein erster Gedanke :-)

Irgendwie ist ihr Leben vielfältiger als meins ...


melden

nachbarin hat mich angezeigt

23.06.2015 um 19:39
@basto
Ja, ist auch in der falschen Rubrik der Thread, passt eher in die Mystery Ecke :P:


melden

nachbarin hat mich angezeigt

24.06.2015 um 13:58
Wenn es dieselbe Nachbarin ist wie hier: Häusliche Gewalt (Seite 32) (Beitrag von nele2015)
hat es evtl auch damit was zu tun...Sie mag nicht, dass jemand der über ihre kleine Ehehölle Bescheid weiss.


melden

nachbarin hat mich angezeigt

24.06.2015 um 18:28
Was kommt denn noch alles dabei?

Mensch die Frau hat mehr Kino als ich es je hatte...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum können so viele Menschen Konflikte nicht lösen?
Menschen, 30 Beiträge, am 13.08.2020 von Yooo
Ldex97 am 11.08.2020, Seite: 1 2
30
am 13.08.2020 »
von Yooo
Menschen: Ich habe Angst vor Konflikten. Kennt das noch jemand?
Menschen, 63 Beiträge, am 25.11.2019 von synnie
Maximus21 am 29.10.2019, Seite: 1 2 3 4
63
am 25.11.2019 »
von synnie
Menschen: Streitereien - Übel oder Chance?
Menschen, 73 Beiträge, am 31.01.2019 von moric
Omnios am 24.02.2017, Seite: 1 2 3 4
73
am 31.01.2019 »
von moric
Menschen: Kontaktabbrüche
Menschen, 151 Beiträge, am 27.07.2019 von Schneeweissche
DamageControl am 11.10.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
151
am 27.07.2019 »
Menschen: Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?
Menschen, 16 Beiträge, am 07.10.2019 von Bettman
Maximus21 am 06.10.2019
16
am 07.10.2019 »