Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

95 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Blut, Faszination ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

21.06.2012 um 21:58
22aztek
Nagut, dann hab ich das wohl überlesen. ^^

Das mit dem Brotmesser war ziemlich dämlich, das stimmt wohl. Aber dass das Mistding abbricht, das konnte ja auch keiner wissen. :P


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 08:11
@_Ketzer_
Zitat von SardoniaSardonia schrieb:Natürlich, Erzsébet Báthory ist ja eine sehr bekannte "Mythe". Hoffen wir mal, dass diese Figur eine historsche Überhöhung hinter sich hat und nicht alles 1:1 so gewesen ist.
Aber ich dachte auch an diese Erlebniskunst Installationen, wo der Zuschauer in einer Wanne Schweineblut baden kann. Ich glaube, Gedärms schwamm da auch mit drin.

Ferner dachte ich auch an mehr oder weniger als solche zu bezeichnenden "Riten".
Vom Teenie, der sein eigenes Blut trinkt, weil er denkt, das würde irgendwas besonderes bedeuten, bis zur "satanischen Magie" etwa bei Gregorius, wo gezielt über einen Blut (und Sperma)Kult gesprochen wird.
Naja viel war so wie überliefert ist, oder könnte so gewesen sein, sie hat wirklich nur für ihre Lust gemordet und gefoltert, nicht umbedingt in der reihenfolge, doch das mit den "Blutbädern" zu verjüngung der haut ist bullshit. Wären die Tatsachen nicht in der versenkung verschwunden, würde man heute vom Bathorismus und nicht vom Sadismus sprechen, wofür der Nette Marquis Antoine Donatain De Sade Pate steht

@BillConolly12
Zitat von BillConolly12BillConolly12 schrieb:Ich habe jeden Tag mit Blut zu tun und ich finde es sogar toll den Patienten Blut abzunehmen ( bin nicht sardistisch, oder liebe es mensche weh zu tun also nicht falsch verstehen) es ist fazinierend wenn das Blut in die Röhrchen schiezt und Bläschen entstehen. Oder die Farbe bei jedem ist sie anders. Und vor allem was man im Blut alles feststellen kann unglaublich
Ja, ob man in den Letzten stunden was geraucht oder getrunken hat, ob man krebs hat, ob man pillen schluckt weil man keinen hochbekommt, all das kann man feststellen


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 10:14
@_Ketzer_

@Sardonia schrieb:
"Ich komm ja vom Dorfe, nech und da gibts (oder gab es früher mehr) viele Familienbetriebe, die selbst geschlachtet haben. Und dazu gehört auch die Tätigkeit des Blutrührens, eben damit dieses klumpig werden nicht passiert."

So isses! Man muss schon deinen Stier bagstage gemeuchelt haben, wenn du zum Konzert
sein Blut getrunken haben willst. Erzähl uns hier nicht die Story vom Stier! ;-)


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 11:58
@ramisha

Natürlich, es ist absolut unmöglich 2 Kelche Blut klumpenfrei zu halten, wenn das Konzert in der Nähe von Schärding (einem kleinen Bauerndorf) war. Da kriegste von jedem Metzger Stierblut, von jedem Bauern.

Tut mir Leid, aber mir hier so dreist Lügen zu unterstellen obwohl du keine Ahnung über die Rahmenbedingungen hast ist echt lächerlich.
Ich komme auch vom Land, wohne mein Leben lang am Land, ich habe bereits Tiere geschlachtet, am Hof geholfen, alles mögliche. Blut war da keine Seltenheit, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten Blut ~24 Stunden gerinnungsfrei zu halten!

Was interessiert dich das überhaupt? Wenn du mir nicht glaubst kannst du das auch für dich behalten.


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 12:01
@ramisha

Übrigens, kann dir gerne auch die Konzertberichte geben. Klugscheißerei.


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 12:57
@ramisha
@_Ketzer_
zum beispeil mit wasser etwas verdünnen oder in ne eismaschine machen und dadrin transportieren. Vei unserer wird nur die schüssel eingefroren, der deckel mit antrieb kommt erst drauf wenn die schüssel gefüllt ist und in der küche (oder sonstwo) steht, und dann wird gerührt, da dürften sich keine klumpen bildenoder vakuumziehen


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 13:05
@Blutfeder
Wie auch immer ... ich kenne Leute, die wollen sich mit ihrem angeblichen "Blutkonsum"
nur interessant machen nach dem Motto "ein Vampir mehr" und fallen in Ohnmacht,
wenn sie geimpft werden sollen, geschweige denn, wenn sie einen halben Liter spenden
sollten.


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 13:10
@ramisha
Jep, solche leute gibts
mir isses egal ob ich geimpft werde oder blut abgenommen bekomme es iss nur nerfig, werd nich gerne gestochen ohen hinterher n piercing oder n tattoo an der stelle zu haben


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.06.2012 um 13:26
@Blutfeder
Ja das weiß ich und daher finde ich es auch sehr interessant.


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

23.06.2012 um 02:52
@ramisha
Entschuldigung..Welcher Stier, kein Konzert. Oo


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

23.06.2012 um 03:01
@Sardonia
Das war Ketzer, der auf einem Konzert Stierblut getrunken haben will.
Hab dich nur angeführt, weil du das mit dem Blutrühren kanntest.
Bisschen unglücklich formuliert, tschuldigung.


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

25.06.2012 um 11:00
zum Blut-trinken, nochwas von mir.
ich glaube schon in der bibel steht: "Blut ist Leben", das man sich durch diese handlung, symbolisch und emotional stärkt, emotional, weil man selbst daran glaubt, und es hat einen gewissen schockfaktor.
Wer also Blut trinkt, der nimmt sozusagen zusätzliches Leben in sich auf


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

02.07.2012 um 14:11
@Blutfeder
Aber nur symbolisch. ;)


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

02.07.2012 um 14:13
in jedem symbol steckt psychische kraft


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.08.2016 um 01:15
Blut kann sehr sexy sein, der Geschmack ist aber widerlich. Und zu viel darf es auch nicht sein


melden

Blut: Der magische Saft des Lebens - Eine Faszination die jeden betrifft

22.08.2016 um 12:16
@Mondmaedchen
Ja
das auf jeden Fall.
Und wie bei allem soll es im Rahmen bleiben.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: True Crime Community
Menschen, 105 Beiträge, am 25.02.2021 von Idiosynkrasia
Hatori am 10.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 25.02.2021 »
Menschen: DKMS
Menschen, 64 Beiträge, am 23.06.2019 von sunshinelight
Henry am 04.04.2019, Seite: 1 2 3 4
64
am 23.06.2019 »
Menschen: Faszination Mensch
Menschen, 21 Beiträge, am 15.02.2018 von Lightspeed
Isana am 07.12.2016, Seite: 1 2
21
am 15.02.2018 »
Menschen: Blut ist nicht dicker als Wasser
Menschen, 72 Beiträge, am 04.10.2017 von querdenker2016
Habibati am 09.06.2005, Seite: 1 2 3 4
72
am 04.10.2017 »
Menschen: Blut dicker als Wasser?
Menschen, 125 Beiträge, am 19.02.2016 von Doors
warmerfebruar am 26.12.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
125
am 19.02.2016 »
von Doors