Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Genetische Erinnerungen abrufen?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Erinnerungen, Genetisch, Abrufen

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:09
Aniara schrieb:Reden wir eine unterschiedliche Sprache oder warum fragst du immer wieder?
Mir deuscht, es riecht nach Troll!


melden
Anzeige

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:09
@Aniara

Nein, ist aber schade finde ich. Vielleicht gibt es das ja mal irgendwann. :-)


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:09
@Aniara
Danke - das wollte ich auch gerade schreiben

@oOchandniOo
Du doch auch!

@Jofe
ca. 10% unseren Genmaterials besteht aus nichtaktiven Viren

@Jantoschzacke
Nein - vorteile oder besserer umgang könnte eventuell durch evolution in über zig Generationen erfolgen - aber nur weil eine natürliche selektion eintritt z.B. ein Stamm besser mit dem Speer umgehen kann - aber das sind keine übertragenen fertigkeiten oder gedanken


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:10
Jantoschzacke schrieb: Vielleicht gibt es das ja mal irgendwann. :-)
Nein wird es nicht geben!
Gene sind nur ein Bauplan ... sonst nüschte!


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:11
RobbyRobbe schrieb:ca. 10% unseren Genmaterials besteht aus nichtaktiven Viren
Was aber immer noch keinen "Datenspeicher" für Erinnerungen darstellt! ;)


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:11
Weisst du überhaupt was Genetik ist? Oder Gene?

Wikipedia: Genetik

Wikipedia: Gen


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:12
@Jofe
Natürlich nicht :D

@Jantoschzacke
Sowas gibt es nicht - höchstens das man Bewusstsein auf einem Computer transferiert und auf einen anderen Körper abruft - aber das ist Science Fiktion wie "The 6th Day"


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:37
RobbyRobbe schrieb:NEIN!
wenn man das könnte würd ich mein Kind jetz schon auf ne DJ Karriere vorbereiten und vorab alles versuchen in die Wege zu leiten ... (in so fern es an der Materie Interesse zeigt) ...


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 18:55
Man weiß nicht genau welche Funktionen die DNA genau hat. Also tut mal nicht so als ob ihr bereits alles wüßtet. In der menschlichen DNA werden zurzeit etwa 95 % der Nukleotide als nichtkodierende DNA betrachtet, das heißt, maximal 5 % der Nukleotide, aus denen die DNA besteht, kodieren Erbinformation für Proteine. Für den Großteil nichtkodierender DNA ist unbekannt, ob ihr funktionale Aufgaben zukommen.


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 19:39
@Banana_Joe
Hättest du dazu etwas genauere Informationen, dass klingt jetzt erstmal ein bisschen wie dieser unsägliche "Wir nutzen nur 10% unseres Gehirns"-Mythos.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 19:48
@Pantha

Naja, Mythos ist es keiner. Lernt man eigentlich schon im Biologieunterricht. Würde es ehr als Allgemeinwissen bezeichnen. Gibt jede Menge Artikel zu nichtcodierender DNA im Internet.
Hier noch einmal einer der sich kurz fasst: http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nichtkodierende_Desoxyribonukleins%E4ure.html


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

02.09.2012 um 20:02
@Banana_Joe
Wollte nicht behaupten, dass es ein Mythos ist. Ich hatte nur irgendwie noch im Kopf, dass das als "Junk-DNA" bezeichnet wird und das ein sehr unpassender Name war. Genetik kam an der Schule damals ein bisschen zu kurz, der Lehrplan was durch gefühlte 25x Sexualkunde belegt.

Dein Link gibt ja schon ein paar Hinweise, welche Aufgaben diesen Teilen der DNS zukommen. Bin noch der Meinung, dass sie auch eine Funktion im Sinne der Evolution erfüllen, kann mich aber nicht mehr genau erinnnern.


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

17.11.2014 um 04:01
So einen Animus wie aus Assassins creed hätte ich auch gerne^^

Aber hier sprachen zuviele skeptiker..
Wenn 100 generationen einer katze die herdplatte anfasst dann werden vllt die nachkommen irgendwann wissen das die herdplatte gefährlich ist. ..nur so ne theorie

Ich finde man darf nicht immer alles sofort ausschließen. Woher kommt denn eventuell Schizophrenie? Weil Sie vllt die andere Person irgendwo gesehen haben und dann glauben sie wären sie oder eben aus den erbinformationen.. Man weiss es nicht. Man kann sich nur auf aktuelle erkenntnisse berufen und die geben zurzeit vor das es nicht möglich sein kann.

lg casi

..oh der thread is schon 2 jahre alt xDD


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

17.11.2014 um 11:56
Habe mal etwas über Epigenetik gehört und fand das Thema sehr spannend.
So wie ich es in Erinnerung habe, sollen Gefühle und starke Emotionen Einfluss auf die DNA nehmen können. Wie sich das nachher äußert, wenn eine schwangere Frau starke positive oder negative Empfindungen hat, wäre doch recht interessant.
So abwegig finde ich die Frage eigentlich auch nicht.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

21.11.2014 um 15:55
Was sind denn genetische Erinnerungen?
tenyearsafter schrieb am 17.11.2014:Habe mal etwas über Epigenetik gehört und fand das Thema sehr spannend.
So wie ich es in Erinnerung habe, sollen Gefühle und starke Emotionen Einfluss auf die DNA nehmen können. Wie sich das nachher äußert, wenn eine schwangere Frau starke positive oder negative Empfindungen hat, wäre doch recht interessant.
So abwegig finde ich die Frage eigentlich auch nicht.
Epigenetik versucht zu erklären, wie es sein kann dass bestimmte Gene ausgeschaltet werden können, während andere aktiv bleiben, ohne dass dabei tatsächlich die DNA-Sequenz verändert wurde. Das können zum Beispiel Histonmodifikationen sein, die bestimmte Genabschnitte besser oder weniger gut zugänglich für Silencersequenzen machen, die es der RNA-Polymerase dann schwerer machen bestimmte nachgeschaltete Gensequenzen in hnRNA umzuschreiben. Es ist also durchaus denkbar, dass Hormone dazu in der Lage sind über eine Wirkkaskade Histonmodifikationen vorzunehmen, und somit Einfluss auf das Expressionsmuster zu nehmen. Das sind im Grunde die biochemischen Äquivalente der Hypothese, nach der der Hormonspiegel der Mutter Einfluss auf die Entwicklung des ungeborenen Kindes nimmt.


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

21.11.2014 um 17:26
Cssrx schrieb am 17.11.2014:Aber hier sprachen zuviele skeptiker..
Wenn 100 generationen einer katze die herdplatte anfasst dann werden vllt die nachkommen irgendwann wissen das die herdplatte gefährlich ist. ..nur so ne theorie
Immer diese Vorurteile. Und das ist auch keine Theorie, sondern eine Behauptung. Eine Behauptung, die man nur aufstellen kann, wenn man blind und taub durch die Welt geht.

Schau mal wie viele Generationen von Motten und anderes Viechzeugs sich schon ins Feuer geschmissen haben. Hätte es da nicht schon längst ein Umdenken gegeben, wenn es sowas wie ein genetisches Gedächtnis geben würde. Und die hunderten von Generationen von Karnickel, die alle vom Auto überfahren wurden. Auch da keine Spur von einem genetischen Gedächtnis.

Also weniger mit Vorurteilen um sich schmeißen und mal aktiv die Umwelt erleben. Nicht alles ist im TV/Internet zu finden.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

21.11.2014 um 18:00
Erinnerungen der Mutter, insbesondere traumatische, werden unter machen Umständen doch genetisch weitergegeben, aber nicht in der codierenden Kern-DNA, sondern epigenetisch, das bedeutet die Genexpression wird verändert, nicht die Gen-Sequenz.
Ist bei Mäusen bewiesen und bei Menschen wird es angenommen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/epigenetik-maeuse-vererben-schlechte-erinnerungen-a-936692.html
https://www.google.com/search?q=trauma+epigentik+erinnerung


melden

Genetische Erinnerungen abrufen?

21.11.2014 um 18:24
Hat da jemand zuviel assassins creed gespielt ^^?


melden
Anzeige
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genetische Erinnerungen abrufen?

23.11.2014 um 12:46
Zuviel Assasins Creed gespielt...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden