Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fundstücke und Souvenirs - die Landkarte der Seele

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glück, Vergangenheit, Erinnerung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fundstücke und Souvenirs - die Landkarte der Seele

25.07.2012 um 12:36
hmmm ..... ich habe eine armbanduhr von meinem verstorbenen vater und die wohungsschlüsseln sowie einen brief von meiner verstorbenen großmutter. dieser brief bedeutet mir sehr viel. ich habe ihn seit fast 20 jahren. darin schreibt meine großmutter wie sehr sie mich gerne hat, das ich auf mich aufpassen und nichts unrechtes machen soll, ich ihr keine schande bereiten soll. das sie mich immer lieb gehabt hat und auch immer gern haben wird, egal wieviel kummer ich ihr auch bereitet habe, sie würde mich immer als ihr kind ansehen. durch diesen brief wurde mir erst bewusst, spürte ich zum ersten mal das ihr wirklich an mir etwas lag was ich zuvor nicht so wirklich wahrnahm. (kurz nach diesen bief starb sie)

ab und zu lese ich mir diesen brief durch, wobei ich dann immer weine wenn ich ihre worte lese, auch jetzt wo ich darüber spreche berührt es mich sehr aber dennoch geben mir ihre worte das gefühl immer noch von ihr geliebt zu werden. ich spüre dann ihre nähe, höre ihre stimme im kopf und obwohl ich dabei in tränen ausbreche fühle ich mich anschließend befreit, gestäkt und mit liebe umhüllt. der brief ist meine kraftquelle, für sie und als dank und respekt ihrer aufopfernden erziehung bin ich heute noch am leben .... ohne sie hätte ich es nicht geschafft mein leben auf die reihe zu bekommen und dafür bin ich ihr sehr dankbar.

das einzige das mich bedrückt ist das ich ihr nie sagen oder zeigen konnte wie dankbar ich ihr bin weil ich damals noch zu naiv war um das alles zu verstehen das mir passiert ist .....ich hatte damals nicht dieses bewusstsein das ich heute habe und diese erkenntnis schmerzt immer noch sehr.


melden

Fundstücke und Souvenirs - die Landkarte der Seele

25.05.2022 um 13:12
Jep, da gibt es einiges mittlerweile. Daheim etliche Bücher, Fotografien, Uhren und ähnliches. Immer dabei habe ich, neben dem Schweizer Taschenmesser, eine Art kleines Beutelchen. Darin sind einige Glückspfennige/Cents, ein Kette mit DogTag, 2 Ringe. Besondere Erinnerungen an jemand besonderes.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 143 Beiträge, am 17.10.2021 von Doors
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 17.10.2021 »
von Doors
Menschen: Die erste große Liebe
Menschen, 254 Beiträge, am 08.12.2014 von Türkis
Laucott am 16.11.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
254
am 08.12.2014 »
Menschen: Wie denkst du primär?
Menschen, 69 Beiträge, am 09.02.2013 von wackelpudding
guyusmajor am 09.02.2013, Seite: 1 2 3 4
69
am 09.02.2013 »
Menschen: Schulgeschichten und wie die Schule das Leben beeinflusst
Menschen, 203 Beiträge, am 23.01.2023 von Doors
Bundeskanzleri am 04.12.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
203
am 23.01.2023 »
von Doors
Menschen: Umgang mit der eigenen Vergänglichkeit und dem Thema Tod
Menschen, 140 Beiträge, gestern um 08:06 von martenot
BesucherIn am 31.12.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
140
gestern um 08:06 »