Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor der Narkose?

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Trauma, Narkose

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 02:31
@Warhead meine Fresse, das sowas Menschen medizinisch versorgt...bzw misshandelt...


melden
Anzeige

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 10:21
@ All
Habe immer mindestens eine Woche vor einer Vollnarkose, dreimal hatte ich das Vergnügen, das Rauchen eingestellt. Das gab mir das Gefühl, ohne zu röcheln, was mir mal passiert ist, wieder aufzuwachen.
Habe mal nach einer ca. 6stündigen OP nach dem Aufwachen, noch tagelang bei geschlossenen Augen schemenhaft Gesichter vor meinen Augen gesehen, vermute das waren Ärzte, die während der OP mit mir sprachen oder mich begutachteten, aus was für Gründen auch immer?
Mittlerweile habe ich aber Muffensausen vor einer Vollnarkose und habe schon vorsorglich mein Testament gemacht. Lol.


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 17:36
@Warhead
Warhead schrieb:wenn du weisst du bist schwanger,was willste dann noch mit nem Arzt,
Eigentlich wollte ich bei ihm die Vorsorgeuntersuchungen machen.
Hab den Arzt aber dann gewechselt.

@AgathaChristo
eine Woche vor einer Vollnarkose, ... das Rauchen eingestellt.
Vor meiner letzten OP habe ich eine Stunde vorher noch geraucht. Mir gings hinterher gut.
Eigentlich wollte ich auch vorher nicht rauchen, aber ich drehe eh durch in Krankenhäusern.
Und dann wurde die OP auch noch verschoben, das hatte mir dann den Rest gegeben.


melden

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 18:37
Über sowas würde ich gar nicht nachdenken, würde mich nur verrückt machen sonst. Die Male, die ich operiert wurde, lange bzw. sehr lange her, habe ich zumindest über sowas nicht nachgedacht.


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 19:16
Wurde bisher zweimal operiert, einmal an der Hand und das zweite Mal vor vier Jahren an den Mandeln.
Bei der Hand-Op war es ein Notfall, da war ich so schnell auf dem OP-Tisch, dass ich überhaupt keine Zeit zum Angsthaben hatte.
Im Gegenteil: als ich dort lag, erinnerte ich mich daran, dass es sein kann, dass man während der Narkose den Urin nicht halten kann. Daraufhin fragte ich, ob ich nochmal auf Toilette gehen dürfte - eine Schwester gab mir dann kurz ihre Schlappen ;)
Bei der Mandel-Op ging auch alles glatt. Hatte bei beiden Operationen ganz tolle Anästhesisten, die mich super ablenkten und mich durch Körperkontakt beruhigten.
Grundsätzlich habe ich eher Respekt vor den postoperativen Folgen (Infektionen, Sepsis, multiresistente Keime usw) als vor der Narkose an sich.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor der Narkose?

17.11.2016 um 20:07
Ich kenne die Narkose (Lachgas) noch aus den 60er Jahren als Kind, zwei Tage Kotzen.....
Bei meiner Darmspiegelung und einer OP im Schritt in letzter Zeit, war es nur wie ein paarminütiger Schlaf ohne jedwede Nebenwirkungen, unglaublich wie toll sich das entwickelt hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Durchgeknallt...77 Beiträge
Anzeigen ausblenden