Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 01:25
Hmm das hört sich alles ganz schön nach Krieg an,das kennt man hier ja.
QiGong wird als Student sicherlich mehr Ahnung haben,das denke ich auch.Man studiert auch nur etwas wenn man Interesse an diesem Gebiet hat.Und da würde ich nicht unverschämt behaupten "Ich bezweifle das Du das Studium erfolgreich abschließen können wirst. "
:|


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 01:51
Wer "mehr Ahnung hat" kann an dieser Stelle kein Aussenstehender objektiv beurteilen und es ist daher sehr unklug diesbezüglich hier auch noch Statments abzugeben die wie Öl im Feuer wirken.

So nun wieder back to Topic: Ich hatte hier vor ungefähr fast zwei Tagen mal nach Belgen für eine angebliche Übereinstimmung verschiedener Prophezeihungen zum Jahr 2012 angefragt... nun ich warte immer noch...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 02:39
@pgr1973

Du hast ja recht :(
Ich lass mich immer wieder dazu hinreißen. Eigentlich will ich ihm nur helfen. Aber er versteht mich einfach nicht. Ich glaube ja, das nocheinPoet's Unterbewusstsein schon längst verstanden hat, das ich recht habe, und er nur so viel Zeit hier investiert damit es irgenwann sein Bewusstsein erreicht. Was für ein Grund gibt es sonst sich als (Noch-)Skeptiker in einem Mystikforum zu beteiligen?

@xXClubberXx
Das Problem ist doch, das er das Internet als Quelle benutzt. Im Internet steht viel Müll. Das fängt bei der holen Erde an, worüber ich als Geologe natürlich nur schief kucken kann.

@pgr1973
"Klingt nach: "Uäääh! Der hat aber angefangen, Mama!""
Ist es vermutlich auch.

@all
Habt ihr auch die Übersicht bei diesen Seiten langen Zitaten verloren?
Dann nochmal Reset ^^ Und diesmal mach ichs freundlich.

@nocheinPoet
Gibt es Fragen an mich bezüglich 2012?

Mfg


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 02:57
Es sollen ja laut einer Prophezeiung der Biene Maja drei intelligente Kristallkinder der
Erde Ende 2012 als Lichtkörper auf einen weit entfernten Planeten verbannt werden, weil sie im Kindergarten kein Thema mehr hatten, um untereinander über ihren Bewusstseins-
sprung zu streiten.
Gibt es vielleicht Infos darüber, welche die Auserkorenen sein könnten ?


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 03:25
@pgr1973

"Klingt nach: "Uäääh! Der hat aber angefangen, Mama!". Doch das interessiert überhaupt nicht."

Mag klingen wie es klingt, Fakt ist, das er vor dem 'Vollpfosten' schon ständig Stunk gemacht hat. Also ich gesperrt war, hat er sich gefreut wie ein Schlosskönig, und jeden der was gegen seine Meinung was schrieb, gleich unterstellt, es wäre ein Fakeaccount von mir. Und alleine sein letzter Beitrag sollte Dir zeigen, wie er davor ist. Zuschlagen, wegrennen und unschuldig tun. Zutreten und dann sagen, nun ist aber gut. Mag ja sein, das Du wenn Dir wer dumm kommt, es ignorierst und hinnimmst, aber wenn alle so nachgeben würden, dann würde die Welt von Dummen regiert. Wird sie leider ja auch schon zum großen Teil.


@xXClubberXx

"QiGong wird als Student sicherlich mehr Ahnung haben, das denke ich auch."

Wenn man mal ließt was er so überall schreibt, gerade in Bezug zu physikalischen Dingen, dann ist es mehr als zweifelhaft, das er studiert. Glaube nicht einfach alles. Ich kann auch sagen, ich habe vier Professorentitel, wird dadurch aber nicht wahr. Wir haben hier einige Studenten im Forum und die haben in schon sehr oft gezeigt, das es da nicht weit ist, mit dem Wissen.


@QiGong


Du hast ja recht. Ich lass mich immer wieder dazu hinreißen.

Schriebs und macht gleich weiter mit dem Provozieren:


Eigentlich will ich ihm nur helfen. Aber er versteht mich einfach nicht.

Wolltest Du mit Sicherheit nicht. Und kannst Du auch nicht. Dazu fehlt Dir eben was.


Ich glaube ja, das nocheinPoet's Unterbewusstsein schon längst verstanden hat, das ich recht habe, und er nur so viel Zeit hier investiert damit es irgendwann sein Bewusstsein erreicht.

Das Du Recht hast? Man Du bist echt ein Knaller. Kümmere Dich mal lieber um Dein Bewusstsein.


Was für ein Grund gibt es sonst sich als (Noch-)Skeptiker in einem Mystikforum zu beteiligen?

Was für ein Grund hast Du hier zu sein?


Das Problem ist doch, das er das Internet als Quelle benutzt. Im Internet steht viel Müll. Das fängt bei der holen Erde an, worüber ich als Geologe natürlich nur schief kucken kann.

Nun bist Du schon Geologe, ich dachte Du studierst noch? Als denke ich nicht, aber schriebst Du. Was nimmst Du als Quelle? Meditieren?


"Klingt nach: "Uäääh! Der hat aber angefangen, Mama!"" Ist es vermutlich auch.

Sicher Du musst es wissen.


Habt ihr auch die Übersicht bei diesen Seiten langen Zitaten verloren? Dann noch mal Reset. Und diesmal mach ich es freundlich.

Erst mal richtig ablabern und dann pfeifen als ob nichts ist.


Gibt es Fragen an mich bezüglich 2012?

Gab es viele, Du überliest sie nur. Offen ist das mit den Neandertalern, dann habe ich Links genannt zum Thema Aura. Du meintest ja, Aura ist einfach nur ein elektromagnetisches Feld, in den Links schreiben Deine Freunde aber was von 4.Dimension. Auch das mit dem Indigo ist in diesem Zusammenhang noch offen.

Dann war da noch die Sache mit dem Haltbarkeitsdatum, Du meintest ja, das man nichts findet, was länger als 2012 haltbar ist, und das ja ein klarer Hinweis darauf wäre, das 2012 was passiert. Da ist die Frage, warum sollte denn die Lebensmittelindustrie bescheid wissen, und wenn es niemand wissen soll, dann müsste man doch grade auch über 2012 was finden. Findet man ja auch, habe ich Dir ja gezeigt, aber Deine Begründung dazu wäre doch interessant.

Da kannst Du Dich gerne erstmal austoben.


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 11:12
@nocheinPoet

Deine Posts sind mehrere A4 Seiten lang. Da kommt es vielleicht dazu das ich was überlese. Dann solltest du dir vielleicht einen anderen Schreibstil angewöhnen, einen wie jeder andere Nutzer hier auch hat?!

Ich weis ja nicht wie es den anderen geht, aber ich komme mit deinen seitenlangen Zitaten und Texten ohne Absätze nicht klar.

Also wenn du Fragen hast: Ein "?" dahinter und immer eine Zeile nach jeder Frage freilassen, damit ich sie nicht überlese :D

Mfg


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 16:56
@QiGong

Deine Posts sind mehrere A4 Seiten lang. Da kommt es vielleicht dazu das ich was überlese. Dann solltest du dir vielleicht einen anderen Schreibstil angewöhnen, einen wie jeder andere Nutzer hier auch hat?

Überlass das ruhig mal getrost mir.


Ich weis ja nicht wie es den anderen geht, aber ich komme mit deinen seitenlangen Zitaten und Texten ohne Absätze nicht klar.

Ohne Absätze? Ich mache viele Absätze, aber das Du mit einigem nicht klar kommst nimm ich mal so hin.


Also wenn du Fragen hast: Ein "?" dahinter und immer eine Zeile nach jeder Frage freilassen, damit ich sie nicht überlese.

Du hast also die Fragen in den letzen beiden Absätzen nicht erkennen können? Na dann extra für Dich:

Offen ist das mit den Neandertalern, welche Belege hast Du, das die dumm waren, und deswegen ausgestorben sind?

Dann habe ich Links genannt zum Thema Aura. Du meintest ja, Aura ist einfach nur ein elektromagnetisches Feld, in den Links schreiben Deine Freunde aber was von 4.Dimension. Die Esotrik definiert also ganz klar Aura nicht einfach als elektromagnetisches Feld. Wie erklärst Du das?

Was ist ein indigofarbenes elektromagnetisches Feld?

Aus den Links die ich Dir nannte geht klar hervor, das ein Indigo erst eine indigofarbene Aura hat, und dann die Eigenschaften vorhanden sein können. Zeige mal bitte, das es anders ist, also belege mal, das es Indigo gibt, die nicht indigo sind, was ihre Aura angeht. Ein paar Links wären doch toll. Kannst Du das?

Dann war da noch die Sache mit dem Haltbarkeitsdatum, Du meintest ja, das man nichts findet, was länger als 2012 haltbar ist, und das ja ein klarer Hinweis darauf wäre, das 2012 was passiert. Da ist die Frage, warum sollte denn die Lebensmittelindustrie bescheid wissen, und wenn es niemand wissen soll, dann müsste man doch grade auch über 2012 was finden.

Findet man ja auch, habe ich Dir ja gezeigt, aber Deine Begründung dazu wäre doch interessant. Würdest Du bitte erklären, warum die Lebensmittelindustrie informiert sein sollte, und deswegen kein Haltbarkeitsdatum über 2012 mehr vergibt Haltbarkeitsdatum?


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 17:47
2012 ist ende mit gluehbirnen!


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 18:25
@Schalom
Zitat von SchalomSchalom schrieb:Ich hatte hier vor ungefähr fast zwei Tagen mal nach Belgen für eine angebliche Übereinstimmung verschiedener Prophezeihungen zum Jahr 2012 angefragt... nun ich warte immer noch...
Oh, das war ich, Asche über mein Haupt, ich hatte es vergessen, weil ich diesen Thread nunmehr meide und die automatische Benachrichtigung augeschaltet habe.

Ich werde dem noch nachkommen, jedoch ad hoc fehlt mir die Zeit.


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 18:26
@nocheinPoet

Ein einfaches @ reicht. Um Rücksicht auf andere User zu nehmen werde ich ab sofort auf Massenzitierungen nicht mehr reagieren.

Neandertaler:
Vielleicht war er gar nicht dümmer. Sondern nur kulturell und technisch weniger weit entwickelt. Wie gesagt, über sein Gehirn kann man nur spekulieren. Doch eins ist klar, er muss einen Makel gehabt haben, sonst hätte er sich behaupten können. Ich kann dir keine digitalen Quellen nennen. Im Internet steht sowieso zu viel Blödsinn ^^

Dazu müsstest du dir Bücher schnappen, wie:
Der Neandertaler: Auf den Spuren des ersten Europäers
Die Neandertaler. Genies der Eiszeit
Es gibt auch ein paar Terra X folgen dazu. Keine Ahnung wo man die Kaufen kann, Ich schau einfach viel ZDF Doku....

Aura + Vierte Dimension:
Erstmal sind das nicht meine Freunde. Es gibt zu jedem Themengebiet Idioten. Nur weil einer behauptet, dass es was mit Dimensionen zu tun hat, sehe ich das nicht zwangsweise genau so. Du kannst dir nicht die absurdesten Thesen aus dem Internet holen und diese als meine Meinung Auslegen.

Zu dem Thema müsstest du dich mit Magnetoenzephalographie (MEG) und Magnetokardiographie (MKG) und Kirlian- Fotografie beschäftigen.
Bücher wie:
Bilder der Aura. Das Praxisbuch zur Kirlian- Fotografie.
Handbuch der Kirlianfotografie. Die Technik der Kirlianfotografie in Theorie und Praxis

"Was ist ein indigofarbenes elektromagnetisches Feld?"
Das gleiche wie indogofarbenes Licht. Ein Feld mit einer bestimmten Schwingung, was unser Verstand als Indigo interpretiert. Du siehst ja auch nicht rot, oder grün, sondern Licht mit einer Wellenlänge von 600nm bzw. 520nm.
Genauso ist das elektromagnetische Feld nicht farbig. Der Verstand interpretiert es nur in eine Farbe.

Ich habe zum Beispiel eine indigofarbene Aura, bin aber kein Indigo. Die Vermutung lag nahe, mehrere Medien haben mir aber gesagt dass ich kein Indigo bin.
Eine indigofarbene Aura zeigt nur eine hohe Spirituelle Entwicklung an. Indogos haben also eine hohe spirituelle Entwicklung, aber zusätzlich Eigenschaften wie die Abneigung gegen Autorität usw. Ein Indigo kann aber auch eine Violette oder weiße Aura haben, dann ist er bereits eine Stufe höher. Im Internet stehen viele Sachen zu Indigos. Das muss aber nicht alles stimmen ;) Auch dazu empfehle ich dir Bücher zu lesen.

Lebensmittel:
Ich habe nicht gesagt dass es keine Lebensmittel mit einem Haltbarkeitsdatum nach 2012 gibt. Ich habe selber Dosenfisch hier der bis 2013 hält. Aber viele normale Konserven, die locker mehr schaffen haben ein kurzes Datum. Ich glaube auch nicht das die Lebensmittelindustrie Bescheid weis. Das wären viel zu viele Firmen, da würde was durch sickern. Ich denke die Haltbarkeitsdaten werden absichtlich allgemein tief gehalten, um Vorratskäufe zu verhindern. Genaueres sehen wir in ein-zwei Jahren. Dann müssten sich die aktuellen Dosendaten von Dez2011 auf Dez2012-2013 verschieben.

Mfg


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 19:31

Ein einfaches @ reicht.

Was war an meinen @ nicht einfach?



Neandertaler: Vielleicht war er gar nicht dümmer. Sondern nur kulturell und technisch weniger weit entwickelt. Wie gesagt, über sein Gehirn kann man nur spekulieren. Doch eins ist klar, er muss einen Makel gehabt haben, sonst hätte er sich behaupten können. Ich kann dir keine digitalen Quellen nennen. Im Internet steht sowieso zu viel Blödsinn.

Finde ich nun seltsam, kann man sich also auf Deine Aussagen nicht verlassen? Du hattest geschrieben:

Der Neandertaler soll sich zwar eventuell mit der neuen Spezies vermischt haben, aber im allgemeinen wurde er verdrängt weil er "dümmer" war.

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 402)


Achtung Frage: Warum hast Du geschrieben, das er im allgemeinen verdrängt wurde, weil er 'dümmer' war?


Und nun schreibst Du auf mal, 'Vielleicht war er gar nicht dümmer.'

Achtung Frage, kann man vermuten, das Du einfach nur so was geschrieben hast, und nun im Internet nirgendwo was gefunden hast, das Du präsentieren kannst, und nun Deine erste Aussage revidierst?


Dann hast Du geschrieben, um das mit dem 'dümmer' weiter zu stützen: "Das war der Grund seines Verschwindens, ohne Äußere Einflüsse, einfach so.

Achtung Frage, war das dann auch nur einfach eine Mutmaßung von Dir? Oder hast Du dafür irgendeinen Hinweis?


Dann hast Du auf mein Nachfragen weiter geschrieben: "Der Neandertaler hatte primitivere Geräte, außerdem war seine Kunst sehr schwach ausgebildet. Wenn er nicht dümmer war, dann zumindest weniger geistig entwickelt.

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 403)


Achtung Frage, Du hast dazu nämlich zu mir geschrieben: Wann wirst du lernen erst was zu schreiben, wenn du dir Informationen geholt hast, das heißt dann doch, das Du Dir Informationen dazu geholt hast, kannst Du Dir hier mal nennen, mit Quelle?


Ich finde das total lieb von Dir, das Du mir nur 'helfen' willst, ich hoffe Du kannst meinem Unterbewusstsein, das wie Du ja meinst, schon weiß das Du Recht hast, den Weg zu meinem Bewusstsein zeigen.

Ich beziehe mich auf Deine Aussage: "Eigentlich will ich ihm nur helfen. Aber er versteht mich einfach nicht. Ich glaube ja, das nocheinPoets Unterbewusstsein schon längst verstanden hat, das ich recht habe, und er nur so viel Zeit hier investiert damit es irgend wann sein Bewusstsein erreicht."

Also sei doch so freundlich und erkläre mir das mal, wie Du das so mit dem Neandertaler meintest.


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 21:04
@nocheinPoet

Da du nicht auf den Inhalt eingehst, sondern nur rumpöpelst gehe ich auf den Post nicht ein. Schreib ordentlich dann antworte ich.

Mfg


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 21:16
@QiGong

Aura und vierte Dimension: Erstmal sind das nicht meine Freunde. Es gibt zu jedem Themengebiet Idioten.

Ja ich weiß das, ist mir schon aufgefallen. :)


Nur weil einer behauptet, dass es was mit Dimensionen zu tun hat, sehe ich das nicht zwangsweise genau so.

Ich frage ja weil Du auch zu Fritzchen1 geschrieben hast: Zählst du dann Sachen wie Aura sehen auch als eine Dimension? Der Vorteil ist ja offensichtlich. Man kann aus Menschen lesen wie aus einem offenen Buch. Immer mehr Menschen erlernen diese Fähigkeiten. Ich denke viele Menschen meinem damit den Aufstieg in die 5te Dimension. Eine neue Dimension (nicht mathematisch sondern umgangssprachlich) der Wahrnehmung."

Quelle: Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor? (Seite 30)


Dann hast Du noch geschrieben: "Klar, in der fünften Befinden sich alle 4 Dimensionen in einem Punkt. Da alles einst ist, ist ungehinderter Informationsaustausch möglich."

Quelle: Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor? (Seite 27)


So wie: "Es ist immer doof Leuten zu versuchen so etwas zu erklären die nicht die primitivsten Techniken wie Aura sehen oder Telepathie beherrschen. Und dabei kann/konnte das jeder Mensch.'

Quelle: Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor? (Seite 27)


Achtung Frage: Dann beherrscht Du also die primitive Technik und kannst die Aura von Menschen sehen, die entgegen der Aussagen anderer Esoteriker, welche nicht zu Deine Freunde zählen, elektromagnetische Felder sind?



Du kannst dir nicht die absurdesten Thesen aus dem Internet holen und diese als meine Meinung Auslegen.

Achtung Frage: Deine Aussage: "Klar, in der fünften Befinden sich alle 4 Dimensionen in einem Punkt. Da alles einst ist, ist ungehinderter Informationsaustausch möglich." ist also keine absurdesten These?

Was mich wundert ist, das Dir nun JPhys der ja wirklich Physik studiert dazu einiges geschrieben hat, und Du als Student irgendwie nicht so wirktest, als ob Dir der mathematische Hintergrund den JPhys erwählte, klar wäre.


Achtung Frage: Offenbar beschreiben Esoteriker die nicht Deine Freunde sind, die Aura eben nicht als nur ein einfaches elektromagnetisches Feld. Warum sollte nun Deine Definition richtig sein, und warum stellst Du Dich damit gegen die üblich Definition in der Esoterik?

Dann braucht man den Begriff Aura nicht, dann kann man ja vom EM-Feld sprechen. Und Du kannst also EM-Felder sehen? Mit Deinen Augen? Und das ist eine primitive Technik? Und Telepathie beherrscht Du auch?



Zu dem Thema müsstest du dich mit Magnetoenzephalographie (MEG) und Magnetokardiographie (MKG) und Kirlian- Fotografie beschäftigen. Bücher wie: Bilder der Aura. Das Praxisbuch zur Kirlian- Fotografie. Handbuch der Kirlianfotografie. Die Technik der Kirlianfotografie in Theorie und Praxis.

Ich dachte ich soll mir eine von den vielen Anleitungen aus dem Web suchen, und lernen die Aura zu sehen.

Achtung Frage: Nun bin ich aber doch ein wenig verunsichert, weil Du ja geschrieben hast: "Im Internet steht sowieso zu viel Blödsinn" kannst Du mir denn einen Link nennen, der nicht Blödsinn ist, und wo steht wie man die primitive Technik des Aura Sehens erlernen kann?

Würde mir bestimmt sehr helfen.

Achtung Frage: Also die EM-Felder Aura, oder gibt es da nun doch noch andere?

Achtung Frage: Und wie viele Schichten hat denn nun eine Aura, sind das EM-Felder in einander?


Ich hoffe das waren Dir nicht zu viele Fragen, und Du konntest die alles auseinander halten. Nachdem Du mir von Deinen Problemen beim erkennen von Fragen in Texten berichtet hast, will ich Dich ja nicht überfordern, und mir ist es wichtig auf Menschen die bei gewissen Dingen Probleme haben und benachteiligt sind, Rücksicht zu zeigen.


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 21:21
@QiGong

Da du nicht auf den Inhalt eingehst, sondern nur rum pöbelst gehe ich auf den Post nicht ein. Schreib ordentlich dann antworte ich.

Wo pöbele ich denn nur rum? Waren doch nun ganz einfach und konkrete Fragen, zu Dingen die Du geschrieben hast. Also ich erkenne dann mal, das Du zu Deiner Aussage, der Neandertaler wäre 'dumm' im nach herein ganz klar keine Argumente mehr hast, und nun versuchst Dich zu drücken. Schade, wo Du doch nur helfen willst, mir zu zeigen, das Du Recht hast. Nun Du hast mir da was ganz anderes gezeigt, und nicht nur mir, danke dafür. :)

Konntest Du das noch lesen, oder soll ich in Zukunft jeden Satz für Dich mit einen Absatz trennen?


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 22:30
@nocheinPoet

Nein war es nicht. Du musst nicht in fett formatiert "Achtung Frage" schreiben.

Und solange du so überheblich bleibst werde ich nicht darauf eingehen. ;)

Mfg


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 22:32
@nocheinPoet
vielleicht ist er ja erst in seinem ersten semester :D


melden

Das Jahr 2012

11.04.2009 um 23:09
NEP wurde ja schon wieder gebannt ó_o Das wievielte mal ist das nun schon ? ^_^

PS: Ich werde hier gleich mal was interdimensionales reinstellen =)


melden

Das Jahr 2012

12.04.2009 um 02:34
@Sidhe
Ok ich kann warten. :)

PS zu: Doch eins ist klar, er muss einen Makel gehabt haben, sonst hätte er sich behaupten können.

Sein Makel war aller Voraussicht nach seine geringe Anpassungsfähigkeit als die grosse Klimveränderung in Europa eintrat. Ob auch noch andere Faktoren eine Rolle spielten ist derzeit noch nicht sicher.

Ok genug Off_Topic ehe ich auch noch eine Zwangspause einlegen muss


melden

Das Jahr 2012

12.04.2009 um 02:44
Die Mayas waren ein verstörtes Volk in ihrer Religion genau wie es damals die Christen , oder die Moslems waren.
Wer glaubt seinen Göttern Menschenopfer geben zu müssen, kann nicht die Weisheit haben, zu wissen, dass 2012 die Welt untergeht.
Die Menschheit treibt es dato ziemlich weit, aber für mich ist es im Rückblick auf die Menschheitsgeschichte heute eine sehr sehr humane Zeit. Warum sollte gerade jetzt das Ende der Welt vor der Tür stehen, wo die Menschen langsam zur Vernunft kommen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.04.2009 um 03:01
2012 ist ende mit gluehbirnen!

was echt?ich hab mal gehört das jeder bald nur noch sparlampen im haushalt haben darf:)
aber ich halte viel mehr von leds die verbrauchen im prinzip so gut wie überhaupt kein strom ^^

Wieder gesperrt? :)
Solche endlosen Beiträge kenne ich irgendwoher,das kann nerven,ich gehe mittlerweile auch nicht mehr auf alles ein,man kommt ja schließlich eh nie auf den gleichen nenner.

2012 kommen unsere Schöpfer zur Erde zurück,die mayas,die sumerer die werden schon recht gehabt haben^^ :)

Mfg
Clubber87

:>


melden