Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenübertragung (denk ich :) )

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ich, Gedankenübertragung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 03:17
Hi alle zusammen

Also das kennen bestimmt viele von euch. Mal ein ganz einfachesbeispiel, man schleppt immer sein handy mit sich rum weil man denkt das man vieleichtirgendwann mal wichtig is, aber nix, nich mal angeklingel oder so. Nun vergisst man seinHandy Zuhause und denkt, hmm... lauf ich schnell nochmal hin und hols ? Ach ne ruft ehniemand an. Dann kommt man nach hause schaut aufs handy, und was sieht man ? 4 anrufe inabwesenheit und 2 sms. denkt ihr das is reiner zufall oder hat es vieleicht doch irgendeinen Mysteriösen hintergrund ? :)


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 03:19
*lol*

shit happens^^ oder is da doch der teufel im spiel?


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 03:23
wohl er shit happens ^^


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 03:25
denk ich auch ;)

allerdings kenn ich das, was du da geschildert hast, nur allzugut :D


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 03:38
"denkt ihr das is reiner zufall oder hat es vieleicht doch irgend einen Mysteriösenhintergrund ?"

Alles was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 04:52
ich denke, es gibt ein paar spielregeln, im spiel des lebens. unter anderem:

lebe bewusst
forder dein glück nicht heraus

diese regeln erkennt dermensch zwar ansatzweise, er hat immerhin die worte "vorführeffekt" und murphy hat eingesetz geschrieben, allerding bemerkt er nicht den grund dieser "aktionen" - nein, eherreaktionen.

du agierst bewusst willkürlich oder fahrlässig, also kriegst du einereaktion, die dich wachrütteln soll.

ich denke, das findest du in allen spartendes lebens. im kleinsten handeln (handy vergessen) sowie auch in großen handlungen.


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

25.08.2006 um 12:07
Ihr habt nicht zufällig "Dunkel" Von W.Hohlbein gelesen?Da sagt der Hauptcharakternämlich was treffendes über seine Freundin: "Wenn man imme rund überall Katasrophenprovezeiht, ist es klar, dass man irgendwann mal Recht hat"
Will sagen, das mag wohlpassieren, hat aber keinen mysteriösen Hintergund, sondern beruht einfach auf derTatasche, dass man sowas eher in Erinnerung behält als wenn man das Handy liegen lässtund nicht passiert...da denkt man dann nämlich garnicht mehr dran und folglich erscheinteinem der Moment wo so etwas doch passiert als etwas merkwürdig bzw. in der Annahmebestätigend das etwas komisch dran is....
Alles in allem: nix mysteriöses!


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

26.08.2006 um 18:50
Mal ne Frage,was hat das mit Gedankenübertragung zu tuen? Das wäre doch wenn ich wüsstedas mich jemand anruft und 2 sek später schellt mein Handy und die Person ist dann echtdran... oder ich weiss was jemand sagen will. bevor er es sagt..


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

26.08.2006 um 20:54
Na ja selbst das hat nicht unbedingt was mit Gedankebübertragung zu tun, is bei mir undmeinen besten Freundinnen und meinem Freund voll oft so...auch das wir genau das gleichgleichzeitig sagen und so...is einfahc wenn man sich gut kennt halt...


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

26.08.2006 um 23:31
Ich habe mir das selbe wie Bloodengel gedacht, mit Gedankenübertragung hat das Ganzenichts zu tun...
Das mit dem Handy ist Zufall, logischerweise wird man, wenn man einHandy besitzt, sicher auch mal darauf angerufen, nur eben wann das passiert ist fraglich.Durch enen "dummen(?)" Zufall eben, geschieht das dann gerade, wenn man es nicht dabeihat. Mysteriös ist daran nichts...


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

26.08.2006 um 23:35
eben, wie gesagt halt ;)


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

27.08.2006 um 10:31
ich denke da steckt nichts weiter dahinter als Pech... ich kenne das nur allzugut - shiceZufall eben ;P


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

27.08.2006 um 16:32
zufall. absolut und auch nix besonderes. bei mir klingelt auch den ganzen tag kaum dastel und besuch bekomm ich unter der woche auch nie, da ich viel arbeite. und solbald ichdann unter der dusche bin klingelts an der tür und auch das telefon meldet sich.


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 17:40
passiert bei mir auch sehr oft


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 17:43
Jo so etwas ist sehr lästig und ich habe bei sowas keinen Bock dran zu gehen


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 17:54
(denk ich nicht)


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 23:05
Warum sollte das etwas mysteriöses haben wenn man nicht da ist und das Handyklingelt.. Also so etwas als mysteriös zu bezeichnen finde ich quatsch. Das passiertjedem mal den einen mehr (weil er etwas vergesslicher ist) dem anderen weniger.


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 23:10
"shit happens^^ oder is da doch der teufel im spiel?"

hahahahahaha


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

28.08.2006 um 23:12
Ich dachte als ich den Titel las, das es eher darum geht das man aneinander denkt unddann ruft die Person im gleichen Augenblick an, oder man träumt von jemanden den man sehrlange nicht gesehen hat und trifft ihn ein Tag später.


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

29.08.2006 um 16:20
dachte ich auch...@al Fatir...da haben wir es...Gedankenübertragung..*g


melden

Gedankenübertragung (denk ich :) )

01.09.2007 um 16:23
also ich selbest habe mal ein spiel mit meiner grossen sis gemacht...:

ich dachte mir eine zahl zwischen 1 und 10 und konzentrierte mich gut darauf.meine schwesteer musste sie erraten,sie hat fast immer richtig gelegen...

noch was....:

als ich mal in der stadt spazieren ging,konzentrierte ich mich ganz fest aufeine fremde person...ich dachte: "schau mich an"...und das immer wieder,es hat geklappt,aber dazu mussman sich gut konzentrieren,und man muss fest dran glauben...aber nicht enntaeuscht sein wenn es nicht klappt,den manche leute brauchen viel uebung....ich hab das auch gebrauchtund bin nach einem jahr immernoch kein meister der gednkenuebertragung...

ich hab mal was gelesen:

"wir nutzen nur 10% unseres gehirns,und was ist mit den restlichen 90%?"

die haben dort auch etwas ueber gedankenuebertragung geschrieben,sehr interessant!!!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Erin Valenti: Tod durch (technische) Gedankenübertragung?
Mystery, 41 Beiträge, am 07.11.2020 von KaDeWe
Trocadero am 25.10.2020, Seite: 1 2 3
41
am 07.11.2020 »
von KaDeWe
Mystery: Wie werde ich einen Geist los?
Mystery, 211 Beiträge, am 10.05.2018 von Niederbayern88
Noreia82 am 27.11.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
211
am 10.05.2018 »
Mystery: Mir wurde von mir selbst ein Streich gespielt??
Mystery, 47 Beiträge, am 16.10.2014 von MadameVastra
GutlyaSiro am 12.10.2014, Seite: 1 2 3
47
am 16.10.2014 »
Mystery: Ich habs euch gesagt
Mystery, 21 Beiträge, am 06.11.2014 von dog
Chepre am 25.03.2005, Seite: 1 2
21
am 06.11.2014 »
von dog
Mystery: Zeitverlangsamung
Mystery, 35 Beiträge, am 28.12.2013 von crowcrow
inspiratio am 02.12.2012, Seite: 1 2
35
am 28.12.2013 »