weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stehlt lieber kein Holz im Irak

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Holz, Stehlen
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 03:52
Leute...

Das ist KRIEG!
Der Vater meiner Freundin ist Vietnamese. Er hat im Vietnamkrieg gekämpft. Ich hatte leider noch nicht den Schneid ihn zu fragen auf welcher Seite. Aber da er, seit er nach Deutschland gezogen ist, in der DDR lebt, denke ich, dass er auf der Seite des Vietkong gekämpft hat.
Das ist mir auch ziemlich wurscht, da keine Seite die "Gute" war.

Aber das ist im Grunde egal. Er weiß, wie Krieg funktioniert.
Es gab da dieses Video, als dieser verwundete und VERMEINTLICH wehrlose Iraker am Boden lag und ein Marine ihn erschießt.

Er WAR wehrlos und er WAR verwundet.
Aber wer wusste das?
Wenns nicht so gewesen wäre, dann wäre der Marine (und wohl auch seine Kameraden) draufgegangen.

Hättet ihr euch in die Luft sprengen lassen? Wenn ihr Kinder habt, hättet ihr das riskiert?

Versteht mich nicht falsch. Ich bin Pazifist. Ich HASSE jede Form von Krieg.
Aber stellt euch vor, so eine Meute vandalierender Mörder (ich stelle das absichtlich so drastisch vor, weil IHR das in solchen emotionalen Momenten nicht anders sehen würdet) hat vor ein paar Tagen eure nahesten Kameraden in die Luft gejagt.

Wer da noch an Yin und Yang, an Karma, oder "halte die andere Wange auch noch hin" denkt, der hat nen Schaden. und das nicht aufgrund seiner Friedfertigkeit, sondern am Verlust seiner Menschlichkeit.

Pushing little children,
With their fully automatics,
They like to push the weak around!
- System of a Down


melden
Anzeige
al-fatir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 11:24
Ja, nur das die GI's dort wegen Geld hinfliegen, um ihr Leben und andere zu gefährden..
Die Iraker hatten denen nichts gemacht, wer ist in wessen Land Forke ??
Sind es die Iraker in den USA, wo sie die Amis mit Sprengsetzen bedrohen, oder weil etwa zb. das Baby eines Vater durch US Schüsse gestorben ist und er sich rächen will....

Die GI's können zur Hölle fahren, es ist nicht ihr Land..sie sind eingedrungen, gegen den Willen des großteils Iraks und haben sie geschlachtet !!!
Mir sind die scheiss Kameraden der Soldaten scheiss egal, ich zeige kein Mitgefühl, wo Barbaren ein Land angreifen und mehr in 2 Jahren töten, als Saddam in 10 .

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 13:13
Tja, was würde passieren wenn die Amerikaner einfach abziehen, was würde dann wohl passieren, Das einzige was das Volk will its seine Ruhe, und damit auch Ruhe vor den Anschlägen.

Im überigen wenn diese Anschläge nicht wären und der Wiederaufbau normal beginnen könnte, dann wären die US Truppen wahrscheinlich schneller weg.. so erreichen sie nur das Gegenteil.

Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
al-fatir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 15:25
Richtig,
der Wiederaufbau wird lange dauern, sehr lange, unsere Kinder werden als Erwachsene mal sehen, das sich da langsam was normalisiert !

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 16:55
@al-fatir

Mittlerweile sehe ich in den Anschlägen keinen legitimen Widerstand mehr,denn die Opfer sind hauptsächlich Iraker.

die Anschläge richten sich nicht mehr gegen die US Truppen,sondern hauptsächlich gegen die Irakische Armee und die Polizei. Dadurch verzögert sich der Aufbau des Irakischen Sicherheitsapparates. Und je länger sie brauchen,desto länger bleiben die GIs.

Könnte es sein,das genau darin die Absicht liegt?Sich das Feindbild zu erhalten?

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 17:32
@felippo < Was blieb war das Terror- Regime Saddam Hussein's. Und dieser angebliche Grund wird gebetsmühlenartig Zitiert. Auch von dir.
Das soll als Grund ausreichend sein, ein ganzes Land in Schutt und Asche zu legen ? >
Das war nicht der einzige Grund es ging um Massenvernichtungswaffen und Hussein hat auch die Hamas und die Al Aksa Brigaden finanziell unterstützt.
Von den Massenvernichtungswaffen ist nichts zu finden da sie zu Beginn des Krieges (wahrscheinlich)nnach Syrien geschafft wurden.

< Sie wollten das Land befreien und haben Angst und Terror verbreitet. Laut Aussagen von US Soldaten wurde anfangs auf alles geschossen, was sich bewegt. Es wurde vom Spass am töten geredet, sogar ein Offizier sagte vor der Kamera, daß es Spass mache, Rebellen abzuknallen. Kleinkinder wurden mit Kabelbindern gefesselt. Menschen wurden zu Tode gefoltert, Wehrlose und Verletzte wurden ermordet. Und das alles vor laufender Kamera. >
Angst und Terror verbreiten die Terroristen. Und wie gesagt es gibt einige Spinner in der Armee, die gibt es in jeder Armee. Das man nur sowas in den Medien sieht liegt an der Sensationsgier der westlichen Welt wenn die Sender positive Nachrichten darüber was die Soldaten geleistet haben bringen würden, dann würden die Qouten sinken, sowas will in der westlichen Welt keiner sehen, hier will man Mord und Totschlag sehen.

< Busch und seine Schergen gehören vor ein Kriegsgericht. >
Die Spinner die die Verbrechen begehen gehören vor ein Kriegsgericht und sie kommen auch vor Gericht wenn sie erwischt werden.

< Und von jemandem, der im Ufo Thread so einen Unsinn von sich gibt (Konföderatio u.s.w ), von dem nehme ich keine , wenn auch gut gemeinten, Ratschläge an >
KEINER zwingt dich zu glauben was ich von mir gebe und KEINER zwingt dich Ratschläge anzunehmen.

@al-fatir
< Es gibt ein Unterschied zwischen Freiheitskämüfer und Terrorist, die Freiheitskämpfer sind die, die ihr Land und Gut verteidigen, gegen die US - Besatzung und für ihre Familie.. Terroristen sind die, die dort scheiss Anschläge machen und Unstabilität ins Land bringen.. Auf Zivilisten nehmen diese Leute weniger acht, als Amis.
Doch man sollte auch wissen, das vor dem US Angriff, sowas nicht zu stande kam, keine Exekutionen und Folterungen, diesen Ausmaßes, durch diese Verschlepper ! >
Genau doch für die ganzen Antiamerikaner sind Terroristen Freiheitskämpfer und sie meinen sie müssten Anschläge verüben.

@Lightstorm
< Aber ist schon verückt, der Irak wurde unter Saddam seitens der arabisch-muslimischen Staaten nicht unter druck gesetzt, nein der Irak war sogar Mitglied in der sinnlosen arabischen Liga, ist es eigentlich immer noch. >
Hussein hat Terroristische Vereinigungen finanziell unterstützt, deswegen war es den anderen Staaten egal was Hussein gemacht hat.

@forke genau







Könnt ihr mal die 2 weglassen wenn ihr mich ansprecht.


melden

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 19:42
Kirk2@

>>>Hussein hat Terroristische Vereinigungen finanziell unterstützt, deswegen war es den anderen Staaten egal was Hussein gemacht hat.<<<

- Gibt es dafür Beweise?


Und die, denen das Wissen gegeben wurde, sehen, daß das, was dir von deinem Herrn offenbart worden ist, die Wahrheit ist und zu dem Weg des Allmächtigen, des Preiswürdigen leitet. (Koran 34:6)


melden

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 19:53
@Lightstorm

nicht direkt. Aber er zahlte um die 20.000 $ an palestinaensischeFamilien
deren Angehoerige sich in Israel in die Luft gesprengt haben.

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
Anzeige

Stehlt lieber kein Holz im Irak

25.03.2005 um 20:27
@Lightstorm hab es im Spiegel und National Geographic gelesen.

Könnt ihr mal die 2 weglassen wenn ihr mich ansprecht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden