weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würde mit den Religionen passieren...

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Außerirdische, Christentum
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

24.06.2006 um 20:36
@ OvO: Das habe ich mich auch schon gefragt gehabt...

Also,


Möglichkeit 1: Die Aliens haben bzw. hatten auch Religionen und man wirdsagen, dass
Gott sie auch erschaffen hat. Möglicherweise werden sie auch nochirgendeine zweideutige
Bibelstelle dazu finden.

Möglichkeit 2: Sie werdenversuchen, die Aliens zu
ihrem Glauben zu bringen und erzählen, dass die Aliens nachdem Sündenfall bzw. nach der
Sprachverwirrung auf ihre(n) Planeten gekommen sind.

Möglichkeit 3: Sie werden
den Aliens den Krieg erklären und behaupten, dass derTeufel sie erschaffen hat, da die
Menschen von Gott erschaffen wurden.

Möglichkeit 4: Sie sehen ein, dass die
Bibel ein paar Fehler hat und werdenAtheisten. ^^

Die ersten zwei Möglichkeiten
sind am wahrscheinlichsten.

Christen glauben übrigens nicht an Aliens, es wird
sehr lustig sein, wenn welche"entdeckt" werden.


melden
Anzeige

Was würde mit den Religionen passieren...

24.06.2006 um 20:40
Möglichkeit 5:

Die Aliens haben sich vom illusionären Ich befreit, welches dieUrsache für alle Angst und Gewalt auf unserer Erde ist.

Sie helfen den Menschen,sich aus ihren Angst- und Gewaltmustern zu befreien und danach werden die Menschen insich die Freiheit und Liebe erfahren.

Dadurch wird jedes weitere Gespräch überReligion überflüssig, weil die Liebe, also die Botschaft der meisten Religionen,verwirklicht wurde.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

24.06.2006 um 20:46
meine stimme für NR.4!
(bezieht sich im idealfall auf alle religionen)


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

24.06.2006 um 22:12
Ich glaube,das erstmal allgemeine Verwirrung herrschen würde. Dann würden offizielleStellen versuchen etwas über die Absichten der Aliens in Erfahrung zu bringen. Ich halteauch Nr.4 von unecopine für wahrscheinlich

Noch eine Möglichkeit wäre,dasdie Religionen das Eintreffen der Aliens für Ihre Zwecke nutzen wollen


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 09:06
Haallloooo....

Überall sehe ich, wie man denselben Fehler begeht! Man glaubt,wer der Bibel entsagt oder Fehler darin entdeckt oder nicht an den christlichen Gottglaube, werde automatisch jeden Schöpfer von sich weisen oder Atheist werden.

Wir dürfen aber nicht glauben, wenn das, was die Christen sagen falsch ist, esdeswegen keinen Schöpfer gibt!

Nur wenn die Aliens nichts von der Bibel haltenwürden sie deswegen noch lange nicht Atheisten werden, die Möglichkeit 4 ist völligeinseitig betrachtete. Ungefähr so, wie wenn jemand, der nicht in einen Fluss baden geht,weil es noch zu kalt ist und er die schlechte Erfahrung der Kälte gemacht hat sich sagt,ich werde in Zukunft niemals mehr ins Wasser baden gehen.

Es gibt vieleMöglichkeiten an einen Schöpfer zu glauben. Die Erde selber hat uns hervorgebracht, sieist also auch eine Schöpferin. Ich zum Beispiel glaube, dass die Liebe die stärkste Kraftim Kosmos ist, dass diese Liebe von uns erlebbar sein kann, so dass wir mit jeder Zelleunseres Körpers darin vibrieren, vollkommen Frei von aller Gewalt und aller Angst ineinem Gleichgewicht mit allem um uns herum. Und ich glaube auch - sonst hätte ich dochnicht dieses Urvertrauen in mir - das wir nicht aus Zufall entstanden sind. Aber deswegenweiss ich dennoch, dass die Bibel falsch ausgelegt wurde, viele Fehler sicheingeschlichen haben und sie von Menschen geschrieben wurde, nicht von Gott.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 09:31
Diese Diskussion ist reine Zeitverschwendung.
Nicht daß es keine anderen Menschen aufanderen Sternen gäbe, aber eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als daß sich Menschenvon verschiedenen Sternen im grobstofflichen Körper begegnen würden.
Denn imUniversum herrscht eine strenge und klare Ordnung, die solche Interaktionen zwischenMenschen verschiedener Gestirne niemals zulassen wird.

Auch auf anderen Planetenhaben Menschen den technischen Stand der Erdenmenschen erreicht, teilweise sind sie sogarschon ein wenig weiter.
Aber es ist nicht zu ihrem Besten, die Lebensqualität istschlecht, ihre Seele ist erlahmt und die individullen Persönlichkeiten nahezu ausgemerzt.

Dann gibt es wieder welche, die nie diesen Weg der Hochtechnisierung beschrittenhaben und glücklich und frei leben.
Sie haben anderweitig gelernt die Kräfte derNatur für sich zu nutzen, ganz ohne umwelt - und menschenschädigende Technik.

Aber es gibt kein Volk daß je ein Raumschiff entwickelt hätte, mit dem es sich oneinem bewohnten Planeten zum anderen bewegen könnte.
Und das wird auch nie der Fallsein.
Denn ab einen gewissen Punkt wird den Erfindungsmöglichkeiten ein Riegelvorgeschoben, es ist ein Irrtum zu denken, daß es darin keine Grenzen gäbe.
Und dieseGrenzen sind bewacht.
Schon einmal hat eine Zivilisation einen ganzen Planetenzerstört und es wurde auch zugelassen.
Die kosmische Ordnung verbietet es jedoch, daßso etwas noch einmal geschehen kann.

Aus genannten Gründen versteht es sicheigentlich von selbst, warum die Völker der verschiedenen Planeten sich nie in ihrervergänglichen Hülle treffen können und dürfen.
Man braucht sich nur an das Leid unddas Unrecht der Völker erinnern, die zur Zeit der Seefahrer mit ihrer Christianisierungzum Teil sogar ausgerottet wurden.
Auch das Chaos, daß die Globalisierung undTechnisierung zunehmend in den Seelen und sozialen Gefüge der Menschheit hinterläßt, istlängst nicht mehr zu übersehen.

Die anderen Planetenbewohner werden also vor unsgeschützt so wie wir wiederum vor anderen geschützt werden.

Denn die kosmischeOrdnung ist Weisheit.
Eine Weisheit die kein Mensch ergründen geschweige denn jeerlangen könnte.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 09:58
taothustra1

ich möchte einmal ganz naiv eine Frage stellen: vielleicht dürfengewisse Aliens hierher kommen, weil wir mit Tieren versuche machen und so eine Öffnungschaffen, dass andere Wesen auch mit uns experimentieren können.

Weil einewirklich eher kalte und berechnende Zivilisation, würde vielleicht gerade eben nichtdurch Krieg in der Technologie gehemmt wie bei uns, sondern sie hätten Frieden zum Zweckder Raumfahrttechnik.... und dann hätten sie den Sprung zu uns schaffen können.

Weil Du sagst, alle Sichtungen von Ufos, diese unterdessen Millionenfach, seinenEinbildung.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 10:00
Dieser Schutz den du ansprichst wäre nur gerechtfertigt, wenn wir selber friedlich wärengegenüber unseren Mitlebewesen.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 10:08
Die "Seele" ist nicht dafür geschaffen sich selbst zu schaden, das ist ein Teil derBewußtwerdung.

Nur weil die Menschen zum größten Teil, ihre Motivation niedererBedürfnisse unterwerfen, läßt dies keinen Rückschluß zu, dass die Schöpfung fehlerhaftwar.

Die Begrenzung ist das eigene Bewußtsein und das ist ein zuverlässigerRiegel gegen den Mißbrauch geistiger Kräfte.

Dazu brauchen wir keine Sekte.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 10:14
midnightman

du hast gesagt, die Seele kann sich selber nicht schaden... ichdenke auch die Seele ist immer im Zustand der Wahrnehmung und etwas wahrnehmendes kannsich selber nicht schaden...es kann nur wahrnehmen...

wie muss man das vestehen?Ist die Seele etwas feinstoffliches, welches Substanz besitzt oder etwas rein geistiges?Und kann sie von aussen schaden nehmen?


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 10:25
Ich hatte die Seele in Anführungszeichen, eben genau deshalb, der Mensch passte aber auchnicht dorthin, er hätte es schon aus übergeordneter Sicht sein müssen, deshalb meinekleine Abkürzung.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 10:31
@manjatu

ch möchte einmal ganz naiv eine Frage stellen: vielleicht dürfengewisse Aliens hierher kommen, weil wir mit Tieren versuche machen und so eine Öffnungschaffen, dass andere Wesen auch mit uns experimentieren können.

Das was aufder Erde und in ihrem Umfeld passiert ist eine für sich abgeschlossene Sache...wie eineZelle oder ein Organ in einem Körper.
Wir brauchen doch keine Ausserirdischen die mituns Experimente machen damit wir unser Karma ablösen können.
Dazu bedarf es wirklichkeiner Ausserirdischen, alles was der Mensch mit anderen treibt, kann auch mit ihm vonanderen Erdenmenschen getrieben werden......merkwürdiges Argument was Du dahervorbringst.

Weil eine wirklich eher kalte und berechnende Zivilisation,würde vielleicht gerade eben nicht durch Krieg in der Technologie gehemmt wie bei uns,sondern sie hätten Frieden zum Zweck der Raumfahrttechnik.... und dann hätten sie denSprung zu uns schaffen können.

Selbst wenn es welche gäbe die es könnten,sie würden es nicht tun...aber es gibt ohnehin keine, denn Ausserirdische wenn sietatsächlich auch geistig höher entwickelt wären, würden sich gar nicht erst mit Raumfahrtbeschäftigen, weil ihnen der Unsinn und die Unmöglichkeiten von vorne herein klarwären...da sie ja geistig weiter sind.
Die Technik ist immer der Umweg um an das Zielzu gelangen.
Als höher entwickelte Wesen würden sie logischerweise die bewußteAstralreise dem Bau eines Raumschiffes vorziehen.
Was sie auch gelegentlich getanhaben...aber die Erde mit ihrer Bevölkerung hatte eher eine entäuschende undfrustrierende Wirkung auf sie.
Wahrlich sie beten für uns, daß es nicht allzu schlimmkommen werde, wenn wir die Früchte die wir gesät haben werden ernten müssen.

Weil Du sagst, alle Sichtungen von Ufos, diese unterdessen Millionenfach, seinenEinbildung.

Das habe ich nie gesagt !
Hast Du es nötig mir so etwaseinfach zu unterstellen ?

Was ist ein Ufo ?
Ein unbekanntes Flugobjekt, nochnicht einmal ein Raumschiff, denn wenn es eines wäre würde es UR unbekanntes Raumschiffgenannt werden.
Aber schon das Wort Raumschiff ist die Interpretation einesunbekannten Flugobjektes.

Ich bestreite nicht, daß Leute etwas gesehen haben,daß sie oder die Wissenschaft nicht erklären können.
Aber ich bestreite, daß mandaraus das Recht ableiten kann, von fremden Raumschiffen zu reden und so der Phantasieseinen freien Lauf zu lassen .

Es gibt und gab schon immer fürVerstandesgläubige unerklärliche Phänomene.

Und es sind daraus auch schon immerdie wildesten Geschichten daraus gesponnen worden.
Der Mensch hat sich in dieserHinsicht leider noch nicht geändert.

Dieser Schutz den du ansprichst wäre nurgerechtfertigt, wenn wir selber friedlich wären gegenüber unseren Mitlebewesen.

Wie willst Du das beurteilen, was gerechtfertigt ist und was nicht ?

DiePlanetenbevölkerungen sind bewußt und mit gutem Grund voneinander getrennt und dasbezieht sich in erster Linie auf die Inkarnationen also das grobstoffliche Dasein.

In geistiger Hinsicht sieht es da schon wieder etwas anders aus.

So einErdenleben ist nur eine kurze Etappe auf einem Jahrtausende langen Weg.
Und dieAufenthalte zwischen den einzelnen Erdenleben sind immer genauso lange - oft sogar länger- gewesen......das eigentliche Leben spielt sich nicht auf der Erde ab sondern ganz woanders.
Das Erdenleben ist nur ein grober und verzerrter Abklatsch davon.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

25.06.2006 um 12:47
taothustra1

für mich zeigt sich das Bild etwas anders, ich denke, wir haben hierauf der Erde Seelen von verschiedenen Planeten inkarniert. Aber es kann sein, dieseSeelen alle innerhalb der Planeten unseres Sonnensystems sind und daher doch keine vonanderen Sternensystemen den Weg in unsere Körper finden.

Natürlich haben wirhier auf der Erde eine grobe Struktur. Gerade deswegen aber ist es eine der höchstenKünste auf dieser Erde das Gleichgewicht zu halten und die transzendierende Liebeherunter zu transformieren. Ich denke eben, der Geist will sich schlussendlich auch indieser Dichte ausdrücken und somit die Materie selber vergeistigen.

Wo wirwieder beim alten Thema sind, du findest die Erde ein Abklatsch, aber ich glaube, dieErde heisst nicht umsonst in manchen Kreisen Aufstiegsplanet, nirgendwo kann man wohlderartige Gotteserfahrungen machen wie hier. Gerade das erstellen und materialisiereneines physischen Körpers braucht die grösste Kraft und höchste Kunst von jedem Wesen.Nämlich innerhalb der Dichte sich selbst und authentisch zu bleiben. Und ich glaube, diematerielle Ebene soll einmal ein fester Bestandteil und Ausdruck des Geistes sein. Aberich lasse diese Dinge in mir als Imagination und Anregung stehen und sage davon nicht, essei Wahrheit.


melden

Was würde mit den Religionen passieren...

13.06.2012 um 07:07
wenn Aliens landen?

Nun, da alle Religionen reine Auslegungssache sind, wird jede Religion schon ihre ganz eigene Erklärung dafür haben, dass die Aliens wahrscheinlich gar keine Religion haben. Und falls sie doch eine haben, spielt das zumindest den Weltreligionen, natürlich direkt in die Hände. Es wird sich einfach nichts ändern. Religionen werden immer "Recht" haben und Allediewas anderes sagen, sind dumm. So war es immer und so wirds bleiben... da könnte der Herr persönlichvom Himmel herabkommen und ihnen sagen,dass er sich nen Scheiß für uns interessiert. Die Kirche würde das als Prüfung auslegen, die der barmherzige Gott brachte um unseren Gauben zu prüfen und das wichtigste ist viel Geld in die Kollekte zu legen, damit Gott zufrieden ist und sich einen Sportwagen kaufen kann... :P


(entschuldigt etwaige Rechtschreibfehler, der Editor macht Zicken -_-)


melden
Anzeige
Fosolif
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würde mit den Religionen passieren...

15.01.2013 um 23:33
Lustig, was hier alles so geschrieben wurde... Danke euch allen!
Aber irgendwie fehlen hier im Jahr 2013 einige Wörter und vieles ist komisch formatiert...

Heute ist es mir übrigens egal, was mit den Religionen passiert. Oder passieren würde... Die sind eh alle fürn A...! *g*
Selbst Hindus und Buddhisten führen noch immer Krieg (Sri Lanka, usw.)... Traurige Welt... Keine Religion hat Frieden gebracht!


Prost und @alle WELCOME im Jahr 2013


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Attentat von Dubai163 Beiträge
Anzeigen ausblenden