Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Bibel, Kirche, Theologie, Mormonen

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

19.12.2019 um 12:19
LordLukan
schrieb:
An welcher Stelle hätte ich mich als Mormone bezeichnet?
aufgrund deiner reaktion auf meine aussage hin das man meiner ansicht nach das buch mormon gar

nicht ernst nehmen kann hat mich dies annehmen lassen


melden

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

19.12.2019 um 12:22
@sarevok

Bislang bist noch mit keinem Satz auf das Thema eingegangen, sondern hast immer nur von was andrem geschrieben.

Thema verfehlt! - Sechs.


melden

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

19.12.2019 um 12:24
LordLukan
schrieb:
Bislang bist noch mit keinem Satz auf das Thema eingegangen, sondern hast immer nur von was andrem geschrieben.
scheinbar hast du nicht gelesen was ich geschrieben habe :

man sollte die thematik halt mal pragmatisch betrachten und sich darüber klar werden was der "glaube"

der mormonen so ausmacht, fast alle religionen versuchen eine gewisse art der kontrolle über den glauben der menschen

aufrecht zu erhalten zum zweck der eigenen macht erhaltung

ich finde die "religion" der mormonen erinnert eher an eine art harem typische jungs phantasie


melden

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

19.12.2019 um 12:25
Jetzt ist Schluss mit dem off topic und dem Einzeiler-Spam!


melden

Mormonen: Welchen Sinn machte das Buch Mormon für einen Europäer?

20.04.2020 um 21:53
Ich habe es noch nicht gelesen, aber ich stolpere quasi immer wieder über dieses Buch, wo Leute die abenteuerlichsten Herleitungen konstruieren. Wenn man hier fragt, welchen Sinn dieses Buch für Europäer macht, sollte doch erstmal geklärt werden, ob es tatsächlich berechtigt ist, dieses Buch überhaupt ernst zu nehmen.

Vor kurzem bin ich auf die Arbeit von einem George Potter gestoßen, der zusammen mit einen Richard Wellington das sogenannte Nephi Project betreibt. Die behaupten doch tatsächlich, dass der Mormone Nephi in Südamerika zum ersten Inkakönig Manco Capac aufstieg. Gibt es irgendjemand, der diese Herleitung in irgendeiner Weise für möglich hält?

http://www.nephiproject.com/Was%20Nephi%20the%20First%20Inca%20King.html


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt