Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Gefahr der Esoterik

241 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Esoterik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:16
Lustig das die Diskussion auf einer unklaren und gar falschen Definition von Esoterik basiert und sogar fort geführt worden ist...............




Esoterik (von altgriechisch ἐσωτερικός esōterikós „innerlich“) ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs eine philosophische Lehre, die nur für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis zugänglich ist - im Gegensatz zu Exoterik als öffentlichem Wissen. Andere traditionelle Wortbedeutungen beziehen sich auf einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg, etwa synonym mit Mystik, oder auf ein „höheres“, „absolutes“ Wissen. Daneben wird der Begriff in freier Weise für ein breites Spektrum verschiedenartiger spiritueller und okkulter Lehren und Praktiken gebraucht.


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:16
@soulpeace
:D DAS nenne ich Ironie!!! Glückwunsch für den dämlichsten Satz des Abends

PS:CHeckmate!


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:18
@Thermometer


auf dein Niveau gehe ich nicht runter...du kannst nur über andere spotten


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:18
@soulpeace
was nervt ist das dauernde wiederholungen auf Sachen die man längst geposte hat und das über Seiten hier, eine vollständige Antwort ist nie möglich


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:19
@fantasmagorica
@soulpeace
Zitat von soulpeacesoulpeace schrieb:kann man nicht diskutieren......

Sie haben recht und NIEMAND sonst..... am besten ignorieren
Kann man eigentlich auch ungelesen so zurückgeben!! :D

@Thermometer
Gott ist wahr-- weil es in der Bibel steht
Die Bibel ist wahr weil sie von Gott kommt!
Checkmate!!!
Und dann das Video!!

Grosses Kino!!


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:23
sooooo


dann fangen wir mal von vorne an, dann können sich andere die 4 Seiten Gelaber sparen:


https://www.youtube.com/watch?v=bXRPvMasNwA


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:26
@soulpeace
Deshalb waren wohl meine Beiträge am frühen Abend noch Ernst während sie immer spassiger wurden, nachdem ihr euch hier offen eure Blösse gegeben habt, und steif und fest behauptet das ihr Christen die Wahrheit gepachtet habt ;)
danach kommen Angst/Hass-Videos für Menschen die gerne Ideologien nachplappern um nicht selbst denken zu müssen.
JA das finde ich amüsant!!!
Mein Niveau solltest besonders DU nicht in Frage stellen!!!
Meine Videos sind
1) sinnvoller
2) lustiger
3) haben mehr Sinn!!!

Also sprich mal nicht von Niveau hier!!

Omg!
Jetzt psotest dus schon wieder -.-


1x zitiertmelden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:28
@Thermometer
Zitat von ThermometerThermometer schrieb:Meine Videos sind
1) sinnvoller
2) lustiger
3) haben mehr Sinn!!!
ja klar, du kannst ja deine Simson-Videos hinterher packen


:D


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:29
Das Video von @soulpeace wurde bereits hier gepostet!!!
Die Gefahr der Esoterik (Seite 9)

Demnach wurde es schon beantwortet und ist einfach zu irgnorieren
thx
und Gute NAcht!!

PS :Checkmate


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:31
Der Katholik sagt: Meine Wahrheit ist die einzige!
Der New-Ager sagt:Meine Wahrheit ist die einzige!
Der Muslim sagt:Meine Wahrheit ist die einzige!
Der Freimaurer sagt:Meine Wahrheit ist die einzige!
Der Jude sagt:Meine Wahrheit ist die einzige!

usw. usw.

Dabei stellen sie "ihre" Götter gegenüber....stellen den Teufel als gleichwertig gegenüber Gott da...stellen das Relative auf die gleiche Höhe mit dem Absoluten....sagen nur sie haben die Wahrheit und alles andere ist der Teufel und wird verteufelt....verfallen in einen dogmatischen Dualismus....(=verabsolutierte Dualität)

....und dabei verkennen sie alle durch die Verabsolutierung ihrer relativen Wahrheit,die wahre Individualität der Schöpfung....


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:33
@Troll1337


du hast die Atheisten vergessen ;)


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:33
Ach, kämpfe unter konkurtierenden Unternehmen, für Menschen die nicht in diesem Wirtschaftszweig mitmischen wollen sind solche kleinlichen Auseinandersetzungen um Marktanteile nicht so interesant.


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:33
@soulpeace


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:33
@Thermometer
wiederholst dich wieder ein neuer Gedankengang schein dir nicht zu gelingen


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:36
@soulpeace


Wie konnte ich nur... :D

Aber du hast natürlich recht.Die gehören genauso dazu,obwohl die sich auch gut mit den Freimaurern und ähnlichen säkularen Logen zusammen tun können.Denn diese sind meist auch atheistisch und dazu noch monistisch.(Alles ist eins.Alles ist relativ.Wir sind die Erleuchteten,deshalb verstehen wir das und Kriege sind nur notwendig...aber nur Erleuchtete verstehen das.)


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:41
@Troll1337
hast du was gegen Erleuchtete


melden

Die Gefahr der Esoterik

15.04.2010 um 23:47
@fantasmagorica


Äääähm....Nein?

(Alles ist eins.Alles ist relativ.Wir sind die Erleuchteten,deshalb verstehen wir das und Kriege sind nur notwendig...aber nur Erleuchtete verstehen das.)
Das ist auf die "falsche" Erleuchtung der atheistischen Monisten bezogen....


melden

Die Gefahr der Esoterik

16.04.2010 um 04:41
@fantasmagorica
@Thermometer
Zitat von fantasmagoricafantasmagorica schrieb:noch nie was von dem Gehörnten gehört ?
der ist älter als deine Jagdtrophäen
du bist reichlich naiv
http://jdstone.org/cr/images/moses1.jpg
Nicht nur Baphomet hat Hörner ;)
Zitat von fantasmagoricafantasmagorica schrieb:meine Güte ich habe dir doch das bild des Gehörnten gezeigt und wenn du die Thematik nicht kennst weist siehst du auch nichts.
Baphomet wurde erschaffen durch die Verbindung der männlichen Kraft und des weiblichen Gedankens. Eigentlich ist es die Gottheit der Erde, welche in verschiedenen Kulturen, Epochen verschiedene Namen hat.

Dies ist, was die Tempelritter damals in Jerusalem fanden, die Lehre der Gnostiker, welche die wahre Lehre enthält. Deshalb mussten sie sterben, da diese gegen die falsche unterdrückende Lehre des römischen Reiches war.

Die Templer verehrten nicht den Teufel, als Baphomet, sondern den Kreator, den Herrn der Erde. Welcher den Vater und die Mutter als Androgynes Wesen in sich vereint.

Sich vor Satan zu fürchten bedeutet, vor sich Selbst Angst zu haben, vor seiner eigenen Freiheit. Deshalb wohl die Höllengeschichten der Religionen. Satan ist wohl das Symbol für die Gefangenschaft der Seele im Irdischen. Bzw, durch die Überbewertung des Materiellen eine Abwesenheit des Geistigen, und seinen wahren Willen nicht zu leben, sich selbst zu begrenzen aus Angst, und sich schuldig zu fühlen in seinem Geist, weil man in einer dualen Welt lebt. Ist wohl satanisch in Reinkultur.

Die Angst vor Satan ernährt ihn, und je weiter man ihn von sich wegwünscht, umso näher wird er sein.
Die Akzeptanz und das Verständnis des Satans in sich selbst, denn wo sollte er denn sonst sein, bewirkt die Aufnahme in die eigene Struktur/Wesen, und anstatt der Abspaltung/Teilung ins "Aussen", kann sich jenes Prinzip wandeln und sich erheben zum Licht. Denn auch jenes Prinzip hat das Bestreben wieder dorthin zurück zu kehren.
So verliert Satan seine Kraft, und kann sich verwandeln, im Menschen selbst. Zu jener Einheit und Mitte in einer Seele, wo sich das innere Licht der Sonne als Zentrum befindet.

Moses meinte genau das, als er die Schlange erhöhte.
Genausowenig wie die Templer verstanden wurden, wird vermutlich dies hier verstanden werden...
Zitat von ThermometerThermometer schrieb:Solange NICHTS DARAUF HINDEUTET Dass der Widderkopf "Satan" darstellen soll, gehe ich doch logischerweise davon aus dass es keine Verbindung gibt, oder nicht?
Auch ein Lamm wird mal ein Widder und hat gespaltene Hufe. ^^

Das Schachbrett hat die Bedeutung der materiellen Welt, jenes was geschaffen wurde vom Menschen.


melden

Die Gefahr der Esoterik

16.04.2010 um 08:09
@snafu

wenn juckts. Schließlich gehts in dem Fred ja nicht um die Legenden der Esoterik sondern um deren Gefahren. Grabenkämpfe konkurrierender Esoterischer Strömungen können ja in den spezialisierten Freds behandelt werden (Ich habe Recht, Nein, ich habe Recht, Gar nicht, nur ich kenne die alleinige Wahrheit, usw. usf.)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Sind gläubige Menschen anfälliger für Paranormales?
Spiritualität, 30 Beiträge, am 06.01.2019 von Smiler
xfloamyx am 04.01.2019, Seite: 1 2
30
am 06.01.2019 »
von Smiler
Spiritualität: Kann man seine Seele wirklich verkaufen?
Spiritualität, 34 Beiträge, am 17.12.2019 von LordLukan
bloodycheeks am 09.12.2019, Seite: 1 2
34
am 17.12.2019 »
Spiritualität: Entsteht mein Zorn durch Dämonen?
Spiritualität, 34 Beiträge, am 09.05.2018 von Viz16
xnder am 18.04.2018, Seite: 1 2
34
am 09.05.2018 »
von Viz16
Spiritualität: Wieso verfolgt mich die 44?
Spiritualität, 20 Beiträge, am 04.07.2018 von sanna1
xnder am 18.04.2018
20
am 04.07.2018 »
von sanna1
Spiritualität: Gibt es Lebewesen, die keine Seele haben?
Spiritualität, 93 Beiträge, am 03.08.2017 von Gegner
xnder am 26.06.2017, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 03.08.2017 »
von Gegner