Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

116 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gut Und Böse ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

29.09.2007 um 16:39
@goili

keine Ahnung! sag du es mir! :)


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

29.09.2007 um 18:58
Ja. War schon ironisch gemeint.

Eigentlich war ich nicht dankbar, sondern erfreut, da du häufig schon ein wenig wie ein Hardliner rüberkommst.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

02.10.2007 um 22:54
hi Magus.....

.. "Dualität bedingt doch nicht das ganze Universum"?, ...woher weißt Du das!?...

.."Gott steht außerhalb jedweder Kausalität"!!?.... woher weißt Du das??...

..Materie und Geist sollte ich auseinanderhalten und ein ein Lichtlein würde
aufgehen? .....wem??? ...... ein schönes Beispiel für Dualität!!!!.....


...plus und minus, Gott und Satan,......für mich untrennbar miteinander verbunden und 'im Ganzen gesehen' eigentlich eins!!!!!!!!.....


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

03.10.2007 um 17:04
das alles ist subjektiv.
was für den einen gut ist, ist für den anderen schlecht:
gut= böse

Eine Sache wird mit dem Gegenteil zu einem Ganzen, weil beides ohne die "andere Hälfte" nicht existiert. Schließlich gibt es ohne Licht auch keinen Schatten ;)

wenn gut = böse

dann

gott= teufel

da beide entweder für gut oder böse stehen, es allerdings ansichtssache ist, welche seite nun die gute und welche die böse ist.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

03.10.2007 um 20:48
gott/satan..... in WIRKLICHKEIT??

falsche fragestellung?


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

04.10.2007 um 08:26
---was für den einen gut ist, ist für den anderen schlecht----

Jeder empfindet es als schlecht, wenn er beraubt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er gefoltert wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er vergewaltigt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er beleidigt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er angespuckt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er angepinkelt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er nackt durch die Öffentlichkeit gejagt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er hintergangen wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er erniedrigt wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er geschlagen wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er gemieden wird.
Jeder empfindet es als schlecht, wenn er mit einer Waffe bedroht wird.
Jeder .........

Oder lieg ich falsch??


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

04.10.2007 um 08:45
Fast Goili, vielleicht nicht Jedermann eher ein Großteil, hat die selbe Empfindung. Aber bei z.b. Anpinkeln, erniedrigen, geschlagen und anspucken, weiss ich, daß es auch da Menschen gibt die es gut finden. Frag mal ne Domina.

Ich denke, man kann das nicht auf die breite Masse der Menschen übertragen. Für einen Großteil ja, aber man wird immer Menschen finden, die anders ticken, als man selber.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

05.10.2007 um 00:57
Doch wenn du tust was anderen Schadet kann es dir selbst freude bereiten. Du selbst fühlst nicht für andere, sondern für dich selbst.
Es kommt auf die Sichtweise an.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

05.10.2007 um 08:39
Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die nicht in meine Ausführungen zu passen scheinen.
Doch ich bin der Meinung, dass die Menschen nicht mit den Vorlieben geboren werden, andere anzuspucken und zu schlagen oder angepinkelt und erniedrigt zu werden und dass solche Vorlieben erst durch Lebenserfahrungen entstanden, die gemacht wurden, weil erwachsene prägende Menschen NICHT nach dem handelten:

ACHTE DICH SELBST UND DEN ANDEREN WIE DICH SELBST.

Die meisten von uns richten den Blick nur noch ganz selten tief in ihr Inneres, um die Werte zu finden, die ihrer Sehnsucht entspechen. Wir haben den Blick fast andauernd auf das Äußere gerichtet oder bleiben beim Blick in unser Inneres trotzdem an der Oberfläche hängen und dringen nicht tief genug vor.

Meine Meinung.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

06.10.2007 um 02:46
Mein inneres sagt mir das ich tun soll was ich will.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

06.10.2007 um 03:34
....der Gedanke ist reizvoll, aber nicht grenzenlos o.k.....bedingt eine Menge Achtung und Respekt vor anderen!!....meine
persönliche Freiheit endet grundsätzlich dort, wo Rechte anderer verletzt werden.....


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

06.10.2007 um 04:53
Wer macht was er will - sollte es gut überlegt machen ^^

Delon.


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

10.10.2007 um 03:14
...und anderen nicht schaden!!


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

21.03.2009 um 16:25
es ist soweit - gott hat DIE SCHNAUZE VOLL von den menschen!ENDE!

http://gottundsatan.blogspot.com/2009/03/die-oase.html


melden

Gott und Satan in Wirklichkeit eins?

22.03.2009 um 21:43
Ich denke man sollte in allem Gott erkennen, den Gott hat das Universum geschaffen um sich selbst darin wieder zu erkennen. Wir sind alle Teil von Gott, wir sind Gott.
Mit jedem Leben das wir durchstehen lernt unser spirituelle Inneres, die Seele dazu.

Wir spielen alle nach den Regeln, die Frage ist nur wann erkennen wir das es ein Spiel ist, das dahinter ein spiritueller Weg steht den wir gehen sollten um wider Gott oder eins mit Gott zu werden.

Jedes geistige Lebewesen ist auf einer anderen geistigen Stufen, Stufen die durchlebt (durchgespielt) werden müssen.
Aber man muss aufpassen, sobald man erkennt wozu das Leben gemacht ist und was man darf und was nicht, desto schlimmer werden die Strafen die man für absichtliches Faulspiel erhält.

Also seit auf der Hut, je näher ihr Gott kommt, desto mehr werdet ihr für das Schlechte tun beschtraft, weil ihr schon wist was schlecht und was gut ist.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Luzifer - Böse oder Gut?
Spiritualität, 274 Beiträge, am 28.03.2014 von satnam
Samiel am 30.10.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
274
am 28.03.2014 »
von satnam
Spiritualität: Harry Potter zerstört Unterscheidungsvermögen
Spiritualität, 419 Beiträge, am 03.07.2013 von NarcissaBlack
bism_7_8_6 am 06.05.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
419
am 03.07.2013 »
Spiritualität: Gut und Böse
Spiritualität, 138 Beiträge, am 22.07.2011 von Pascoli
Moku am 16.07.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
138
am 22.07.2011 »