Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Präexistenz antiker Götter?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Welt, Zeit, Natur, Engel, Götter, Wort, Fabelwesen, Idee, Erkenntnis + 16 weitere
Quinn-Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

16.11.2012 um 23:40
Wie sagte Sokrates;
Je weniger jemand braucht, desto näher kommt er den Göttern, die gar nichts brauchen.


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

17.11.2012 um 11:51
@Quinn-Moku
Quinn-Moku schrieb:Je weniger jemand braucht, desto näher kommt er den Göttern, die gar nichts brauchen.
Ja, weil die wahrscheinlich Alles brauchen und wenn das so ist, dann bleibt NICHTS.:)


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

11.12.2012 um 08:41
Der Logik fehlt genau an dieser Stelle ein winzig kleines Stück von großer Bedeutung.....


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

11.12.2012 um 11:33
@kore
kore schrieb:Der Logik fehlt genau an dieser Stelle ein winzig kleines Stück von großer Bedeutung
Das könnte man sehr gut auf deinen Beitrag beziehen, danke.:)


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

14.12.2012 um 09:32
@Kayla
das bezweifle ich denn doch stark :) denn: Ich weiß was ich weiß.
Nicht zu wissen was man weiß wäre krank.
So ist denn auch der Ausspruch: Ich weiß daß ich nichts weiß, für den heutigen Menschen Größenwahn. Denn: er müßte dann alles wissen,- da reziprok zum Gewußten das Nichtgewußte zunimmt....
Der Schöpfer dieses Ausspruches wußte es zwar, aber er wußte auch daß ihn kaum einer verstehen würde.
So ist denn ein Unterschied dazwischen etwas abzuschreiben oder zu GLAUBEN man habe etwas verinnerlicht, zu dem etwas wirklich verstanden zu haben.
Dann erst ist es Eigentum.
Die Götter brauchen UNS.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

14.12.2012 um 11:25
@kore
So ist denn ein Unterschied dazwischen etwas abzuschreiben oder zu GLAUBEN man habe etwas verinnerlicht, zu dem etwas wirklich verstanden zu haben.
Die Götter brauchen UNS.
Und woher willst du wissen, was Andere wissen ohne sie zu verdächtigen es nicht verstanden zu haben ? Du denkst das du etwas weißt und weißt es auch nur deswegen, weil man es dir auf verschiedenen oder unterschoiedlichen Wegen zugänglich gemacht hat, würdest du es wissen, wenn du ganz alleine auf einer einsamen Insel ausgesetzt worden wärst und dich dort um deine Selbsterhaltung kümmern müßtest und nur darum ?

Was für Jemandem außer dir noch von Bedeutung ist, kannst du nicht beurteilen und ob die Götter uns brauchen oder nicht, das wissen nur sie.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

14.12.2012 um 12:36
@Kayla
so ein Humbug! Weil ich lesen kann, das ist mal die erste Grundvorraussetzung neben dem selbständigen Denken.
Was soll das mit der Insel? Weißt Du Dir nicht anders zu helfen? Und- wissen- können die Götter NUR, daß sie uns brauchen, da sie unsere Gedanken sobald sie frei sind nicht kennen, sie können sich aber von uns belehren lassen hinsichtlich des Lebens und des Sterbens.
Andernfalls frönten wir weiterhin einem atavistischen Götzenglauben und DER Gott der undenkbar auf dem Urgrund allen Denkens als geistiger Hervorbringer ruht den meintest Du ja wohl kaum.
Der nimmt sich ja heraus die Schöpfung auf den Menschen zuzuschneiden. :)
Denn dann hättest Du begriffen, daß der Mensch aus sich selbst schöpft sobald er dieses erkannt hat.
Es ist dann auch egal ob Du auf einer einsamen Insel oder sonstwo für Dich sorgst da Du Dich dann nicht so wichtig nehmen würdest.
Wichtig ist allein die Wahrheit, womit sich dieser Kreis schließt.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Präexistenz antiker Götter?

14.12.2012 um 17:30
@kore
kore schrieb:Es ist dann auch egal ob Du auf einer einsamen Insel oder sonstwo für Dich sorgst da Du Dich dann nicht so wichtig nehmen würdes
Dann fang schon mal mit dem nicht so wichtig nehmen an, bevor du mich bezichtigst.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt