Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir die Marsianer!!

196 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Mensch, Mars ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wir die Marsianer!!

24.10.2011 um 19:15
Also so einen Unsinn hab ich ja schon lang nicht mehr gelesen! Wie sind wir denn rüber gekommen, mit nem Holzfloß?!


melden

Wir die Marsianer!!

24.10.2011 um 20:25
Ich denke eher,Wir sind ein missglücktes,zurückgelassenes Experiment höherer Wesen.Wer-ausser Uns-ist sonst so dumm seinen eigenen Lebensraum zu zerstören(das ist jetzt mit ironisch gemeint)?!


1x zitiertmelden

Wir die Marsianer!!

24.10.2011 um 21:10
Zitat von DarknessLady77DarknessLady77 schrieb:Wer-ausser Uns-ist sonst so dumm seinen eigenen Lebensraum zu zerstören
Nun ja, da wir bisher nicht mit irgendeiner außerirdischen Intelligenz in Kontakt getreten sind, könnte das doch auch durchaus extraterristrischen Intelligenzen widerfahren sein. Der M;ensch ist da nunmal ein Präzendenzfall, weil wir keine anderen Beispiele für Lebewesen kennen, in der Lage wären, ihren Lebensraum zu schädigen.


2x zitiertmelden

Wir die Marsianer!!

24.10.2011 um 21:13
@schrankwand
Da gebe ich Dir Recht.


melden

Wir die Marsianer!!

24.10.2011 um 21:17
Zitat von schrankwandschrankwand schrieb:Nun ja, da wir bisher nicht mit irgendeiner außerirdischen Intelligenz in Kontakt getreten sind, könnte das doch auch durchaus extraterristrischen Intelligenzen widerfahren sein. Der M;ensch ist da nunmal ein Präzendenzfall, weil wir keine anderen Beispiele für Lebewesen kennen, in der Lage wären, ihren Lebensraum zu schädigen.
Hm. Laß mal ein paar Wildsäue auf einen Maisacker los.
Deren Verhalten unterscheidet sich nicht im geringsten von dem des Menschens..


melden

Wir die Marsianer!!

25.10.2011 um 14:58
Zitat von schrankwandschrankwand schrieb:Der M;ensch ist da nunmal ein Präzendenzfall, weil wir keine anderen Beispiele für Lebewesen kennen, in der Lage wären, ihren Lebensraum zu schädigen.
Und deswegen glaube ich auch nicht das das "Experiment Intelligenz" von der Natur öfter gemacht wurde.
Es wird sicher etliche Planeten mit Leben geben,aber wohl kaum mit intelligenten Rassen.
Der Mensch ist das beste Beispiel warum diese Art Lebensform "bittebitte" nicht zu oft vorkommt.

Und da wir zudem den genetischen Code mit Affe und Feldmaus fast teilen,dürften wir wohl kaum vom Mars kommen.
Zumal er ohnehin viel zu klein ist um eine Atmosphäre jemals gehabt zu haben die unserer entspricht.


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 14:25
@Boris420

wie du vllt weißt, denke ich , daß wir nicht die wahrheit sehen.

wir werden darüber getäuscht.


sonst könnten wir entdecken daß wir nicht alleine sind,
daß die weltgeschichte u.U. anders verlaufen ist als man uns erzählt,

daß wir von anderen Ebenen regiert werden, die sich vor uns verbergen.

u daß "die Wissenschaft" da gar nicht so frei ist.

wer da in dieser Richtung forscht wird schnell ausgegrenzt und masiv für dumm erklärt.



Eine Übersicht derer, die uns alle unter Kontrolle halten, habe ich HIER gefunden:



http://members.aon.at/einherjer/geld.htm



mfg,


2x zitiertmelden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 14:31
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:Eine Übersicht derer, die uns alle unter Kontrolle halten, habe ich HIER gefunden:
Interessantes Outing der Link.


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 14:38
@thomaszg2872

Hi,
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:wie du vllt weißt, denke ich , daß wir nicht die wahrheit sehen.

wir werden darüber getäuscht.
Ok, wie genau kommst du denn darauf?

Hast du dir die verlinkte Seite mal angesehn? Da werden fast täglich aktuelle Bilder gepostet. Warum sollte irgendjemand solch einen Aufwand betreiben, sprich jeden Tag gefakte Bilder von Felsformationen online stellen?

Ich frag mich eh schon lange worin der Sinn bestehen sollte alles zu vertuschen. Meinst du wirklich es käme zu einer Massenpanik?
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:sonst könnten wir entdecken daß wir nicht alleine sind,
daß die weltgeschichte u.U. anders verlaufen ist als man uns erzählt,

daß wir von anderen Ebenen regiert werden, die sich vor uns verbergen.
Das ist VT. Auch hier wieder die Frage, warum sollte man?

Das wir alleine sind glaube ich übrigens nicht.

Aber dass wir besucht worden sind/werden halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Das universum ist sehr groß, und sehr alt. Es ist ebenfalls unwahrscheinlich das genau jetzt eine Zivilisation soweit ist uns besuchen zu können. Von der extremen Entfernung mal ganz abgesehen. Wie gesagt, nicht falsch verstehen, unwahrscheinlich, unmöglich nicht. Nur fehlt es hier an Nachweisen.


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 15:26
@Boris420

Du hast vollkommen recht.
Man stelle sich vor:
Es gäbe in ganz Deutschland nur 3 Personen.Einer wohnt in Nordwest,der andere Südost,der 3te genau in der Mitte.
Alle 3 haben ein vollgetanktes Auto.
Wie hoch wäre die Wahrscheinlichkeit das die sich jemals begegnen?Fast Null....
Und nun stelle man sich das Universum mit 3 Rassen vor die große Entfernungen zurücklegen können.
Wie hoch ist die Chance uns zu entdecken??? Genau.....


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 16:14
Und dazu kommt noch die Frage ob die 3 Rassen auch noch genau zum richtigen Zeitpunkt, sprich gleichzeitig existieren. Vll befindet sich eine Rasse beispielsweise gerade in der Steinzeit, wo an interstellares Resien noch überhaupt nicht zu denken ist.

@Amsivarier


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 21:46
@Boris420

daß es zu einer Massenpanik käme das glaube ich nicht.

das ist die gängige Begründung für Vertuschung.

also die uns zugebilligt wird. Von denen.



Ich hab mich eben umgesehn, und bin -für mich- zu diesem Schluß gekommen.


Wenn du unter anderen Prämissen rangehst, nämlich deinen, ist es möglich, daß du völlig was anderes siehst, u. wo völlig anders rauskommst.

Ja, warum es vertuscht wird?


Geld, Macht, Weltherrschaft.


Wenn wir unseren wirklichen Feind gar nicht sehen weil er eine Tarnkappe trägt,

so kennen wir ihn nicht oder halten ihn für unwahrscheinlich,


sehen die Ursachen für unser un-Wohlbefinden in "den Anderen" die für uns zu sehen sind,
so bleiben denn die wahren Verursacher un-gesehen und un-geschoren.



Teile und herrsche, alter Trick.



mfg,


1x zitiertmelden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 22:29
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:. Ich hab mich eben umgesehn, und bin -für mich- zu diesem Schluß gekommen.
Ok, das sind dann aber keine Beweise, es sind Schlussfolgerungen. Und im speziellen Beispiel Mars sind sie eindeutig falsch.
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:Wenn wir unseren wirklichen Feind gar nicht sehen weil er eine Tarnkappe trägt,
Welchen Feind? Wovon?


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 23:04
@Boris420

eindeutig falsch müssen sie nicht sein, da liegst DU vllt. falsch.


zu 2.

ja das ist ein weites Thema u du kannst da ganz anderer Meinung sein das ist doch völlig ok.

Ausserdem sind wir hier im Ufo-Thr. da müssen wir zu VT wechseln oder PN wennd magst.



mfg,


melden

Wir die Marsianer!!

26.10.2011 um 23:18
@thomaszg2872

Ich schau mir die Bilder an, es gibt Marsmissionen, also wenn da was wäre würden wir es wissen. Das kannst du alles selber überprüfen. Natürlich gibt es immer wieder neue Entdeckungen, und alles vom Mars wissen wir noch lange nicht. Aber solche Sachen müssten eigentlich sofort auffallen, die Pyramiden oder irgendetwas was auf Zivilisation schließen lässt

Aber du siehst hier eine Feind der uns das alles verheimlicht. Und deshalb passt es meiner Meinung nach schon hierher, denn so verschließt du dich jeder Objektivität.

Glaube mir, ich wäre begeistert wenn man was finden würde. Ehrlich. :)

Wenn du willst schreib mir ne PN, erkläre mir wer der Feind ist. Vll kann ich dann deine Sicht der Dinge besser verstehen oder zumindest einschätzen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Könnte es im Marsinneren Leben geben?
Ufologie, 51 Beiträge, am 25.06.2015 von perttivalkonen
Sascha81 am 27.04.2015, Seite: 1 2 3
51
am 25.06.2015 »
Ufologie: BiostationAlpha - eine Station auf den Mars oder nur ein Pixelfehler?
Ufologie, 88 Beiträge, am 13.06.2011 von MIlchstrasse
Archerv am 05.06.2011, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 13.06.2011 »
Ufologie: Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?
Ufologie, 185 Beiträge, am 05.09.2011 von Mindslaver
mercury am 08.01.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
185
am 05.09.2011 »
Ufologie: Welche Reaktion bei Fossilienfund auf dem Mars?
Ufologie, 239 Beiträge, am 22.12.2011 von DonFungi
p1r473w0rld am 13.12.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
239
am 22.12.2011 »
Ufologie: Entweder...
Ufologie, 8 Beiträge, am 20.05.2003 von Gast
tabularasa am 19.05.2003
8
am 20.05.2003 »
von Gast