weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Demonstranten, die neuen Terroristen!!!

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Terrorismus, Demonstration, Terroristen, Demonstranten
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstranten, die neuen Terroristen!!!

10.06.2004 um 22:46
Nein, sind sie nicht. Nachrichtenagenturen garantieren nicht für die Richtigkeit ihrer Meldungen. Dies zu überprüfen ist Aufgabe der Redakteure der Sender/Zeitungen.

Das mit dem Jungendes Wirtschaftlers. dabei wurde der Beschuldigte nicht gefoltert, es wurde nur angedroht.

UK ist was Anderes als Irak. Oder interessiert sich hier jemand für Anschläge im Irak oder sonstwo, wo weit mehr Leute sterben?

Also ich hatte am selben Abend bereits gehört, dass der Anschlag für die ETA ungewöhnlich verlief.

---

Warum wurde dies nicht vor das Landesverfassungsgericht gebracht? Seltsam, oder?

Also ist es verfassungskonform, oder? Die Aussage ist, dass es rechtmässig ist und nichts anderes. Bitte bleib bei den Fakten.
Falsch! Es wird ein Verfahren durch die Polizei eingeleitet. Diese wird aber von der Staatsanwaltschaft wegen geringer Schuld wieder eingestellt. Bürokratie live, aber ohne Folgen.
Scheinbar gibt es keine Studien, die die Ungefährlichkeit von TBC so eindeutig belegen, wie es Kiffer gerne hätten...

---

Dafür gibt es Instanzen...

Polizisten können auch ohne Staatsanwalt Hausdurchsuchen machen, deshalb das oder.
Wer keine Ahnung von seinen Rechten hat, ist selbst dran schuld, so einfach ist das. Dummheit wird nunmal bestraft.

Ein Interview von ihm? Ahja, dazu sag ich mal besser nix...

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
spliffster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstranten, die neuen Terroristen!!!

12.06.2004 um 18:57
OK, ist schon ein Unterschied.

Das es publik wird hätte sich damals aber auch sicher verhindern lassen.

Natürlich gibt es hier Leute die sich für den Irak bzw. die Anschläge dort interessieren. Genauso wie es hier auch Leute gibt die sich fürs UK interessieren. Diese sind aber im Vergleich zur gesamten Bevölkerung eine kleine Gruppe, die immer kleiner wird. Und die Medien Arbeiten da kräftig dran weiter.

-----------------

Es ist sogar bis zum BVG gegangen. Daraus resultierte das 94er Urteil überhaupt erst. Hättest du mal weitergelesen. Was mit dem 02er Urteil ist weiss ich nicht, aber es dürfte wohl vom BVG mit dem Hinweis auf das 94er Urteil abgelehnt worden sein. Zumindest ist das die übliche Praxis.

Trotzdem hat das BVG damit einen gewissen Vorbehalt verlauten lassen, was auch eine gewisse Bedeutung hat bzw. als Fingerzeig zu verstehen ist.

Kommst du aus Bayern oder hast du Freunde dort, die mit dieser Problematik schon mal konfrontiert waren? Ich spreche aus Erfahrung. Zwar nicht der eigenen aber ich kenne mehrere Leute die dort wohnen oder gewohnt haben und wegen Kleinstmengen verurteilt worden sind.

Es heisst übrigens THC, nur so nebenbei. *g*

Es gibt genug Studien die sich mit dem Thema befassen und die auch die relative Harmlosigkeit der Substanz THC bestätigen. Es gibt aber leider immer noch viel zu viele "Studien" von THC Gegnern die Teilweise mit den aberwitzigsten Behauptungen aufwarten um die Gefährlichkeit der Substanz zu beweisen. Und in dem Bereich kommt es ehrlich gesagt mehr auf den Ruf des Sachverständigen an, als auf die Tatsachen die er vermitteln will.

------------------

Das Polizisten das auch ohne Staatsanwalt dürfen ist schon klar. Aber nur unter der Bedingung das ein offizieller, von der Polizei unabhängiger, Zeuge dabei ist.

Was heisst Dummheit? Natürlich sollte man über seine Rechte Bescheidwissen. Aber was wenn den Leuten nie etwas von irgendwelchen Rechten erzählt wird?
Was wenn die Leute genug andere Probleme haben als sich über ihre Rechte zu Informieren? Was wenn die feinen Polizisten etc... einfach drauf schei..en!?
Das schlägt jetzt schon einen ziemlich weiten Bogen auf die grundsätzlichen Probleme der Gesellschaft zu, weswegen ich da mal nicht weiter drauf eingehen möchte.

Willst du Herrn Holey damit grundsätzlich als Lügner darstellen?



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden