Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

14 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, IRC
Seite 1 von 1
coyote
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

05.12.2004 um 20:42
Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

Vorgeblich mit Fördermitteln der US-amerikanischen National Science Foundation (NSF) wollen Wissenschaftler des New Yorker Rensselaer Polytechnic Institute eine automatische Bespitzelung von Internet-Relay-Chat-Communities in Angriff nehmen.

Laut Projektbeschreibung wollen die Forscher ein System entwickeln, das automatisch Profile von Internet-Chattern, Chat-Gruppen und ganzen Chatrooms erstellt, sodass sich jederzeit Fragen nach dem Schema "Wer chattet in Chatroom X über das Thema Y" oder "In welchen Chatrooms wird Thema X diskutiert" beantworten lassen. Unter den Forschungszielen des Vorhabens werden zuvorderst die Erfassung und Auswertung graphenloser Datenmodelle und die Entwicklung neuer Visualisierungstechniken genannt; weniger deutlich ist zu erkennen, dass das "gemeinsam von der NSF und der Intelligence Community geförderte" Projekt die erreichbaren Chatrooms durch heimliche Lauscher lückenlos überwachen und alle Wahrnehmungen mitschneiden soll. Zur Legitimation weisen die Forscher indes ausdrücklich darauf hin, dass Missetäter leicht einen Teenager-Chatroom verwenden könnten, um Terrorangriffe zu planen.

Das mit knapp 160.000 US-Dollar eher bescheiden finanzierte Vorhaben, das von Januar bis Dezember 2005 laufen soll, verdankt seine Entstehung, wie jetzt bekannt wurde, einer nicht-öffentlichen Übereinkunft (PDF) zwischen NSF und der so genannten Information Community -- den laut Pressestimmen etwa 70.000 Angestellten der US-Geheimdienste CIA, Defense Intelligence Agency und National Security Agency -- aus dem Jahre 2003. Dieses Abkommen soll technische Mittel der Terrorbekämpfung schaffen, welche die "Intelligence Community an Land ziehen und über die Industrie in Systeme integrieren kann".

Während Bürgerrechtler etwa des Electronic Privacy Information Center die Buchstabenfolge "NSF" bereits mit "National Spy Foundation" assoziieren, sehen andere Forschungspolitiker neben der legitimen Terrorbekämpfung offenbar keine weiteren bedeutenden Gesichtspunkte im enthüllten Geheimdienst-Engagement. Lediglich die NSF selbst will sich nach Auskunft ihres Programmchefs Leland Jameson künftig von derartigen CIA-Kooperationen fern halten, weil sich inzwischen andere Interessenschwerpunkte ergeben hätten. (hps/c't)


Quelle: heise.de


melden
Anzeige
ost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

05.12.2004 um 23:12
tag
und was ist jetzt dein problem an der ganzen sache?
kannst du dir nicht vorstellen dass es das schon gibt?
ich persönlich würde drauf wetten dass verschiedene staaten jedemenge
leute beschäftigt die mal nachschaun über was hier sich so sorgen gemacht wird.oder was (das volk)über verschiedene gesetze oder amtsdurchführungen
denkt.wer von euch hat sich die regeln zu diesem chat durchgelesen?
und wenn! es geht doch schnell dass man sein einverständnis gibt beobachtet zu werden!
also von mir aus sollen sies machen!wenn sies nicht schon tun.
nacht

ihr seht nur zu verschwommen!


melden

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 09:42
Viel Spaß mit Gigatonnen von Datenmüll !! :)


NICHTS lebt ewig !


melden
raketenfeger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 09:47
Das gibt es doch schon lange, nur wurde es jetzt öffentlich. Ein ehemaliger CIA-
Chef hat zugegeben, das E-Mails von Firmen gelesen und diese dann an als heißer tipp an amerikanische firmen weitergegeben haben, damit diese den auftrag an land ziehen. wir werden schon lange überwacht.......


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 09:52
Da hat der Raketenfeger wohl recht.

Aber mittlerweile werden immer mehr Bereiche in die Überwachung einbezogen.

Das ist zum k*****

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
raketenfeger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 10:11
ich will gar nicht wissen was da alles abgeht, besonders von amerika aus.


melden
chanfrado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 10:33
in der schweiz wurde letztens gerade ein solches, ich sag mal "projekt" lanciert, indem polizisten sich in chatrooms aufhielten, ausgegen als minderjährige, um potentielle kinder-porno-schänder zu entlarfen... dies wäre ja noch ok, aber weiterhin stellte sich heraus, dass nicht nur polizisten die chatrooms überwachten, sonder dass dies auch software-technisch erfolgte... also wirds bereits gemacht! und da die schweizer meistens sehr skeptisch gegenüber allem neuen sind und überwachung im allgemeinen gar nicht gut heissen, ist dieses vorgehen in vielen anderen ländern mehr als nur wahrscheinlich schon gang und gäbe.....


melden
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 15:57
ich denke die ganze Überwachungsgeschichte hat mittlerweile eine gewisse
Eigendynamik entwickelt.

Es gibt weltweit einfach zuviele Organisationen denen es möglich ist, eine
effiziente Überwachung zu lancieren, und diese auch recht gut zu vertuschen.

Es ist eine Schande, wie man mit unser verfährt , ohne jeden Zweifel...


Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 16:04
es gibt Kryptografie-Plugins für den IRC über die sich private Gruppen immer noch unhöhrbar unterhalten können.

Somit ist das ganze eigentlich nur für Unwissende ein Problem.

Die IRC-Tausch-Elite sowie mögliche Terrorgruppen werden weiterhin privat bleiben.



my frame can't be explored by your radar / my name can't be absorbed in gods quasar


melden

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 16:48
Was glaubzt ihr eigentlich was hier allein alles so vor sich geht! Schaut doch nur mal auf die Gäste beteiligung! Mitleser gibts hier mehr als genug!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 17:01
Eine Frage...

was bitte, dass hier gepostet wird, ist denn so wichtig, oder geheimnisvoll, dass
alle möglichen geheimdienste etc, hier heimlich mitlesen sollten ?






Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 17:13
nun, sei dir mal darüber bewusst das es für einige stellen der regierung sehr wohl interessant ist, wer was denkt und sich mit welchen themen beschäftigt, sei nicht so naiv! Was glaubst du weshalb es eine behörde gibt die sich verfassungsschutz nennt?

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 17:15
upps, natürlich nicht nur regierung, besonderst interessierte sind wohl die Medien und Verlage! Es ist immer wichtig zu wissen was das Volk denkt!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
Anzeige
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Lauschangriff auf den Internet Relay Chat

06.12.2004 um 17:24
@neonbible

naiv ? ich ? wohl kaum, aber auch nicht paranoid .

verlage etc. mag ja sein, und, wen störts wenn sie halt , natürlich angeregt durch allmy ,nächstes jahr sakrileg 2 , ET 2, oder das geheimnis der orion zeichen, rausbringen?

betr. V.S. meinst du ernsthaft, wenn hier einer schreibt er glaube dass onkel dolf,
demnächst, hier in einer 60 jahre alten luftschaukel aufkreuzt , dass er dann morgen besuch bekommt, oder dass man wegen ihm auch nur einen ordner anlegt?

hey...bleib´auf dem boden, bitte

Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt