Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aneutronic Fusion

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Fusion, Aneutronic Fusion
Seite 1 von 1

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 12:54
Hallo,

Würde gerne mal einen Thread starten zur "Aneutronic Fusion". Es geht hierbei um eine alternative zur herkömmlichen Fusion wie Sie z.B: bei ITER betrieben wird.

Hier eine Übersicht über die 2 Arten der Fusion:
http://focusfusion.org/index.php/site/category/C63

Der Hauptunterschied ist also dass man direkt "Strom" gewinnt und nicht wie bei der Atomenergie oder der herkömmlichen Fusion bloss kinetische. (Darum ja die Dampfturbinen bei den AKWs)

Hier noch ein Link mit einer netten Übersicht:
Wikipedia: Aneutronic_fusion

Das ganze wäre ja wunderbar. Eine tolle Sache. Toll auch, weil es keine Nullpunktvakuumsgottsteilchen-Energiegenerator-Sache ist.

Sinn dieses Threads soll sein sich auszutauschen, sofern möglich. (Bin noch kein studierter Physiker und die meisten hier haben wohl auch) Auch das sammeln von Vorträgen und Dokumenten etc.

Was haltet ihr von der ganzen Sache? Für die normale Fusion gibts ja 3 Werke in denen geforscht wird oder sogar ein Prototyp läuft. (z.B. ITER), für Aneutronic scheints dies nicht zu geben, das muss doch einen grund haben. Ist es theoretisch widerlegt?


melden
Anzeige

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 15:11
Also ich höre davon heute das erste Mal. Was ich noch nicht verstanden habe, wie will man bei diesem Verfahren die Energie aus der Fusionskammer kriegen. Bei der Deuterium/Tritium-Fusion stecken 80% der Energie im frei werdenden Neutron. Dieses Neutron kann die magnetische Abschirmung ungehindert passieren, und zur Energiegewinnung genutzt werden. Mein Englisch ist leider nicht so gut, darum hab ich auch nicht wirklich verstanden, wie das bei dieser Methode gehen soll. Ich habe nur was von Induktion gelesen, aber ob sich das wirklich rechnet...
Da in erster Linie wirtschaftliche Betrachtungen eine Rolle spielen, und das Verfahren auch schon länger bekannt ist, wird es wohl nicht rentabel sein. Vermutlich ist das Nutzen/Aufwand-Verhältnis zu gering. Die Gewinnung von Deuterium und Tritium sind zudem einfacher als die von Lithium6.

Trotzdem interessiert mich die Sache, und ich bin schon auf weitere Beiträge gespannt, denn im deutschsprachigen Raum ist darüber nicht viel zu finden.


melden

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 16:59
@xotix1
@Peter0167


Hallo zurück,

aber ich schätze, dass ist einfach nur ein Fall von falsch verstanden. Der deutsche Artikel zur Kernfusion könnte hier wohl Abhilfe schaffen. Das Konzept sieht weder vor, "direkt" Energie zu gewinnen, noch wird die kinetische Energie "abgeschafft".

Gemeint ist damit, dass geladene Teilchen - in diesem Fall Protonen - die Energie tragen, statt der ungeladenen Neutronen. daraus ergeben sich die genannten Vorteile, wie zum beispiel weniger radioaktives Reaktormeterial, welches ja erst durch den Neutroneneinfang radioaktiv wird. Würden eben jene Neutronen durch Protonen ersetzt, könnten sie vom Kern nicht eingefangen werden, weil die durch die Fusionsprozesse freiwerdenden Protonen von den Protonen im Atomkern ja abgestößen würden.

Ansonsten dasselbe wie in einem normalen Fusionsreaktor, es wird Wärme produziert, welches Wasser erhitzt, dass einen Generator antreibt... also nix außergewöhnliches. Problem bei dieser Art der Kernfusion sind aber die für die Reaktion benötigten immens hohen Temperaturen - derzeit völlig utopisch und daher (noch) irrelevant.

Schöne Grüße.


melden

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 17:04
@Gim

O.K., so hatte ich es wirklich nicht verstanden. Bleibt aber noch die Frage, wie bekomme ich die Energie, die ja offensichtlich in den Protonen steckt, aus der Fusionskammer, damit ich mein Wasser warm bekomme?


melden

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 17:21
Okay, ich habe Nonsens geschwafelt. Offenbar wird die Energie tatsächlich direkt gewonnen. Meine Ausrede ist, dass ich seit 20 Stunden wach bin und dringend Schlaf benötige.


melden

Aneutronic Fusion

13.04.2014 um 17:58
Kann ich nicht beurteilen, da ich das Prinzip bisher überhaupt noch nicht verstanden habe. Aber eins ist sicher, du solltest schnellstens in die Heia.

Guats Nächtle...


melden

Aneutronic Fusion

14.04.2014 um 08:07
@Peter0167


Also normalerweise ist es so, dass die Neutronen wie bereits gesagt mit den Atomkernen zusammenstoßen und dabei Energie abgeben. Temperatur ist ja letztlich nichts anderes als die Bewegungsenergie einen Gases bzw. eines Plasmas. Bei einem normalen Kernfusionsreaktor wird es so realisiert, dass im Inneren die Fusionsreaktion abläuft, und die dabei entstehenden Neutronen dann mit den Atomkernen der Hülle (Blanket) des Kernfusionsreaktors zusammenstoßen. Daraufhin erhitzt sich eben diese Hülle und die überschüssige Energie wird mittels eines Wärmetauschers an Wasser abgegeben. So weit, so klar hoffentlich.

Nach meiner Vorstellung von gestern Abend sollte es bei den Protonen genauso ablaufen. Dabei hatte ich aber ignoriert, dass man sich ja durch die Ladung der Protonen im Endeffekt den Turbinenkreislauf und die damit einhergehenden Verluste sparen könnte. Dazu könnte man eine der im von @xotix1 verlinkten Wikipediaartikikel beschriebenen Methoden verwenden, wie zum Beispiel Induktion.


melden

Aneutronic Fusion

14.04.2014 um 09:49
Weis den jemand ob es Dokumente gibt wie man gedenkt die Temperatur zu erreichen?


melden
Anzeige

Aneutronic Fusion

14.04.2014 um 10:27
@xotix1

Die Temperaturen zu erreichen ist an sich ja kein Problem, dass Hindernis liegt viel mehr in der Verlustleistung. Bei derart hohen Temperaturen ist diese nämlich so hoch, dass du inakzeptable Verluste hast, weswegen ein solcher Reaktor eben derzeit noch nicht in Reichweite ist. Erst wenn es gelingt diese Verluste zu minimieren, könnte sich ein solcher Reaktor lohnen.

Ich empfehle dir wirklich sehr, die Wikipediaartikel dazu zu lesen, falls dich das Thema interessiert. Dort steht bereits, wie man so hohe Temperaturen erzeugt und auch andere interessante Sachen

Wikipedia: Kernfusionsreaktor

Wikipedia: Kernfusion


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kristallschädel4 Beiträge